Skat für Freunde

Skat-Forum

Skat-Strategien: null revolution

der schwachsinnigste skat-mythos überhaupt, oder?

das Spiel "Revolution" habe ich noch nie als Mythos gesehen, als Schwachsinn schon eher!! lol!

Hm, was ist Null Revolution?

praktisch ein unverlierbarer Null Ouvert Hand, bei dem die Gegner auch Karten austauschen dürfen, zählt 92. Ist aber schon lange abgeschafft!

Hallo,

Schade eigentlich, ein Spiel mit 92 punkten wäre eine Alternative zu den kleinen Grands mit 2en. Sollten man wieder einführen.

Oder irgendeine alternative zu einfach Grand. Mit einem farbenspiel kann man Grands nicht aufhalten.

nun, Grand bedeutet ja nicht zu Unrecht "großes Spiel". Und das Spiel mit Karten Austauschen war ja ein Witz, weil wirklich nur "Vollidioten" ja eine Revolution verloren haben, denn sie musste ja sofort aufgelegt werden und dann war sie entweder sicher oder
niemals spiel- und gewinnbar.

Findest du nicht, das Skat zu Grand lastig geworden ist? ich meine 3 Grands und schon ist man eine Runde weiter, so kenne ich es noch aus kneipen Zeiten.

Die sollten Doppelkopf hier anbieten als ergänzung, oder dein Schafkopf. Neue Spiele schleifen den Verstand.

Schöne Grüße

Isador

Hallo Isador, wir haben auch eine Schafkopfseite, Du erreichst sie unter www.sauspiel.de. Die Registrierung ist allerdings getrennt.

irgendwie total vom thema abgekommen
ich finde grand muss das höchste gewertete spiel bleiben, wer lässt sich denn gerne nen grand von nem doofen null versauen
und auserdem entweder hab ich n null hand offen oder halt nich
also fazit stoppt die "revolution"
=)

Dieser Eintrag wurde entfernt.

Dit Spiel mit die Spitzen fand ick immer spitze, weil ick da immern Spitzbube war, wa. Hauta rinn, Jungens und Mädels.
Viva la revolution!