Skat für Freunde

Skat-Forum

Unterhaltung: Ist das noch normal?????

Diese Spiele waren eben am Tisch in Folge:
#57.517.973,
#57.518.047,
#57.518.094,
man, man, da kann man die Lust verlieren!!

ja das war echt bitter.........schnief heuel......

armer joe,ich schick dir mal ein paar taschentücher

trösti

Zu der Kartenausgabe hier, sag ich NICHTS mehr. Was ich diese Woche hier erlebt hab, insbesondere mit den fettesten Grands zum hinlegen, hab ich in 8 Jahren Online-Skat noch nicht erlebt.
Meine Grandquote resultiert aus meinen ersten ca 150 Spielen.
Seitdem läuft so gut wie gar nichts mehr.

franz ist im urlaub.wer weiß wer jetzt mischt.

es ist wohl alles normal, solange franz das skatspielen noch lernt!! ;-))

joe hättest den thread auch eröffnet wenn du die grands gehabt hättest?????

@LittleJoe
Sowas habe ich in all den Jahren, die ich jetzt Skat spiele, auch noch nie erlebt:
dass einer 3 Spiele hintereinander spielt, und sogar alle 3 gewinnt(!!!!!) - und einmal davon sogar ohne jeden Buben!!! (ohne 4 !!!!!!!!!!!).
Da hast du mein vollstes Mitgefühl: in so einem krassen Fall möchte man vor lauter Verzweiflung das Skatspielen eigentlich ganz aufgeben.
Oder zumindest den Computer durch das geschlossene Fenster schmeissen (ich nehme an, das hast du sowieso gemacht - dann hat wenigstens der MediaMarkt morgen seine Freude, wenn du dir einen neuen Rechner kaufst).
Wenn es überhaupt für sowas einen Trost geben kann, nur soviel:
vor 5 Monaten hatte ich eine ähnliche Situation:
ein Gegenspieler hatte 2 Spiele hintereinander(!) - auch extrem krass und unverdient!!!
Ich war auch völlig "aus dem Häuschen".
Einziger kleiner Trost: er hat eines von den 2 Spielen verloren....

das sagt der richtige falke lach

business as usual.....

ich will auch mal wieder einen gov

@sporti: ja, weil so etwas wirklich nicht normal ist.
bei dem einen grand hatte ich sogar 2 blanke 10ner, hammer

@tatave: ich möchte endlich meinen 1. GOV

musst selbst spielen joe.kannst schon 20 drücken.lol

bussi eve
ich hatte schon 2 joe

gw nachträglich

ds schnucki

hey falke, alte luftpumpe!

falls du mal zeit haben solltest, kannst du dich ja mal mit diesem thema beschäftigen:

Palilalie (von griech. πάλιν (pálin), „wieder“ und λαλέω (laleô), „sprechen, reden“) ist ein medizinischer Fachbegriff, der den krankhaften Zwang bezeichnet, eigene Sätze und Wörter wiederholt zu sprechen.

mfg. pflanze

in unter 50 spielen 16 grands gegen mich

Kann passieren.

Pastor, da hast du ja gleich mit etwas Pech angefangen. Das sollte dich nicht entmutigen, es kann ja nur Besser werden.
Auf Dauer ist es dann doch immer ausgeglichen und Anfangs muss wohl fast jeder erstmal Nachtanken bis er nen ersten kleinen Buffer hat.