Unterhaltung: Glück muss mann haben

oligri, 16. Januar 2012, um 04:39
Dieser Eintrag wurde entfernt.

oligri, 16. Januar 2012, um 04:39
zuletzt bearbeitet am 16. Januar 2012, um 13:21

#66.014.495
die richtigen gedrückt

oligri, 16. Januar 2012, um 04:41
zuletzt bearbeitet am 16. Januar 2012, um 04:43

#66.157.755 war das mutig oder dumm??

sporti1947, 16. Januar 2012, um 06:33

oma-spiele

LittleJoe, 16. Januar 2012, um 07:32

hat nichts mit glück zu

natural, 16. Januar 2012, um 09:04
zuletzt bearbeitet am 16. Januar 2012, um 09:05

2 ganz grosse Spiele, Wahnsinn und HGW. Solche schweren Spiele spielt hier sonst nur @yalouz.
Weiter so und der Skatgott wird dich Belohnen...

Ex-Stubenhocker #83250, 17. Januar 2012, um 13:01

zu dem grand mit 4
du giebst evt über kari 24 ab und darauf können 2 asse und eine 10 gewimmelt werden (32) = 56 nun hast du noch eine Pik lusche die dir den tod bringen kann
hingegen ist das Karo mit 4 selbst in MH unverlierbar , und da ich es ablehne einen Grand mit 4 zu verlieren würde ich das Karo spielen . selbst nach dem ersten Stich kannst du ja noch verlieren du hast nur eine Volle von insgesamt 8 d.h. nach stich 1 sind noch 6 draussen und du giebst 4 stiche ab worauf diese wunderbar gewimmelt werden können

Ex-Stubenhocker #16680, 17. Januar 2012, um 13:40

is immer so ne sache/ entscheidung @ama mit den 4 Karo !
natürlich, sicherheit geht vor + man kommt auf die distanz weiter damit :-))

Ex-Stubenhocker #89957, 17. Januar 2012, um 14:08

#67.606.077 Hab Karo 10 für Herz 10 gehalten, gedacht, reizt du mal auf Grand, bemerke mein Versehen, als ich aufnehme, und sich Karo Dame neben Karo 10 einfügt.....^^
Hartes Pik gegen 44er Reizung. :-))

Skat_Engel, 17. Januar 2012, um 15:26

was ich aber nicht verstehe ist deine drückung .... viele drücken hier lieber eine ganze farbe weg als mal logisch an die sache ranzugehen
karo 10 und kreuz 8 macht doch meiner meinung nach mehr sinn
denn auf kreuz 8 können 21 augen fallen
auf karo dame nur 18

andy120195, 17. Januar 2012, um 15:55

Ich wollt grad dasselbe sagen...

Ex-Stubenhocker #89957, 17. Januar 2012, um 18:20

Vom Prinzip her sicher richtig, Engel....ich denke, es war eine Bauchgefühlsdrückung. Sehr oft ziehe ich deine Drückung auch vor.

MarkoAR, 17. Januar 2012, um 19:23

Oligri und Angel.
Solange man gewinnt, hat man alles richtig gemacht.
Also nicht weiter drüber nachdenken. :-)

marco1707, 17. Januar 2012, um 19:59

und genau das ist das verkehrteste was man machen kann,denn auch bei gewonnenen spielen kann man sich hinterfragen ob und wie man hätte etwas besser machen können und damit ein lerneffekt für die zukunft zu erzielen!

MarkoAR, 17. Januar 2012, um 20:21

Mag sein. Die Akten auf deinem Schreibtisch (oder Desktop) möchte ich dann allerdings auch nicht haben.

marco1707, 17. Januar 2012, um 20:59

eine sehr tiefgehende sicht der dinge deinerseits hgw und viel glück weiterhin!

MarkoAR, 17. Januar 2012, um 21:34

Ich wüsste nicht warum ich beispielsweise bei Angels Spiel tiefgreifend werden sollte.
Sein Beiblatt ist so oder so fürn Arsch(Entschuldigung), egal was er drückt.
Seine Entscheidung beim Drücken kann heute richtig sein und morgen falsch und übermorgen auch wieder richtig oder falsch.

Ex-Stubenhocker #16680, 17. Januar 2012, um 22:24

Der Erfolg gibt recht. Nur schade, daß Recht nicht immer Erfolg hat!
© Willy Meurer, (*1934), deutsch-kanadischer Kaufmann, Aphoristiker und Publizist,
M.H.R. (Member of the Human Race), Toronto

FlyingDutchman, 18. Januar 2012, um 00:24

#67.606.077
Die 13-Augen-Drückung hat durchaus ihre Vorteile. Man hat 3 Augen mehr gedrückt und die Gefahr, im 2. Stich in eine Überstich-Drohung hineinzulaufen ist bei der Karo-Drückung auch geringer. Ob diese Vorteile, den Nachteil aufwiegen, dass auf die Kreuz Lusche häufiger zwei Volle fallen werden, als auf die Karo Dame? Im Gegensatz zu Skat_Engel finde ich die Beantwortung dieser Frage nicht so einfach...

zur Übersichtzum Anfang der Seite