Skat-Strategien: kartenverrat

sprachlos, 13. August 2011, um 17:45
zuletzt bearbeitet am 13. August 2011, um 17:46

moin

-
hatte vorhin den fall,
das bei einem no, meine mitspielerin schrieb,
pik sieben.

hät ihn gebogen, ich hats auch schon gesehen.
aber nach dem spruch im chat.
hab ich dann erstmal auf aufgabe gedrückt.

"kartenverrat" in chat geschrieben,
und dann von oben gezogen.

wie handhabt ihr solche sachen?

mfg lothar

LieberTeufel40, 13. August 2011, um 17:48

Hast Du richtig gemacht. Beim Realskat, hätte der As das Spiel auch gewonnen, bei so einer Bemerkung.

watcher, 13. August 2011, um 17:52

Mir ist das erstmal passiert...
und da hab ich dann in den Chat geschrieben..

Hey?? Das ist unfair..

Daraufhin hat er es gelassen..

marco1707, 13. August 2011, um 18:50

das ist nicht nur unfair das ist betrug,haste richtig gemacht sprachlos ich würds noch melden!

Ex-Stubenhocker #57558, 13. August 2011, um 19:39
zuletzt bearbeitet am 13. August 2011, um 19:40

korrekte Handlungsweise!!!!

Fruchtfliege, 13. August 2011, um 20:13

Jap, Fairplay! Schöne Sache sprachlos!!!

Ramare, 13. August 2011, um 20:15

sehr gut sprachlos! so ist richtig!

Ex-Stubenhocker #186, 14. August 2011, um 18:26

Bravo!

OnkelDonald, 14. August 2011, um 18:40

SUPER sprachlos,es gibt nicht schlimmeres.

Ex-Stubenhocker #76024, 14. August 2011, um 18:41

super gemacht sprachlos, Respekt!!

zigarre, 14. August 2011, um 22:39

so,nu is auch wieder gut,sonst wirkt sein rotwein noch ganz blass neben ihm,prost,haste jut jemacht

zigarre, 15. August 2011, um 00:17

der AS spielt pik bube,ich lege trumpf bild und mein MS bleibt drunter mit lusche,um sofort ein "sorry verklickt" hinterher zu schicken.was haltet ihr davon

Ex-Stubenhocker #75403, 15. August 2011, um 00:53

Etwas ungeschickt. Sollte er entweder nach dem Spiel machen (wäre am Besten), oder einfach sobald der Kreuzbube gefallen ist, denn dann ist die Information nichtssagend.

zur Übersichtzum Anfang der Seite