Skat für Freunde

Skat-Forum

Unterhaltung: fakes

Hallo Leute
Ich glaube ich muss mal die bedeutung des Begriffes Fake hier näher erörtern.
"Der oder das Fake ist ein englischer Begriff für eine Fälschung, ein Imitat oder einen Schwindel; im weiteren Sinne auch ein Begriff für den damit verbundenen bzw. versuchten Betrug.
Jemand, der etwas Falsches als richtig vortäuscht, wird gelegentlich auch Faker genannt"
Es kann nicht angehen das wenn ich hier ohne Bild mit dem Nick Hase02 angemeldet bin sofort als Fake beschimpft werde, da ich nichts im Sinne der oben genannten Erklärung getan habe. Es gibt hier Leute die nur bei der ansicht des Profils denken das man ein Fake ist, was gibt ihnen das Recht dazu Menschen so zu verurteilen. Ich bin nicht gezwungen hier meinen echten namen als Nick einzugeben und auch nicht ein Bild von mir einzustellen deshalb bin ich noch lange kein Fake. Und wenn mann sich dann wehrt und schreibt " seid ihr ein blödes Pack dann wird man gemeldet, ist doch lachhaft. Ist dann jeder der nicht seinen echten Namen und sein echtes Bild reinstellt ein Fake? Ich glaube es wird hier zu vorschnell geurteilt und aus einem Blick auf das Profil ist doch nicht zu erkennen ob es sich um eine Fake Person handelt oder nicht nicht. Liebe grüße an mimaz und xs4576p ihr seid demnach ja auch dann auch Fakes, bitte werdet euch erst einmal bewusst was Fake heißt bevor ihr hier vorschnell urteilt.
Liebe Grüße an alle und immer Gut Blatt.

hallo hase02
ich schmunzel jetzt mal, ein eifriger Forumsschreiber wird immer als Hase betitelt, vielleicht dachten sie du wolltest ihn kopieren.
Ansonsten nicht mehr darüber nach denken und die Beschimpfer sperren.

Hi Dag
jetzt hab ich wieder was gelernt nur leider trifft das bei mir gar nicht zu habe jetzt das erste mal hier geschrieben. Lach ist ja lustig.

pepi hast ein neuen nick?

"Und wenn mann sich dann wehrt und schreibt seid ihr ein blödes Pack dann wird man gemeldet, ist doch lachhaft."

Das ist ein Scherz, oder? Schade, dass du für solch eine Beleidigung nicht gesperrt wurdest. Du hälst uns hier eine Moralpredigt über Beleidigungen etc. und "wehrst" dich auf solch eine inkompetente Weise??? Das ist LACHHAFT...

wie kommst den da drauf sporti ?

liebe fruchtfliege
ich habe keine moralpredigt wegen beleidigung gehalten sondern wegen vorverurteilung, wenn du schon ließt dann lese bitte richtig. ich bin der meinung das vorverurteilung und beleidigung zwei paar stiefel sind. aber vielleicht siehst du es ja als ein und die gleiche sache ausserdem hatte ich wenigstens mut die wahrheit zu sprechen.

nochmals zu fruchtfliege
tatsachen sind übrigens keine beleidigungen.

Aja, ich soll richtig lesen? "Beleidigungen etc." schrieb ich... Es geht auch hier nicht um die genaue Definition von Beleidigung oder Fake oder Dergleichen, aber Sorry "blödes Pack" ist jetzt nicht das gleiche wie die "Wahrheit sagen". Mut wäre es wenn du Dich für "blödes Pack" entschuldigen würdest...

ach ja ich soll mich entschuldigen darf aber von anderen vorverurteilt werden verstehe ich das richtig. Aber okay: Ich entschuldige mich bei beiden Spieler recht herzlichst in aller form für das blöde Pack.

wasser predigen und wein saufen,eine perfide art seinen unmut vorzutragen!

Ich glaube, hier werden einige Sachen durcheinander geworfen. Hase, du solltest ganz einfach deine allgemeine Erklärung dazu, was ein Fake ist oder auch nicht ist, hier im Forum von den speziellen Erfahrungen mit 2 Spielern und deiner Reaktion trennen. Ob die sich beleidigt fühlen, ob mit Recht und ob und warum sie dich melden, ist doch nicht das Problem der Leser dieses Threads.

pepi les was dag geschrieben hat.

@ John2
da muss ich dir recht geben das Problem sehe ich in der vorverurteilung das man bewusst taüschen oder betrügen will. aber anscheinend ist es denn lesern wichtiger über meine beleidigung zu diskutieren als über die das eigentliche Problem. Ich habe mich hier entschuldigt weil man es hier für richtig empfunden wird das ich mich entschuldige. Aber warum sollten sie die beiden spieler dann nicht bei mir entschuldigen wegen eines Vorwurfs des betrugs bzw. der arglistigen Täuschung? Das ist doch das um was es mir hier geht. Beleidigungen sind ein ganz anderes Thema das ich hier überhaupt nicht ansprechen wollte nur eben ehrlich war.

hase
du entschuldigst dich weil angeblich andere es so wollen?
also ist deine entschuldigung nicht ehrlich gemeint,was ziemlich schwach ist!
ich persöhnlich finde vorverurteilungen schlimm aber genauso beleidigungen.
du versuchst dir das ganze so hinzudeixeln wie du es gern hättest,funktioniert nur nicht.
was hast du bei der erstellung deines threads erwartet?
das alle sagen "ja du armer wir empfinden mit dir"
es gibt eben auch solche die anderer meinung sind!!!

@ marco1707
Wenn du denkst meine entschuldigung ist nicht ernst gemein ist das deine Meinung. Du schreibst du findes vorverurteilungen genauso schlimm wie beleidigungen warum hast du dann zu dem eigentlichen Thema der vorverurteilung noch kein einziges Wort darüber geschrieben? Ich deixle hier nichts hin. ich versuche es nochmals zu erklären es werden hier ständig Leute als betrüger hingestellt (fake) und das nur durch einen Blick auf das Profil, das ist es was ich nicht gut finde das andere war eine kurzschluß reaktion meinerseits. Was würdesst du den sagen wenn man du als betrüger hin gestellt wirst von leuten die du zum erstenmal siehst und das noch nicht mal eine Minute. Bin mir sicher du würdest sage danke das ihr mich vorverurteilt macht weiter so gut gemacht.

also ich denke nicht sondern du hast es so formuliert das deine entschuldigung auf ser aufforderung anderer beruht!
was ich machen würde wenn mich jemand hier vorverurteilt wie du es beschrieben hast?
ehrlich ich lach mir nen ast und beachte es nicht mehr weiter,denn die luft zum atmen ist viel zu kostbar als sie mit solchen leuten zu verschwenden!!!

Nochmals die meisten leser hier nur zum Thema meiner Beleidigung etwas schreiben und nicht zum eigentlichen Thema der Vorverurteilung und alle denken das ich gesperrt gehöre, werde ich euch denn gefallen tun und mich selbst sperren. Dann seid ihr eine beleidigerin weniger nur das Problem der Vorverurteilung wird sich dadurch nicht ändern und wenn heute sich ein neuer anmeldet und nach beispielsweise 20 Spielen als betrüger hingestellt wird dann hat der neue bestimmt noch viel Spass hier, aber das ist ja wahrscheinlich nicht so schlimm. Jetzt können alle über mich herziehen und mich beschimpfen wie sie wollen ich werde es nicht mehr mitbekommen. Hege hier gegen niemanden einen Groll soll jeder seine Meinung haben aber dann bitte zu beiden Themen wenn ihr schon aus einem Thema 2 macht. Wünsche allen weiterhin gut blatt und viel Glück und ein erfülltes Leben. Schade das man nur über meine Beleidigung geschrieben hat aber nichts zur vorverurteilung beigetragen hat. In diesem sinne
ein glückliches Leben.
Tschüss

auch ne art mit konfrontationen umzugehen!!!

war mir klar das so ein spruch kommt. trettet nach so viel ihr wollt, marco du hast es leider immer noch nicht kapiert und es immer noch nicht geschafft estwas vernünftiges zum eigentlichen thema zu schreiben. Bleib wie du bist und shreibe immer um den Brei herum das ist das einfachste um nicht klartext reden zu müssen. Und klartext wäre hier normalerweise die vorverurteilung anderer Personen gewesen.
Vielleicht verstehst das thema irgendwann mal.

Wahrscheinlich irre ich mich, aber mir kommt dieser Thread gerade etwas sinnlos vor.^^
Aus diesem sogenannten "vorverurteilen", was sich ehrlich gesagt ziemlich übertrieben anhört für so eine Lappalie, muss man doch nun wirklich kein Drama machen. Natürlich ist das ungerechtfertigt, aber was solls? Mit so jemandem braucht man auch nicht mehr zu spielen. Und mit so einer wie der hier genannten Beleidigung zu kontern, ist wohl genauso falsch. Fehlt nur noch, dass einer der beiden betroffenen Spieler ebenfalls eine Diskussion eröffnet. "Beleidigungen" !!

Stimmt es ist sinnlos, sich der arglistigen Täuschung und des Betrugs anklagen zu lassen ist natürlich nicht so schlimm nur das wort Fake besagt dieses und das kann keiner hier abreden.
Da der betrug und die arglistige Täuschung im normalfall ja Strafbar ist. Aber wie gesagt sowas ist eh sinnlos.

ich weiß ja nicht, ob es passt, aber vielleicht entschärft mein Beitrag etwas.

Ich erkläre hiermit, dass das Bild, unter dem ich im Forum hier als John2 bekannt bin, nicht mich selbst darstellt. Das im Bild dargestellte Wesen hat keine Einwände gegen seine Verwendung geäußert.

na vieleicht hast du sein Bellen nur falsch interpretiert oder du hast ihm mit einem Leckerli bestochen..oh hab ich dich jetzt vorverurteilt?^^

lg

alles ist so sinnlos . sonntagslangeweile , novemberdepressionen , hase und igel laufen um die wette . der igel liegt tot am strassenrand , der hase lecker zubereitet in meiner pfanne und ich hab keinen appetit