Unterhaltung: rätselhafte Gewinnquotenverteilung in der Skatstube

QWERTZderErste, 24. Oktober 2018, um 22:38

Hallo Forum,
immer wenn ich (erst seit ein paar Tagen) die Stube besuche, finde ich ausschließlich Mitspieler, deren Gewinnquote deutlich über 50% liegt. Wenn ich mal annehme, dass alle vermutlich wissen wie man Skat mit maximalen Erfolg spielt und diese stets gegeneinander spielen würden, dann würde sich folgendes Schema für nur 3 Mitspieler (1 – gewonnen & 0 – verloren) stets wiederholen:
100
010
001
110
101
011
Das Ergebnis ist eine Gewinnchance von 50% bezogen auf die Anzahl der Spiele eines jeden Teilenehmers. Da aber alle eine höhere Gewinnquote haben, würde ich mich freuen, wenn einer der hiesigen Experten erklären würde, wie das eigentlich sein kann.

AlbrechtDerArme, 24. Oktober 2018, um 23:13

such doch erstmal selbst den Fehler in Deiner Behauptung

Jameson, 24. Oktober 2018, um 23:19

Es ist ganz einfach :
Addieren die beiden Werte, die vor den "gewonnen"-Angaben stehen und teile das Ergebnis durch 2. Wenn das dann über 50 ergibt, bist Du besser, als der Durchschnitt.

sprachlos, 25. Oktober 2018, um 00:23

die gewinnquote´bezieht sich nur auf die spiele,
die du als alleinspielert
spielst.

sprachlos, 25. Oktober 2018, um 00:26

und du reizt doch hoffentlich nur,
wenn du glaubst, mit deinen karten gewinnen zu können.
alles andere wäre nämlich grob unsportlich.

QWERTZderErste, 25. Oktober 2018, um 18:46

@Sprachlos – bist Du Dir
sicher ? Ich habe nämlich deshalb gefragt, weil im Falle das jemand anders als
Alleinspieler ein Spiel verliert, einem selbst ein Gewinn gutgeschrieben wird –
insofern nahm ich an, dies würde zur Gewinnquote addieren.

sprachlos, 25. Oktober 2018, um 18:52

ja

Kurdt, 25. Oktober 2018, um 19:34

Deswegen werden die als Gegenspieler gewonnenen Spiele ja auch gesondert ausgewiesen. Liegt meist so zwischen 20 und 25% und passt damit ganz gut zu den Gewinnquoten der Eigenspiele

QWERTZderErste, 25. Oktober 2018, um 22:24

OK Jetzt habe ich es erst gesehen was @Kurdt nochmal hervorhob - Danke für die Hinweise

zur Übersichtzum Anfang der Seite