Verbesserungsvorschläge: WATCHER, RUNKEL & Co.

jette2506, 19. August 2011, um 12:46
zuletzt bearbeitet am 19. August 2011, um 12:53

@Watcher, ich kann mich an einen sehr freundlichen und sachlichen Briefkontakt mit Dir erinnern!
Vielleicht können ja mal ALLE in sich gehen, wie ein besserer Umgang miteinander möglich ist!
.
Ich habe bewußt die Ruprik Verbesserungsvorschläge gewählt!

Franz, 19. August 2011, um 12:50

Jette, passt das wenn ich die Kategorie auf Unterhaltung ändere, oder erkenne ich nur den Sinn des Threads noch nicht?

Ex-Stubenhocker #46313, 19. August 2011, um 12:52
zuletzt bearbeitet am 19. August 2011, um 12:53

jette und ich habe dir erklärt warum er freundlich ist.des weiteren finde ich diesen thread grade nicht förderlich.werde mich jetzt hier ausklinken.

Ex-Stubenhocker #75403, 19. August 2011, um 13:10

Die Idee finde ich sehr gut, Jette, ich habe mich immer wieder an vielen verschiedenen Stellen ebenfalls für dieses Anliegen eingesetzt...

watcher, 19. August 2011, um 13:15
zuletzt bearbeitet am 19. August 2011, um 13:16

Ich glaube sie meint in sich gehen, nachdenken und dann hier zum Ausdruck bringen wie ein besseres miteinander möglich wäre.

Richtig Jette??

Was das allerdings mit unserem persönlichen freundlichen Kontakt hat, verstehe ich auch nicht und wenn es nicht relevant für deinen Threadthema ist würde ich dich bitten diesen Teil wieder rauszunehmen..

Einen Zusammenhang sehe ich da nämlich nicht.

Und was Otto dir erklärt hat, warum watcher freundlich ist würde mich interessieren.
Vielleicht schreibst Du es mir ja per pn Jette.

Andi0259, 19. August 2011, um 13:19

Endlich mal ein Thread, in dem ich schreiben kann, was ich will, ohne das Thema zu verfehlen, denn das Thema bin ja ich^^
Schön auch, dass ausgerechnet ich exemplarisch als Ober-Streithammel herhalten darf, das ehrt mich ungeheuer. Vielen Dank auch... :-(((

Ex-Stubenhocker #60434, 19. August 2011, um 13:38

Runkel als Streithammel ??????
och nöööööööö.....
Ich habe ihn anders kennen gelernt.Er ist die Ruhe selbst....nicht mal ICH ( bzw. mein ungeschicktes Skatspielen ) konnte ihn aus der Ruhe bringen :-))))))

jette2506, 19. August 2011, um 13:39

Man oh man, ist das alles schon wieder anstrengend hier!!!
.
@Watcher, ja natürlich meine ich das damit! Obwohl es ja nicht unbedingt schriftlich zum Ausdruck gebracht werden muß, einfach nur, dass Jeder mal in sich geht und sich Gedanken macht, ob es der richtige Umgang miteinander ist!
Selbstverständlich werde ich es Dir NICHT per PN erklären, da es den Sinn und Zweck dieses Threads nicht erfüllen würde!
.
@Ach Runkel, es tut mir in der Seele weh, dass Du es so verstehst!
Thread heißt: Watcher, Runkel & Co. und nicht Runkel! Betonung liegt auf "Co."!!!
.
Das ewige "AUFEINANDERRUMGEHACKE" nervt total!
Wo ist unsere harmonische Skatstube geblieben?

Ex-Stubenhocker #60434, 19. August 2011, um 13:47

@ jette

Mein Vorschlag zu einem besseren Miteinander :

KEIN AUSTRAGEN PRIVATER KLEINKRIEGE

( inkl. jegliche Art von Beleidigungen , Beschimpfungen und Mutmassigungen )

IM FORUM !!!!!!

In diesem Sinne....

viele liebe Grüße
mije

Bettek, 19. August 2011, um 13:59

jette
Wo ist unsere harmonische Skatstube geblieben?
die ist dort wo & co nicht ist.

Ex-Stubenhocker #68069, 19. August 2011, um 14:09

Ich finde den Thread-Titel hier unpassend und fürchte der Schuß geht nach hinten los! Es tritt hier ja überhaupt gar keine Ruhe mehr ein...
Des Weiteren bin ich der Meinung, dass alles schon mehr als einmal durchgekaut wurde und habe schon langsam ein Bild von einer Weide mit wiederkäuenden Rindviechern vor mir.... *bitte mit Humor auffassen, Ähnlichkeiten mit lebenden Personen,Tieren oder Pflanzen, sind reiner Zufall und frei erfunden!!!*
Das für mich beste Statement dazu, findet man im Thread: Mein Abschied von der Skatstube, S.3, 5. Eintrag von unten, Autor Runkel.

Schönen Tach!

Ex-Stubenhocker #47171, 19. August 2011, um 14:19

ich zehre noch von unseren skattreffen und die sind allesammt durch freundlichem umgang hier aus der skatstube entstanden.
was kann man mehr ereichen als mitlerweile über 80 leute live kennengelernt zu haben von denen ich vor 1 1/2 jahren nichtmal wusste das es sie gibt.
anfeindungen hier im forum sind für mich reinweg dummes zeug wenn man leute nicht näher kennt.
natürlich schliesse ich nicht aus das es meinungsverschiedenheiten gibt, müssen jedoch nicht zickenhaft unter die gürtellinie gehen und man muss selbst auch mal eingeständnisse machen wenn man selst fehlgeschrieben hat.
alles andere ist NONNSENS.

gruss olly

Ex-Stubenhocker #60434, 19. August 2011, um 14:22

riiiiiiiiiiiiiichtig...olly ;-)

zigarre, 19. August 2011, um 14:38

also ich finde es hier fast immer nett,bestes beispiel svonja,selbst an pflanze hat sie in ihrer aufzählung gedacht,netter geht nicht

Fruchtfliege, 19. August 2011, um 14:54
zuletzt bearbeitet am 19. August 2011, um 15:27

Mist, den Pflanze Spruch wollte ich gerade bringen ^^
Zum Thema kann ich nur sagen, dass ein besseres Miteinander möglich ist wenn man nicht öffentlich Leute an den Pranger stellt sondern das mit den persönlich klärt. Wenn du ein Problem mit Watcher und Runkel hast dann heißt das nicht, dass es andere auch haben. In diesem Sinne... Bitte Schließen oder den Threadtitel ändern, das geht ja mal gar nicht!!!

Ex-Stubenhocker #57306, 19. August 2011, um 15:02

seh ich auch so...., wäre das vernünftigste!.....

Zini, 19. August 2011, um 15:23

Mann müßt ihr alle lange Weile haben.
Ich schau mir um 15:30 die Eröffnung an der Wall Sreet an, da werden gleich wieder ein paar zig Milliarden vernichtet.
Und anschließend gehts zum zünftigen Realskat. Das ist da, wo sich die Leute noch ehrlich in die Augen schauen während sie sich anbrüllen und beleidigen ;o)
Herrlich mal wieder einen sinnlosen Kommentar in einem sinnlosen Thread dagelassen :o)))
Schönes WE Euch allen!!
Grüßle der Zini....

Sternchendanny, 19. August 2011, um 15:26

experience,ich denke ned das jette ein problem mit den beiden und dem co hat sondern mit dem umgang miteinander... wenn man auch nur einen davon mag ist es schmerzlich zu sehen wie sie sich im endeffekt verbal zerfleischen.... doch wird auch dieser thread daran nichts ändern...

Fruchtfliege, 19. August 2011, um 15:31

Dann sollte man aber nicht deren Namen nennen sondern sagen, dass es um die Kommunikation geht. Das Thema sollte allgemein abgehandelt werden und nicht auf dem Rücken von Mitgliedern. Sicherlich, der Thread ändert daran nichts, aber das Vermeiden von Namen macht es auch nicht schlimmer :)
Von daher darf gerne zum Thema Miteinander geschrieben werden, aber die Namen gehören einfach nicht hier her. Um mit "Co" kann sich jeder angesprochen fühlen...

Franz, 19. August 2011, um 16:23

Ich mach den Thread mal zu, ist wahrscheinlich das Beste.

Vielleicht merkt ja der ein oder andere, wievielen Leuten diese Kleinkriege einiger hier auf die Nerven gehen...

zur Übersichtzum Anfang der Seite