Skat für Freunde

Skat-Forum

Verbesserungsvorschläge: null ouvert hand

Ich finde es gegen die Regeln des deutschen skatverbandes, dass man bei einer Reizstufe zwischen 46 und 59 null hand ohne ouvert ansagen kann. Das ist mir zweimal passiert, wodurch ich jedesmal überreizt war. Bei jedesmal gewonnenen Spiele.

Diese Fehler werden m.E. - neben der Regelwidrigkeit dadurch hervorgerufen, das man bei einer Reizstufe ab 23 komischerweise kein null hand ansagen braucht, da automatisch die variante hand vorgegeben ist.

Wieso ist das im anderen nicht so geregelt? Denn auch im Realskat kann man kein solches Spiel ansagen.

hast recht, ist mir auch schon passiert. allerdings auf dem ipad!
ich meine auf dem PC kann das nicht passieren!

doch kann ;-(

naja also im realskat kannst du auch falsch bedienen das kannst du hier nicht .... also mhh wenn du den Skat aufnimmst nach 46 was soll ich dazu sagen ^^ dann ist es doch schon komplett egal was du ansagst . Nehmen wir an du kannst die NHO nicht mehr ansagen was machst du dann ? Grand ansagen ? Bei 50 ( und einen schwarzen buben dazu ) evt sogar dann noch Grand mit stillem Schneider ? Also ich verstehe nicht wo genau das Problem liegt :-)

Es kann und soll, da es regelkonform ist.

Ich kann jederzeit, ab einer Reizstufe von 18 Null ansagen, auch ab 24 oder 60 oder gar 120.

Siehe §3.4.4 Eine Spielansage ist ungültig, wenn sie in einem für alle Mitspieler erkennbaren Widerspruch zu grundlegenden Spielbedingungen steht. Darunter fallen die Ansage eines Handspiels, von offenen Farbspielen, Grand ouvert und Gewinnstufen jeweils nach Skataufnahme. Umdrücken des Skats und Umbenennen eines Spiels sind nicht statthaft. Die Ansage eines nicht mehr durchführbaren Nullspiels endet mit dem Verlust eines Farb- oder Grandspiels unter Berücksichtigung der letzten Reizhöhe und der Anzahl der vorhandenen oder fehlenden Spitzen.

und wieso kann man nicht null ansagen bei einer reizung von 24 und höher? Das widersprich dem was du sagst?

Hallo zusammen,

das Thema wurde in der Vergangenheit schon ausführlich diskutiert. Es ist nicht falsch, wie es jetzt ist, aber wir haben die absichtliche Erhöhung auf Hand eingebaut um diesen Fehler zu verhindern. Ich werde mal auf die Liste setzen, dass wir das auf Ouvert erhöhen.

Beim online Skat haben wir eben den Vorteil, gewisse Fehler (wie auch falsches Bedienen) auszuschließen. Ich denke das ist im Sinne der Spieler!

Natürlich muss man aber am Schluss selbst prüfen, dass das angesagte Spiel das Richtige ist.

aha, das ist mir neu. ich dachte, wenn ich bei z.b. 33ig null ansage, ist es automatisch null-over, da null ja gar nicht mehr möglich ist!

ist nicht richtig ist automatisch null hand, ouvert musste extra anklicken

Genau, auf Ouvert wird der Null gerade nicht automatisch erweitert, das könnten wir noch hinzufügen.

Auf der anderen Seite kann man sich ja mit allen anderen Spielen auch überreizen, bei den höheren Nullspielen muss man aktuell einfach nochmal genau schauen, was in dem blauen Ansageknopf steht. Da ist ja immer der exakte Spielname eingeblendet.

Das ich selber schuld bin ist mir klar franz. Aber wenn keine automatischen Vorgaben wäre und man alles selber anklicken muß, wäre es mir nicht passiert.

Durch eure Voreinstellung wird man verwirrt. Und das es bei null bis null hand und über nullouvert anders geregelt ist, verwirrt zusätzlich.

Bei deinem Beispiel wäre es so, bei Farbspielen kann man nicht falsch bedienen, bei vielleicht Handspielen oder Grand schon. Das ist nicht schlüssig.

ich bin auch nicht damit einverstanden, dass ich 2 x mal 9,60 verloren habe. Wo kann nicht das beanstanden, franz?

wenn das automatisch angesagt wird, widerspricht es allerdings den aktuellen Regeln.

Das sehe ich auch so, k_uno. Es waren übrigens Eur 6,16 und 9,60 ich habe das noch mal nachgeschaut.

Hallo Rippchen, Du kannst uns gerne die Spielnummern über das Kontaktformular zu zuschicken.

Du magst vielleicht recht haben, der Vergleich mit dem falschen Bedienen hinkt ein wenig.
Wir haben damals einfach den Fall ausschließen wollen, dass jemand über 23 reizt und ein Nullspiel mit Skataufnahme auswählt. Das ist auch der deutlich häufigere Fall und deckt wahrscheinlich 80-90% ab. Wie gesagt, die anderen Fälle abzudecken wäre wohl noch sinnvoll.

Aber das Spiel steht ja ganz klar in Worten im Ansageknopf, man bestätigt es also immer noch selbst.

das ganze ist mir 1 mal passiert.da hab ich mir gesagt:tja oddo selber schuld mach halt die augen auf.und seit dem gehts^^

Nicht mehr lange, dann braucht man beim Onlineskat gar nicht mehr denken.

Wäre doch nicht schlecht, wenn man während des Spiels angezeigt bekommt, wieviele Augen man schon hat.
Und vielleicht welche Trumpf schon weg sind. Und vielleicht auch noch, welche anderen Karten schon weg sind.
Und vielleicht könnte der Server ja auch noch einen Vorschlag anzeigen, welche Karte man drauf legen sollte.

Wäre doch Genial! An den Tisch setzen und dann Hirn abschalten!

das wäre doch spielweise ala kuno^^

Kunos Problem ist, dass er immer nach den Schafskopf-Regeln versucht, Skat zu spielen...da kann dann nichts bei rauskommen. ;-)

Hallo Franz,

du hast natürlich Recht, das der Null Hand sehr viel häufiger ist, denn wann kommt man schon mal bei null ouvert hand ans Spiel. Hat ja meistens einer einen Grand.

Grundsätzlich finde ich Eure "Voreinstellung" z.B. beim Reizen Reizwert anklicken, oder Anklicken einer Karte zum Bedienen ein sehr gute Idee, die andere Plattformen nicht anbieten.

@Rippchen
Ich bin damals als Neuling auch reingefallen :-(
Wenn man Null Ouvert Hand spielen möchte, muss man zuerst den Hand-Button und dann anschließend den Ouvert-Button drücken; und nicht umgekehrt :-)
LG samson50

Ist doch total normal! Beim richtigen Skatspielen musst Du doch erst mal Hand ansagen und dann ouvert!

ist das so? ui, dann gehen aber viele spiele verloren.
also, ich kenne das so, wenn jemand null over hand spielen will, sagt er null over hand.
noch nie gehört, dass jemand hand null over sagt.wober es dann bei jeden spiel so sein müsste.
grand hand lautet dann hand grand!kenne ich so gar nicht.
wobei es logisch ist was du sagst.
sobald null over ausgesprochen ist, ist ein spiel angesagt worden.

Tja Ramare! Dann kennst Du nicht die Reihefolge, wie ein Skatspiel abzulaufen hat!
Dass das niemand so sagt, weiß ich auch. Aber, richtig wäre es!

lt:
wird wohl so sein!