Skat für Freunde

Skat-Forum

Skat-Turniere: 1. Online Skatstuben Echtgeldturnier

Endlich ist es soweit ;-)))
Nikojan und ich möchten mit hilfe der admins das erste online skatstuben-echtgeldturnier auf die beine stellen ;-)
Dieses Turnier wird am abend des 13.Septembers stattfinden und um 19 uhr starten (also bitte lieber 10 minuten früher schon anwesend sein^^).
Wir werden 2 mal 24 spiele in der zockerstube spielen bei einem Einsatz von 5 euro pro liste und einem Zeitlimit von 75 minuten.(der Einsatz der jeweiligen listen wird direkt vom konto abgebucht-den listengewinnern wird der gewinn nach ende der liste sofort wieder abgezogen. erst wenn die gewinner feststehen,wird der gewinn endgültig verbucht) Um 20.15 uhr wird es dann eine 30minütige pause geben,damit wir die tische neu besetzen können. Um 20.45 uhr wird die 2. Liste beginnen. Die tischbesetzungen der ersten liste werden wir auslosen und sobald sich die festgelegte teilnehmerzahl gefunden hat,im verein veröffentlichen. Die 2. Liste wird dann nach punkten gesetzt.
Startgeld wird also 10 euro sein. Hierbei ist es notwendig,dass ihr in der zockerstube angemeldet seid (Registrierung ist kostenlos,ihr braucht nur einen gültigen Personalausweis - http://www.skatstube.de/hilfe#8-ich-m-chte-um... ) und auf eurem konto mindestens 1 woche vor Spielbeginn 20 euro stehen.( http://www.skatstube.de/hilfe#10-wie-kann-ich... )Dieser betrag ist deshalb von nöten,weil man verlorene spiele noch extra bezahlen muss. (abreizgeld liegt bei 15 Cent je verlorenes spiel - http://www.skatstube.de/hilfe#49-wie-hoch-ist... ) zudem kommt bei jeder 24er-liste noch ein tischgeld von 50cent hinzu ( http://www.skatstube.de/hilfe#50-wie-hoch-ist... )
Wir möchten bei diesem ersten Turnier die Teilnehmerliste auf 21 Personen beschränken. Wer also zuerst kommt, malt zuerst^^ wir haben hierfür einen eigenen verein gegründet,bei welchem ihr euch anmelden könnt. http://www.skatstube.de/vereine/98-skatstube-...
Hier müsst ihr euch dann noch mal extra für das 1. Online echtgeldturnier anmelden unter Veranstaltungen.
Diejenigen,die vielleicht zu spät dran sind,würden wir gerne als Ersatzspieler/nachrücker mit auf unsere liste nehmen. Die nachrücker müssten sich jedoch ebenfalls mindestens eine woche vorher in der zockerstube registriert haben lassen und 20 euro auf ihrem konto verzeichnen können.
Wobei wir beim nächsten Thema wären: wer sich anmeldet für dieses Turnier steht in der pflicht,mindestens 2 tage vor Spieltermin bei mir oder niko abzusagen,falls er nicht spielen kann. Wenn diese absage nicht kommen sollte,werden wir die 10 euro startgebühr trotzdessen einziehen.
Der gesamte Einsatz wird an die 6. Erstplatzierten ausbezahlt und direkt auf deren Konten gutgeschrieben. Bei 21 teilnehmern wären das also 210 euro,die gewinnverteilung wäre dann folgendermaßen:
1. 73,50€
2. 52,50€
3. 42,00€
4. 21,00€
5. 10,50€
6. 10,50€
Sollten sich keine 21 teilnehmer finden lassen,so fällt das Preisgeld natürlich dementsprechend niedriger aus
Sollte jemand während einer liste offline gehen,so hat er 10 minuten die Chance,an den tisch zurückzukehren. Seine mitspieler verpflichten sich somit,auch diese 10 minuten abzuwarten.
Kommt der spieler nicht zurück, wird er für dieses Turnier disqualifiziert,muss sein Startgeld aber trotzdessen zahlen. Die restlichen spiele der liste würden dann mit einem Ersatzspieler in der skatstube gespielt werden.
Dieser thread soll für fragen dienen. Natürlich könnt ihr auch nikojan oder mich jederzeit anschreiben.
Und nun wünschen wir uns eine rege Beteiligung und viel spaaaaaaaaß ;-)))

Hallo sweetyy

gute Idee bin dabei allerdings hätte ich die Preisgelder anders verteilt.
Gründe hierfür der 5 und 6. Preis ist noch nicht mal das Startgeld plus Tischgeld.

Mein Vorschlag
1.) 60 €
2.) 50 €
3.) 40 €
4.) 25 €
5.) 20 €
6.) 15 €

Tolle Sache, bin natürlich dabei!

franz spende lieber die 10 euro einem guten zweck. dort sind sie bestimmt besser aufgehoben....ggg

;-))

Pepi, auch ein blindes Huhn findet mal ein Korn!

also ich bin auch bei.jetzt wo ich das mit den blinden hühner lese.

retier,
weil wir nicht wissen,ob wir 21 leute zusammenkriegen-deshalb haben wir die gewinne in prozenten festgelegt:
1.35%
2.25%
3.20%
4.10%
5.5%
6.5%
so bleiben wir flexibel,wenn es weniger anmeldungen gibt.

bei 36er listen mach ich auch mit

sweety einer weniger 1 preis weniger.jeder 4.

habe dir dazu gestern schon geantwortet bremse.
diesmal werden es 2 24er listen werden.
wir müssen schließlich auch erst mal unsere erfahrungen mit echtgeldturnieren sammeln.

es geht noch nicht mal los,da hat der bremse schon was zu meckern.

sind die erfahrungen bei 24 anders wie bei 36?

ok otto ich halte jetzt die klappe

Vorschlag: bei live Turnieren die ich ab und zu mal spiele ist es so, dass sich die Anzahl der Gewinne nach der Anzahl der Tische richtet. D.h. wenn 7 Tische spielen, gibt es auch 7 Gewinnstufen. Wird das hier genauso sein?

nein chat, es wird 6 preise geben-egal,wieviele tische wir zusammenbekommen.
es gibt sehr viele varianten bei realturnieren,wie man das geld ausspielen könnte. wir haben uns dieses mal für die variante oben entschieden.

und bremse,wenn dir unser regelwerk nicht gefällt,zwingt dich doch keiner,bei diesem ersten turnier mitzuspielen...

chatta, bei Live-Turnieren wird an Vierertischen gespielt, d.h. es bekommt jeder Vierte einen Preis. Das wären hier 5,25 Preise :-)

Man kann bestimmt tausend Dinge noch anders, vlt. auch besser machen. Ich freue mich aber erst einmal auf das erste Turnier, egal wie lang die Listen sind oder die Preisverteilung ist.

Schön, daß Ihr das macht :-)

Sweetyyy macht ihr mal wie ihr es euch gedacht habt wird schon richtig sein. Das oben war nur ein Vorschlag mehr nicht.

und diese vorschläge nehmen wir auch gerne für das nächste turnier mit auf unsere liste :-)

Ich wünsche für dieses Turnier viel Erfolg. Bei anderen Plattformen habe ich früher viele Online-Turniere gespielt und bin sicher, swettyyy, du machst das gut. Warum ich - wahrscheinlich - nicht mitmachen werde, hat einen einfachen Grund: Ich spiele so viel Realturniere, dass ich der "Suchtgefahr" durch auch noch Online-Turniere ausweichen möchte. Oder so ähnlich halt. Gut Blatt!

vielen dank john ;-)

wie gesagt, war nur mal ein "Gedankenaustausch" meinerseits. Ich hab daran gedacht, dass man bei der Regelung "pro Tisch einen Preis" unabhängig wird von der tatsächlichen Anzahl der Teilnehmer, d.h. z.B. bei nur 2 Tischen würde es dann auch nur 2 Preise geben......Und beim ersten Turnier weiss man ja nie, wieviele dann tatsächlich mitmachen.

ein vierertisch wäre es schon.gg

bei 2 tischen 6 preise wär doch auch nett^^
aber ich verstehe schon,was du meinst chat. uns wurde auch vorgeschlagen,immer einen preis mehr auszuteilen,wie tische vorhanden sind. gibt also einige varianten :-)