Skat für Freunde

Skat-Forum

Unterhaltung: Sperren!

liebe leute, ich habe fast das gefühl, das in jeder nachricht davon gesprochen wird, dass man spieler sperren sollte! (sicherlich überzogen)
ich finde das echt schon fürchterlich. ich hab den eindruck, wenn jemand am tisch nur andeutet..: "leg doch besser die dame...",schon wird sperrung angesagt.
wenn jemand mal keine 18 sagt, warum auch immer...,sei es, er ist noch nicht so gut, oder war abgelenkt, oder zeit verpasst, oder sonst was....,und der as verliert dann sein spiel, kommen kommentare wie...,einfach sperren!
wenn das so weitergeht, gibt es nur noch gesperrte!!!
man sollte vielleicht mal eine vernünftige nachricht an die entsprechende person senden, kann helfen!
(soll nun nicht heissen, dass ich noch niemanden gesperrt habe!)
euch noch allen gut blatt!

Hallo Ramare,

das ist ein guter Hinweis: Oft ist es sinnvoller, mal nett und in Ruhe nachzufragen oder einem Anfänger einen Tipp zu geben, statt denjenigen nach einem vermeintlich falschen Zug, direkt auf die Sperrliste zu setzen.

Der ein oder andere wird einem dankbar sein für einen guten Tipp!

ich denke auch das es da schon einige gibt, die übertreiben es damit. aber es ist denen ihr gutes recht für sich spieler zu sperren und darüber denke ich mir halt, na und dann mach es doch.

ich stehe da deutlich drüber und mir ist es wurscht ob mich jemand sperrt. ganz im gegenteil, meisst möchte ich mit solchen leuten eh nicht wieder spielen, denn niveau ist mir wichtig.

*zwinker*

ich glaube das einige mit "einfach sperren"hier im forum meinen man sollte diesen sachen nicht zuviel beachtung schenken und wenn man für sich persöhnlich damit nun absolut nicht leben kann besagte person zu sperren.
ich hab auch schon leute gesperrt aber nur wegen beleidigungen,nun könnte man sich aber auch die mühe mahen diese beleidigungen den admins übers kontaktformular zu senden.ist mir für diese tiefflieger aber zuviel mühe und die admins haben denke ich besseres zu tun als sich mit solchen sachen rumzuärgern auch wenn sie immer sofort zur stelle sind.ich sperre diese leute dann für mich persöhnlich und die sache ist damit für mich gegessen.

fein angeregt Ramare !
mir geht es so, beim Spiel nerven viele , naja einige nur rumm, bekomm nix, dann reissen sie eine oma nach der anderen runter + verschwinden.
bei beleidigungen seh ich das genauso wie @marco@ , sperren + fertig . hier gibt es genug vernünftige , anständige spieler .
neulinge (n) zu zutexten ist auch nicht sinn der sache, ich gebe da einige tipps, obwohl es mich schon ärgert, wenn ich durch mehrere fehler dann verliere. schreibe dann pn an den betreffenden oder gleich im chatfenster, mach es mal so oder so. wir haben alle mal angefangen, BITTE nicht vergessen !!!
mir ist auch anfangs und auch immer noch jetzt viel geholfen worden, sei es durch tipps oder tröstende worte :-))
fairniss geht nun mal vor und freundliche worte bringen es im leben immer weite , als ein böser , unangepasster ton.
nicht zu vergessen, jeder hat mal einen schlechten tag mit kaum spielen, da kann schon mal ein *böses wort* rausrutschen , aber :
ich denke mir dabei, ist meist nur spielbezogen und eigentlich nicht persönlich gemeint .
@Whity & Franz, steh ich voll dahinter
bei unflätigkeiten ist das kontaktformular sehr hilfreich , hab es paar mal genutzt und, immer fix bekam ich eine antwort samt hilfe und das prompt !
Großes Lob an unsere Admins !!!
PS-wenn ich bei jeder kleinigkeit spieler sperre, vergeht mir dann die lust am skaten, und, dafür liebe ich das spiel zu sehr :-))
Allzeit GB & etwas mehr Fairniss hier .
lg eggi

Ich seh das mit dem Sperren nicht so dramatisch und nutze es selber mehr für andere Gelegenheiten als bei Beleidigungen.
Die Sperrfunktion ist für mich das Pendant zum realen Leben, wenn man mal jemanden ein paar Tage nicht ertragen will oder kann.
Zuviel Gelaber während des Spiels finde ich nervig (auch beim real-Skat).
Zuviele gute Ratschläge auf einmal auch, selbst wenn sie berechtigt sind (over kill).
Ich will einfach nur Spass haben und locker unverkrampft was dazulernen, ohne dass es in Hochleistungssport ausartet.
Sperren bedeutet also nichts weiter als jemandem mal ne Weile aus dem Weg zu gehen. Und irgendwann kann man ihm ja wieder verzeihen.
Der Begriff "SPERREN" ist auch etwas unglücklich und suggeriert so etwas wie "Gefängnisstrafe" (Einsperren).
Man könnte ihn umbenennen in "Kontakt meiden", und das "Verzeihen" in "Kontakt zulassen", das wär neutraler.
ich würde auch nicht von "Freunden" und "Feinden" (gesperrte) reden wollen. Beide Begriffe sind extreme Übertreibungen im virtuellen Raum "Skatstube".
Wie wärs mit den Begriffen "Sympatische" und "Unsympatische"?
Wer hat bessere Ideen dazu? Würde mich mal interessieren.

Ich sperre wie Ramare eigentlich nur bei Delikten wie Beleidigungen/ ausgeprägte Unhöflichkeit und Kartenverrat, das ist die eine Hälfte meiner Sperrliste, die andere besteht aus Leuten, die irgendwann mein Profil aufgesucht haben, um mich aus einem mir nicht bekannten Grund einfach zu sperren, was ich dann beim Gegenbesuch feststellen durfte....ist mir zwar total egal, gibt aber dann Gegensperre. :-))
Ich weiß ja auch, dass ich mit meinem Posting gegen "Mauern" (?!?) polarisiere, vl liegts daran. .-)

aod hat seine punkte nur ermauert.gg.

kann nicht mauern aod weiss noch nicht mal wie man ne mischung macht^^

WER MICH DUMM KOMMT VON DEN HOL ICH IP-ADRESSE UND HAU AUF SCHNAUZE BIS DU HEULST!
MANCHMAL AUCH LÄNGER.
habe ich heute auf einen profil gelesen,sowas gehört gesperrt.

ich bin seit 28. März 09 dabei und habe genau 3 Leute auf der Sperrliste, die aber aus sehr gutem Grund ;-).
Ich versuche immer die Leute mit Pn zu erreichen oder ich gehe vom Tisch, ist ja meine Freizeit, da mag ich gerne nette Leute am Tisch.
Ich denke auch, dass hier geschrieben wird, sperr sie und gut, damit hier nicht unnötig aufgeregt wird oder böses Blut mit unbeteiligten entsteht.

interessant...
darf man denn hier mal in die Runde fragen, wer wieviele auf seiner Sperrliste hat?
Sicher gibts große Unterschiede, denn manche sind schon mehr als 2 Jahre hier, andere eben nicht so lang^^
Mittlerweile sind fast 100.000 Leutchen hier angemeldet, also denke ich, dass vielleicht 500, ein geringer Prozentsatz ist und somit normal ist?

Ich habe 33 Gesperrte.

ich 39

ich hab 5 auf meiner liste, bin derzeit 4,5 monate hier angemeldet!
aber hab schon 44 freunde :-) und alle hab ich sie lieb....,die freunde!!! :-)

Wenn du den netten Stubenhocker, der dir deinen letzten Gästebucheintrag gemacht hat, sperren würdest...da hätte ich Verständnis für. ;-)

meinst du mich? :-) das wird nummer 6 sein. den eintrag lasse ich nur noch als beweismaterial stehen. hab ich schon an franz weitergegeben. und das witzige daran ist, ich kenne ihn gar nicht!

Aod, das ist ja ein fall für den staatsanwalt... ;-)

also ich hab meine 6 kandidaten durchgeklickt, die einträge in deren gästebüchern haben mich nicht umgestimmt, es sind nun doch dir 6 geblieben... ;-)

Den michel hab ich nun einfach ignoriert.... wobei es mich reizen würde auf sieben zu erhöhen... ;-)

k_uno:
jetzt sag bloss, er hat dir auch geschrieben?
und ich dachte aod hätte mich gemeint!

2,5 Jahre hier und 8 auf der Sperrliste! Wobei ich aber zugeben muß, ich weiß nur noch bei 3 oder 4, wieso ich sie gesperrt habe.

Ralf, nee, ich war bei dir zu besuch... bei mir traut sich nach den nachweislich meisterlichen boxkünsten, keiner mehr was negatives zu hinterlassen...

sag mal ramare hast du dem die frau ausgespannt^^
das geht ja mal gar nicht solche tiefflieger!!!

Ich habe 30 gesperrte.
Und bin selber bei mindestens 300 gesperrt.
Weil ich nach dem Spiel oft dumm rumlabere.
Die Sperrungen sind also korrekt.
Man könnte mich als "Besserwisser" oder "Dummschwätzer" bezeichnen.
Ich weiss nicht, ob du nach dem Spiel auch ständig so massiv Kritik übst, wie ich, Ramare?
Ich glaube, das braucht keiner - bringt eh nix.
Ich gehe also in mich, und versuche, mich zu ändern...

marco:
ich glaube der hat keine frau!
falke:
ich biete gerne hilfestellungen an! ist wohl das gleiche! :-)

Ich hab grade festgestellt, dass chattanagoo mich gesperrt hat, und frage mich warum? Schade, ich hatte eigentlich nichts gegen ihn. :-((