Skat-Strategien: Ass schmieren?

Ex-Stubenhocker #230010, 22. September 2018, um 20:00

Ich habe damit ein Problem. Sollte ich das Ass einer ungeklaeren Farbe schmieren?
Wie man es macht ist es vermutlich verkehrt, wie im nachfolgedem Spiel, das wir gewonnen haetten, wenn ich dass Ass auf der Hand behalten haette.

Spiel#253.563.877

Gibt es da eine Regel, oder verschiedene Regeln (Grand/Farbspiel)

Kartenvernichter, 22. September 2018, um 20:03

Ich schmiere das As wenn ich noch die 10 dazu habe, wenn es reicht zu gewinnen oder zum Schluss wenn wir raus kommen oder aber auch wenn die Farbe schon geklärt ist.

mandreee, 23. September 2018, um 01:14

Schönes Beispiel zu Deiner Frage, JerseyGirl:
#253.579.691 Gegnerhand schmiert 3 Asse, reicht trotzdem (oder gerade deshalb) nicht...

Ramare, 23. September 2018, um 01:43

War ja auch ein blindes Kartendraufwerfen

Ex-Stubenhocker #237892, 18. November 2018, um 10:23

#257.284.659
stich 2 wo ich mein Pik Ass schmiere, musste ich von meinen Mitspieler lesen: grausam und unfassbar.....
meine anschließende Antwort: wenn ich das Ass nicht schmiere bleibt er darunter und bekommt deine 10...
Immer wieder schön hier...‼️

Ramare, 18. November 2018, um 10:37

Luxxi:
überdenke vielleicht doch noch einmal dein Reizen, dein Spielen und deinen Text.

Skat_Engel, 18. November 2018, um 16:24

Luxxi wo hast denn das gelernt 👿👿👿

sprachlos, 18. November 2018, um 16:57
zuletzt bearbeitet am 18. November 2018, um 16:57

naja, der grand war doch eh nichts,
was dein pik ass geschmiere mit dem sieg zu tun hat?
und was dein reizen angeht, wenn schon,
dann doch bis 55.

fun-junkie, 18. November 2018, um 17:55

Ich erzähle einfach mal etwas zu meinen Erfahrungen:
Wenn ich schon wenig Trümpfe habe und mein MS irgendwann mal etwas von mir erwartet, kann ich halt nicht nur Bilder reinlegen und muss mich irgendwann entscheiden, welche Farbe ich wegwerfe. Dann kann ich vielleicht mit einem Vollen der Aufschlagfarbe anfangen, in der Hoffnung, dass mein MS eine weitere Farbe klärt, aber wenn zu vieles unklar ist, entscheide ich mich bei einer Auswahl für die längste Farbe.

Wenn ich jetzt nur ein Volles habe, warte ich damit aber auch, bis es reicht.

Ansonsten ist es auch positionsabhängig, was ich wegwerfe. Z. B. eine 10, die mir mein MS rausziehen könnte. Was das Ass angeht, halte ich es für sinnvoll, es am besten über die Beifarben zu klären. (Wenn der Spieler eine Farbe nicht hat, dann wahrscheinlich eine andere.)

Aber das letzte Ass nur wenn es reicht

DerErsteSpieler, 22. November 2018, um 23:07

tja das nennt man fahrradkette

zur Übersichtzum Anfang der Seite