Skat für Freunde

Skat-Forum

Verbesserungsvorschläge: Kartenverteilung

Hallo,

wie wäre es, wenn man die Karten auch abheben könnte, durch Eintragen einer Zahl von 1-31 ( Aktion)oder 0 (Gleichbleibend) ? Damit würde manches Gerechter sein.

fg lew

Hallo lew,

die Karten werden momentan bereits abgehoben - allerdings geschieht dies momentan automatisch. Ich denke, dass es das Spiel nur unnötig verlängern würde, wenn man da noch eine eigene "Abhebe"-Aktion einbauen würde.

Und das würde auch keinen Einfluss auf die "Gerechtigkeit" in der Kartenverteilung haben, da es ja wie gesagt momentan bereits automatisch ohnehin erfolgt.

Viele Grüße,
Florian

Find ich richtig spieler sollten gar keinen Einfluss auf die verteilung haben können.Ebenso wäre ich gegen die erstellung von Ranglisten.Die könnten nochmals Betonung liegt auf KÖNNTEN,dazu führen,das ein Handycap eingeführt werden KÖNNTE,wie ich es in einen anderen Online Skatclub erlebt habe,das meine Karten immer schlechter wurden je höher meine Punktezahl wurde.
Das war gut für den Skatclub aber schlecht für mich.Gut deshalb weil schlechtere Spieler dann auch bessere Karten bekamen so die Lust nicht verloren und den monatlichen Beitrag des Clubs treu blieben.
Habe hier nur eine Anregung zum Nachdenken gegeben,wenns mal um Echtgeld geht gibt es viel zubedenken.
Viele grüße an Euch