Skat für Freunde

Skat-Forum

Verbesserungsvorschläge: normales Spiel oder ist ein Kommentar angebracht?

#58.129.084

Es würde mich mal interessieren, ob ihr, genau wie ich, den Spielverlauf für recht normal empfindet, oder ob es irgendwas an dem Spiel gibt, das einen negativen Kommentar rechtfertigt.

Ich bin ja eigentlich kein Skatanalyst aber für dich hab ich mir das Spiel eben angeschaut..

Ich kann nichts finden was den Spielverlauf als "nicht normal" rechtfertigen könnte..

in stich 3 hätt ich trumpf lusche genommen^^

kein kommentar, alles ok
@olly: er bleibt in vorhand u. zieht den nächsten trumpf ist besser.

ich hätte Herz 10, Dame oben behalten (um auch da wieder ins Spiel kommen zu können), Lusche und Kreuz K gedrückt und einen Grand probiert, weil keiner 18 sagt.

danke, der Kommentar kam von einem der Mitspieler und ging - wenn ich ihn richtig verstanden habe - irgendwie in Richtung "Verdacht des Zusammenspiels". Meine Absicht war auch nicht, hier öffentlich jemanden anzuprangern, daher habe ich auch den Kommentar nicht kopiert, sondern nur, einer möglicherweise vorhandenen Tendenz zum Verfolgungswahn in dieser Richtung etwas entgegenzuwirken. Dazu gab es kürzlich auch eine längere Diskussion im Chat der Zockerstube, die suchende und beeinflussbare Spieler leicht vertreiben könnte.

Pik die sichere nummer, ganz einfach. hätte aber auch Grand bei 18 probiert. ist doch alles normal gespielt, da gibts nix weiter zu sagen. GB weiterhin

john
das ist doch absolut solide von allen gespielt,hier ein zusammenspiel zu vermuten grenzt ja an verfolgungswahn!

@John
Nichts ungewöhnliches zu sehen.
Mit Verlaub, und ohne deinen 2 Mitspielern zu nahe treten zu wollen, liegen bei den Jungs die Nerven offensichtlich schon länger blank - Besserung ist wohl nicht in Sicht....
Schon klar, dass bei "18 - weg - weg" auch ein Grand denkbar wäre, weil in der 4. Farbe (Herz) 13 gedrückt sind, und auch gegen 2 Buben in einer Hand bei Herz Ass Abstich am Anfang "nur" deine 3 relativ kurzen Asse laufen müssen auf dann mindestens 66.
Aber wer da in HH das "todsichere" Pik (bei 18) spielt, dem kann das kein vernünftiger Mensch verübeln...

john
bemerkenswert, ist nur, das du kein grand gespielt hast.
der erste stich ,zeigt doch, das die beiden, dafür bestens geeignet sind.
sonst ist alles okay.

alles klar, am interessantesten war für mich in den Kommentaren das Wort "Verfolgungswahn". Zum Thema "Grand". Das beiderseitige Weg ist für mich dabei ein unsicheres Kriterium. Und frech reizen - was ich gerne und oft mache - bedeutet nicht, dann frech zu spielen, wenn man erstmal AS ist.