Skat für Freunde

Skat-Forum

Verbesserungsvorschläge: verbesserungstips zum thema ERNA

da franz jetzt ja schon mehrfach um verbesserungsvorschläge für erna gebettelt hat,hab ich jetzt dafür mal nen eigenen thread aufgemacht.
hätte da schon ein tollen beispiel:
http://www.skatstube.de/spiele/59708418-null-...
hatte schon das gefühl,erna wollte nen durchmarsch machen...
ich finde,es geht gar nicht,dass hier zuerst alle hohen gespielt werden!
hier muss unbedingt umgestellt werden,dass ERNA zuerst die blanken spielt. wenn nix blankes vorhanden,dann bitte kürzeste,niedrigste karte.
aber von oben runter is schon übel-hatte es schon abgeschrieben^^

das spiel ist ja hammer und gehört in ein museum

@franz
als vorschlag, evenruell bei spielen von null, null-overt und ramsch eine komplett andere erna einsetzen.
also bei spielansage eine extra routiene sprogrammieren für erna2.
damit habt ihr mehr freiraum für die einzelnen ernas diese zu verbessern denn alles in eine einzige zu programmieren ist ja nun zweifelsfrei nicht gelungen da sie ja offensichtlich egal wo sie einsetzt grandverhalten zeigt.
erna2 dann einfach rückwärz programmieren und schwupp zieht sie dann die 7 statt das ass.

das war ernst gemeint, lach^^

Immerhin ist der Null Ouvert trotzdem noch gegangen. :-)

es geht ja hier um vorscläge zu ERNAs verhalten

ich schlage sogar vor das Erna erst garnich ausspielt wenn vor der ersten karte ein timeout von 1 min entsanden ist und stattdessen das spiel annuliert wird.
villeicht noch mit einer texteinblendung dazu als hinweis.
gründe:
1. der alleinspieler der den ausfall hatte muss sich im nachhinnein nicht ärgern das er durch erna seine talers oder sogar echtgeld verloren hat.

2. fällt der mitspieler aus muss sich der zweite mitspieler nicht darüber ärgern wie dusselig erna war bei dem versuch das spiel zu kippen.

3. würden tischhopser auf diese weise nicht noch durch zufälliges glücksspiel von erna profitieren (das thema zeitsperre mit einbezogen)

4. bisheriges drücken von wundersamen karten seitens erna wären dadurch irrelevant da es nicht zum wiedermal unsinnigen spielen von erna kommen würde.

ist auch nur ein vorschlag, und dieser liesse sich sogar am schnellsten und einfachsten einbauen.

was haltet ihr von dieser version.....

@franz evt helfen dir diese links ja weiter

http://www.32karten.de/phpBB2/viewtopic.php?t=4576

http://skatgame.net/mburo/ps/ijcai09-skat.pdf

bei weitern Fragen geh doch einfach mal auf

www.32karten.de und setzt dich mal mit dem Admin Skatfuchs zusammen der kann dir sicher auch noch den ein oder anderen hilfreichen Tipp zur programmierung geben

ähm, zusatz

erna sollte tatsächlich erst spieltechnisch eingreifen wenn das auspiel erfolgt ist und dann der timeout passiert

Erna hat dioch taktisch klug gespielt...
Ich glaub, so type wie der Teufel hätten den locker vergeigt.... ;-)

Olly, mit deinem Vorschlag bin ich überhaupt nicht einverstanden....
Grund: hat jemand ein kaum zu gewinnendes Spiel, zieht er die Reißleine (oder LAN-Kabel) und das Spiel wird annuliert.

Wer sich an den Tisch hockt, hat für eine stabile Internetverbindung zu sorgen, ist das nicht der Fall, muss er damit leben, auch mal ein Spiel zu verlieren.

Hallo zusammen,

vielleicht nochmal zum Hintergrund der Bitte: Wir gehen so vor, dass wir die künstliche Intelligenz überarbeiten (z.B. ihr den Null beibringen), das kriegen wir hin. Wie erfolgreich das ist bzw. ob Erna dann wirklich gut spielt, überprüfen wir mittels Tests.

Die sehen dann so aus, dass reale Spiele wie #59.708.418 genommen werden und wir sagen:
Stich 1, Karte 1: Herz Bube (das ist die kürzeste, niedrigste, oder?).

Wenn Erna das dann macht, wissen wir, dass sie das verstanden hat. Und je mehr verschiedener Tests z.B. zum Aufspiel beim Null man hat, desto mehr Fälle deckt man ab und desto besser funktioniert die künstliche Intelligenz.

Deswegen die Bitte, uns Spielnummer mit dem jeweiligen (richtigen bzw. besseren) Spielzug zu senden. Je mehr wir davon haben, desto besser!

Franz hast du die beiträge da oben gelsen ?
die könnten dir evt weiterhelfen deine KI grundsätzlich zu überarbeiten und gegebenenfalls evt komplett zu ersetzen die KI von ISS ist mitlerweile recht gut und wurde mit mithilfe von Skatfuchs entwickelt daher setz dich doch einfach mal mit dem zusammen wenn dir wirklich was daran liegt deine KI zu verbessern !!

#59.721.071
der wäre so einfach zu drehen gewesen;-(((
nicht die verbindung verloren sondern schlapptop abgestürzt!
lasst euch mal nen anderen namen einfallen,sonst muss ich meine oma auf euch hetzen,glaub die würde besser spielen,aber die muss sich ja schämen den gleichen namen zu tragen!!!

Hallo Amaterasu,
ja habe ich, vielen Dank. Die Links kennen wir, da sind sehr hilfreiche Punkte enthalten. Natürlich orientieren wir uns an solchen Dokumenten.

Nur ob unsere Verbesserung dann eben geklappt hat, überprüfen wir mit den oben genannten Testspielen, á la:

#59.708.418 Stich 1, Karte 1: Herz Bube
(Grund: nichts blankes vorhanden,dann kürzeste,niedrigste karte.)

Wenn nur ein paar Leute, die bei denen die Verbindung abgebrochen ist, uns diese hier reinstellen, haben wir im Nu diverse Fälle, anhand derer wir ERNAs Programmierung exakt überprüfen können.

Also, schießt gerne los!

kann man die künstliche intelligenz auch auf manche spieler übertragen ?????
sfg

kuno bist a bissel deppert?
wenn alles lesen inklu zeitsperre usw.

nur so alleine hast natürlich recht.

@franz
testet ihr das etwa mit uns??

ähm franz... herz bube war doch bei meinem blatt bei... ERNA hätte demzufolge erst ihren karo könig spielen müssen.

Äh, ja, das mag sein.

Also so?:#59.708.418 Stich 1, Karte 1: Karo König
(Grund: Beim Nullanspiel immer blanke Karte anspielen)

Danke Sweetyyyy!

ge-nauuuuu ;-)

Olly, ich hab alles gelesen, und von einer Zeitsperre halte ich nun überhaupt nix.
Ich finde, so wie es ist, solls bleiben.
Und dass erna besser spielen soll, da wird ja dran gebastelt.

irgendwie verstehe ich die problematik nicht,das das programm oft wild west spielt ok,kann ich z.b. aber mit leben,ich kann doch die admins auch nicht anschreiben wenn ein partner am tisch so dusselig spielt das man ein klar zu gewinnendes spiel verliert oder entwickelt ihr dafür auch ein programm?
wenn man z.b. as ist kann man sich doch wunderbar aufs programm einstellen und es ist meines erachtens nicht hilfreich wenn das programm besser spielt wie der/diejenige die offline sind!
übrigens es gibt viele klasse skatspieler für die das spiel null eine tortour ist!

Wenn schon Erna, dann wäre es natürlich gut wenn sie eine eigene Routine für das Null hat.
Prinzipiell fände ich es aber besser wenn:
- bei Timeout vor dem Reizen, das Spiel eingepasst wird
- bei Timeout des As nach dem Reizen(vor dem ersten Ausspiel), der As den Reizwert als verloren angeschrieben bekommt.

Hechtcash, genau diese beiden punkte werden dann bis zum erbrechen ausgenützt.
- Hat einer kein reizbares blatt - netzwerkkabel raus
- bei timeout haben allhgemein die beiden verbliebenen kurz mal zu warten und gegebenenfalls auf pause zu drücken. Das gebietet schon mal der anstand, haben sie keine, dann bin ich froh, weg zu sein.

Ich denke die aktuelle Lösung ist recht gut, wenn Erna einfach wie ein durchschnittlicher Spieler spielen würde. Aktuell kann sie ja weder reizen noch Spielauswahl, und die Spiele auch nicht super. Wir werden sie aber überarbeiten, dann halten wir "sie" für eine gute Lösung.

Hat jemand noch ein Spiel für uns?

#59.721.071

Danke Marco, welchen Stich hättest Du denn gerne wie gehabt?