Fehlerberichte: üppig oder Fehler

XXHamburg, 12. Dezember 2019, um 18:49

2 Spiele hintereinander und beide Grand mit Vier. Is das nich bissel zu üppig?

Spiel#282.150.484, vom 12. Dezember 2019, um 18:44

Spiel#282.150.352, vom 12. Dezember 2019, um 18:42

Ex-Stubenhocker #247283, 12. Dezember 2019, um 19:07
zuletzt bearbeitet am 12. Dezember 2019, um 19:08

mit vier Regel in Skatstube:

1-250 spiele: heute ist mein glückstag grand mit vier und ein farbspiel mit vier

251-500 spiele: schon wieder mit vier dass ist doch nicht normal

501-2200 spiele: mit vier beim gegner, das ist nicht fair

2001-xyz spiele: wenn ich heute schon wieder kein spiel mit vier bekommen dann spiele ich woanders.

mmaker, 12. Dezember 2019, um 19:19

Also ich steh ja auf üppig (in Maßen)

samson50, 12. Dezember 2019, um 21:16

Mit Vieren gibt es hier sehr oft ^^

XXHamburg, 13. Dezember 2019, um 16:59

Na dann hoff ich ma dass alle übbig und saftig abbekommen.

XXHamburg, 16. Dezember 2019, um 17:26

Jo, nich schlecht Birgit.

wIEwIE, 05. Januar 2020, um 10:31

tolle kommentare

JohnJohn, 05. Januar 2020, um 10:37

Und wenn du erst Gedanken lesen könntest, dann ...........

XXHamburg, 27. Januar 2020, um 19:51

Deine?

natural, 28. Januar 2020, um 00:42
zuletzt bearbeitet am 28. Januar 2020, um 00:47

...ist schon etwas her, aber:
Skatturnier irgendwo, 4 er Tisch:
36 Grand, von 48 Liste, davon 6 mit 4 Buben und von Händen gemischt/Ausgeteilt.
Ein ohne 9 war auch dabei 😂
Nur 1 Grand ging kaputt...…………...
Viel zu wenig Buben hier.
Ich Plädiere dafür, ohne Petition, den Karo-Bube durch einen Joker zu ersetzen 👺

JohnJohn, 28. Januar 2020, um 08:54

Nö, meine Gedanken kannst du nicht lesen, XXHamburg. Aber die Gedanken derer, die begriffen haben, dass die Kartenverteilung hier auf der Plattform genau so variabel ist wie die beim Realskat, die kann man leicht lesen. Mich würde wirklich mal interessieren, wie viel Erfahrung im Realskat diejenigen mitbringen, die hier immer über die Verteilungen schreiben!

XXHamburg, 28. Januar 2020, um 13:09

@JohnJohn, Du hast ja Gedanken.

@natural, nur geträumt?#285.276.569 leider nicht geträumt und wieder Lust verloren, hier zu spielen, schade.

Skat_to_go, 28. Januar 2020, um 13:27

Wieso ist das schade?
Ich würde das total gut finden, wenn hier nicht solche Jammerhansels und Wirrköppe wie Du spielen würden..., dann hätte man mehr richtige Gegner und könnte was lernen.

natural, 28. Januar 2020, um 14:29
zuletzt bearbeitet am 28. Januar 2020, um 14:47

@xxHamburg,

...so viele Buben.
Da fühlt man sich ja fast verfolgt.
Wie lang spielst du denn schon Skat ❓

Skat_to_go, 28. Januar 2020, um 14:30
zuletzt bearbeitet am 28. Januar 2020, um 14:32

@hunter,
Klar hat er das, so wie ich ja auch und das Recht hab ich grad wahrgenommen!

Hannes, 29. Januar 2020, um 10:16

Beleidigungen fallen nicht unter das Recht der freien Meinungsäußerung. Wird von einigen gerne mal verwechselt. Nur weil ich der Meinung bin, dass jemand ein Idiot ist, gibt mir das noch lange nicht das Recht ihn auch so zu bezeichnen.

JohnJohn, 29. Januar 2020, um 11:41

Eine Diskussion über die Grenzen zwischen Meinungsfreiheit und Beleidigungen wäre ja sicher sehr interessant. Aber ob "wir" das wirklich so zusammenbringen, wie es dem Thema angemessen ist?

XXHamburg, 18. Februar 2020, um 17:13

Darf Skat_to_go andere mit "Jammerhansels" und "Wirrköppe" betiteln? Darf man zurückbeleidigen? Darf man Beleidiger dann Deppen und Vollidioten nennen?

Skat_to_go, 28. Januar 2020, um 13:27
"Wieso ist das schade? Ich würde das total gut finden, wenn hier nicht solche Jammerhansels und Wirrköppe wie Du spielen würden..., dann hätte man mehr richtige Gegner und könnte was lernen."

zur Übersichtzum Anfang der Seite