Skat für Freunde

Skat-Forum

Unterhaltung: Ist das kein Grand Hand ...warum?

#62.757.865

Deiner ist langweilig, man schaue sich mal nur den hier:#62.761.118 an :)

Ich habe auch ein Leckerli - schon mal gezeigt... :-(
#48.574.432
Schlecht geschlafen danach.....

falke warum du den als hand spielst wird auf ewig dein geheimnis bleiben,warum nimmst nicht auf drückst augen (21) und gewinnst???
dagegen ist eggi ein waisenknabe^^

Deswegen stelle ich das Spiel ja rein, marco.
Aber die Grands, die aus meiner Sicht deutlich über 90% Gewinnerwartung haben, spiele ich immer Hand.
Ich hole so schon ziemlich viele Punkte zusätzlch, und entnerve die Gegner (sehr oft gewinne ich die Dinger ganz knapp).
Da muss ich halt auch mal mit 'ner Niederlage rechnen.
Kreuz Bube, 4 Asse, 3 10er.....
In den meisten Fällen Schneider - so einen "Riesen" kriegt man nur ganz selten.
Aber natürlich hätte mich (im Nachhinein ist man schlauer) die Gegenreizung vorsichtig machen müssen.
Dass der mit Aufnahme und 22 unten so gut wie unverlierbar ist, ist schon klar... :-)
Ich würde ihn trotzdem nicht als schlimmer ansehen, als eggi's Spiele ohne 8-11.

Ist aber Ansichtssache.

Sollte ich so ein tolles Blatt jemals wieder bekommen, werde ich es selbstverständlich wieder als Hand spielen.
Dieses Ding verliere ich nur 1 mal im Leben....

P.S.. es ist natürlich leichter, hier Spiele reinzustellen, die man mit 61 gewinnt.
Ich möchte da nur an kolki's Spiele erinnern:
2 mittlere Buben, 1 Ass und 2 besetzte 10er ist bei ihm selbstverständlich auch Grand Hand.
Er ist mein "großes Vorbild".... :-)

falke das sollte überhaupt kein angriff sein!!!
das mit eggi war als scherz gemeint siehe ^^
dein gs reizt aber bis 36,da ist ne blöde verteilung ja schon wahrscheinlicher!!!

#62.757.865
grand hand? schon lustig!

#62.761.118
dumm gelaufen, spiele ich kein hand drauf, aber grand schon und verliere ebenfalls!

#48.574.432
wegen 36er reizung spiel ich kein hand, bei 24 oder 48 auch nicht, sonst für mich ebenfalls immer hand!

marco :-))