Skat für Freunde

Skat-Forum

Skat-Strategien: Schneider gespielt und doch verloren!?

Ich möchte einen Karo ohne 3 spielen. Also gehe ich bis 36 und nehme den Skat auf. Im Skat liegt der Pik Bube. ich spiele trotzdem mein Karo und spiele die anderen Schneider. Mir wird das Spiel aber als verloren angerechnet, weil ich mich überreizt habe. So habe ich in dieser Bockrunde, in welcher noch ein Kontra angesagt wurde -288 Punkte angeschrieben bekommen. Ich war der Meinung, dass ich gewonnen habe, weil ich die anderen Schneider gespielt habe. Wer hat denn nun Recht und wie wird es gerechnet?

36 sind da zuviel...27er Reizwert hätteste gewonnen. Ohne 1 Spiel 2, Schneider 3x9 sind27.
Schwarz wäre noch ne Alternative gewesen =)

ohne 1,spiel 2,schneider 3 mal 9 macht nur 27...

pffffffff,das schaf war schneller^^

mit ein spiel zwei, schneider drei mal karo, 27.
36 war überreizt

ja, ich weiß, dass ich mich überreizt habe. aber wie wird es denn nun gerechnet?

36 verloren, 36x2=72, kontra 144, re somit 288

na dann soll das so sein. ich bin nämlich davon ausgegangen, da ich mich ja übereizt hatte, genügt es, wenn ich sie schneider spiele. aber danke für die prompte antwort

Dieser Eintrag wurde entfernt.

ich habe da mal gleich noch eine Frage. Wenn ich ein Null-Spiel ansage und meine Gegenspieler ein Kontra sagen, darf ich dann Re sagen?

beim Realskat ist dann Vereinbarungssache. Die Skatordnung macht über Kontra und Re grundsätzlich keinerlei Aussagen. Wie das hier geregelt ist, weiß ich nicht.

nu ist aber gut Schwedensattel...
nächste Frage ist wohl, wie weit du reizen darfst wenn Du ein Herz Bube hast und Pik spielen möchtest...

er hat 0 spiele,und alle fallen auf den troll rein.

hast recht. und er ist wieder eine sie.
hoffentlich, wird sie nich auch gleich wieder von perversen kerlen belästigt.

Schlechte Laune wieder mal, chiemgauer?

Es war doch eine ganz höflich gestellte, und ERNSTZUNEHMENDE Frage aus dem REALSKAT.
Wie sonst könnte sie von einer "Bockrunde" sprechen??

Und sie hat freundlich Auskunft bekommen - sie ist neu hier.
Aber nicht hinter jedem neuen Spieler verbirgt sich ein Troll....

im gegenteil,wenn ich deine beiträge lese ,habe ich immer sehr gute laune!!

Gut so - o.k! Das ehrt mich!

Oh Schreck, nach der Manipulationsangst, der Abreizerphobie, dem Maurergespenst, nun die Trollarmee!

Ich trau mich bald nicht mehr, das Forum zu öffnen!

kannst dich auch so fühlen!!

Reizen ?
wie geht das ?
wie mach ich das ?
wie soll ich mich anziehen ?
strapse ?
stöckelschuhe ?
oder stiefel bis in schritt ?

heinrich

heinrich---------------patsch

Heinrich, du reizt doch schon mit jedem Wort!

der bock auf dem reh :-))

Darf ich hier noch mal fragen? Ist es nicht egal ob ich mich mit 27 oder 36 überreize?

@Endergebnis
Nein es ist nicht egal!Reizt du zum Beispiel einfach Karo bis 27 und spielst die Gegner Schneider, zählt das Spiel als gewonnen! Reizt du allerdings im gleichen Fall bis 36 hättest du das Spiel verloren, da du Schwarz als nächste "Gewinnstufe" erreichen müsstest!