Skat für Freunde

Skat-Forum

Unterhaltung: Verbindung selbst verbessern!

Hallo liebe Skatfreunde,
vorweg - mir ist auch klar, dass es einfach mal zäh ist mit der Verbindung (obwohl ich noch kein einziges mal geflogen bin, und noch nie kurz weg war).
Das Beste ist natürlich die DSL-Verbindung, bzw. Glasfaser.
Doch das hat noch nicht jeder. Dennoch kann man im Vorfeld viel dazu beitragen, zumindest am PC oder Laptop), damit störungsfreies Spiel zu 99,9% gesichert ist.
1) Bereits bevor ich ins Internet gehe, schließe ich alle Fenster und Anwendungen, will ja Skat spielen.
2) Lohnt es sich oft, alle Temps zu löschen, auch die im Explorer
3) Falls die erste Verbindung die Startseite dennoch etwas zäh öffnet (was mittags logisch sein kann), abklicken und kurz danach wieder rein ins Netz, meistens besser!
4) Entweder - oder! Also spielen, oder andere Spielerseiten betrachten, beides zusammen stört. Und die Spielerseiten wieder ganz abklicken, bevor amn weiter spielt.

Anm.: Nicht jeder hat einen superschnellen PC, aber jeder kann dazu beitragen, dass Störungen im Spiel reduziert werden.
Allen weiterhin Gut Blatt!

Ich habe Alice. WLAN war eigentlich soweit o.k., aber bei der Skatstube bin ich permanent rausgeflogen. Habe mir ein 15 Meter Kabel gekauft und damit gespielt. War nervig, hat aber wenigstens funktioniert. Habe dann doch mal den Alice-Service angerufen. Der Mitarbeiter ist mit mir in das Modem-Menü gegangen und hat mich in einem einstelligen Feld (fragt mich nicht welches) die Zahl verändern lassen. Seitdem ist die WLAN-Verbindung sehr stabil und auch die Skatstube läuft einwandfrei.