Unterhaltung: Regeln bezüglich Handspielen

Boggler, 05. September 2011, um 23:57

Hi
Habe eine Frage zu den Regeln...
Habe bis eben mit meinem Vater und meinem Nachbar Skat gespielt.
Wie quasi jeden Skatabend sind wir nach wenigen Runden auf die Bock-Ramsch-Schiene geraten. Vor einer Ramschrunde wird reihum gefragt ob jemand einen Grand-Hand spielen will. Mein Vater hat das Angebot von einem Grand-Hand angenommen.

Jetzt zur Frage:
Mein Vater hat den Grand-Hand mit 60/60 verloren, oder? Er meinte bei einem Handspiel hat man mit 60 gewonnen bzw mit 90 Schneider.
Zählt beim Handspiel 60/60 als verloren oder gewonnen?

lg Boggler

sweetyyyy01, 05. September 2011, um 23:59

mit 90 haste immer schneider.
mit 60 immer verloren,auch beim grand hand-aber man kanns ja mal versuchen ;-)))

Sascha777, 06. September 2011, um 00:03

genau, versuchen kann mans ja.lol

Boggler, 06. September 2011, um 00:04

er war sich da ziemlich sicher ^^
danke

sweetyyyy01, 06. September 2011, um 00:06

jajaaaaa,muss doch auch überzeugend klingen ;-)))

Boggler, 06. September 2011, um 00:07

^^

Ex-Stubenhocker #68069, 06. September 2011, um 00:08

lach.. nicht schlecht die Masche..;-))

sweetyyyy01, 06. September 2011, um 00:08

beim null ouvert hand darfste auch einen stich machen^^

Boggler, 06. September 2011, um 00:09
zuletzt bearbeitet am 06. September 2011, um 00:13

hab ich nich gewusst :D

sweetyyyy01, 06. September 2011, um 00:10

war überzeugend,oder boggler ;-)))
die ^^ am ende des satzes waren von entscheidender bedeutung ;-)))

Boggler, 06. September 2011, um 00:13

:D:D
schon, habs dir echt abgenommen ^^ da a noch nie sowas gespielt und b du wahrscheinlich weitaus mehr erfahrung hast als ich ^^

Ex-Stubenhocker #16671, 06. September 2011, um 00:15

sweetyyyy ist ein vollprofi......
ihr kannst alles glauben. hhhhhhmmmmmmmm fast zumindest ......

;-))

Boggler, 06. September 2011, um 00:20

das glaub ich :) 30k spiele ^^ :D

Ex-Stubenhocker #68069, 06. September 2011, um 00:20

Ich gestehe..!!!! Nach zig Jahren Skat-Abstinenz und dann das erstemal wieder online, war mir entfallen: GHO...kein Stich!!! So haben sich dann ganz artig meine Mitspieler bei mir bedankt und gehofft, dass ich mal wieder an einen Tisch komme...^^

sweetyyyy01, 06. September 2011, um 00:22

loool-vollprofi is auch gut^^
aber bestell deinem vater mal nen lieben gruß,er muss euch noch einen ausgeben dafür ;-)))

LieberTeufel40, 06. September 2011, um 00:28

Nana???? Schreib nicht so ein Blödsinn!^^ Mach was besseres mit Deiner Zeit und bring Anna Skat bei.^^

Boggler, 06. September 2011, um 00:31

hihi ja sowas großes hab ich auch in den sand gesetzt vorhin :D mit 5 spiel 6 schneider angesagt 7 contra 14 re 28 verloren 56 mal kreuz ^^ XDDD
karo 10er und zwei luschen gehabt (rest trumpf) , karo ass könig und lusche laufen durch, dame und mein 10er liegen und mein vater hats nichtmehr ^^ das wars dann, 672 miese :D

hab ihn überzeugen können dass man da auch verloren hat aber mich hat es trotzdem interessiert ob das jetzt richtig war ^^

sweetyyyy01, 06. September 2011, um 00:41

;-)))

watcher, 06. September 2011, um 03:05

Ist die goldig die Anna...

Woher hat sie bloss diese dicken Pausbäckchen.-:)?

Ex-Stubenhocker #16671, 06. September 2011, um 07:37

von otto .......

sweetyyyy01, 06. September 2011, um 09:44

lol

zur Übersichtzum Anfang der Seite