Unterhaltung: Skala 1-10

yalouz, 26. Januar 2012, um 01:19
zuletzt bearbeitet am 26. Januar 2012, um 01:21

ich finde auf' ner Skala von 1-10 , ist Skat (2) ein echt sehr leicht zu erlernendes Spiel , das echt flott und zügig begriffen werden sollte, da kenne ich weiss Gott andere, noch viel verzwicktere Kopf u. Denkspiele ,die aber nur ich kenne!
Ich mach viel mit Kopf.

sporti1947, 26. Januar 2012, um 01:21

bist du gott oder ein arschloch???

watcher, 26. Januar 2012, um 02:32

@yalouz..

Und? Wenn interessiert was für spiele Du mit dem Kopf machst.

duschlampe, 26. Januar 2012, um 03:38

kann man kopf auch waschen / mal durchspülen ? aber ich glaube das hilft bei dir @ yalouz auch nicht mehr

watcher, 26. Januar 2012, um 03:48
zuletzt bearbeitet am 26. Januar 2012, um 04:26

Klasse Witz Parker..

Ein Vakuum durchspülen..

Ex-Stubenhocker #67877, 26. Januar 2012, um 09:11

Ein Blinder hat mir mal gesagt, das mit den Farben Erkennen ist easy............

Ex-Stubenhocker #186, 26. Januar 2012, um 09:49

Er hat völlig Recht. Die Reihenfolge der vier höchsten Trümpfe kann jeder Vierjährige begreifen, die Augenwerte dieser einzeln jeder 6 jährige und zusammen jeder 8jährige, der das Zweiereinmaleins gelernt hat. Ganz reichts ja noch nicht, um von Skatkönnen zu sprechen, aber vielleicht schon für yalouz´' Spielstärke
:-)) ?

Ex-Stubenhocker #67877, 26. Januar 2012, um 09:51

Mit 6 kann man Lesen und Schreiben, ist aber noch längst kein Goethe oder Schiller, sondern eher ein "hier werden sie geholfen"-Konsumdepp.

Ex-Stubenhocker #63916, 26. Januar 2012, um 09:59

@lieber Yalouz
Ich fürchtete schon, du hättest dich hier verabschiedet, altes Haus!
Umso glücklicher bin ich jetzt, nachdem ich deinen hochwertigen und sinnvollen Beitrag gelesen habe.
Du gibst immer wieder auf deine freundliche und intelligente Art nette Tips und Anregungen für Neulinge und erfahrene Spieler.
Weiter so, Sportskamerad!
Bitte mehr davon!!
:-) ^^

robert29, 26. Januar 2012, um 10:22

dem falken ist doch nichts, aber auch gar nichts hinzuzufügen. danke an deine scharfsinnigen beiträgen, wo ich oft drüber mit einenm glas rotwein drüber sinnieren muß. ich glaub nur wegen dir scheint heut die sonnen. ich liebe dich!!!!!

yalouz, 26. Januar 2012, um 12:48

weiss nich was es da zu mosern gibt, nur weil ich viel mit Kopf mache.
andere machen halt viel mit Hand, ich mach viel Kopf!

toddi, 26. Januar 2012, um 12:51

bei kopf und denkspiele bist du der beste yalouz,aber ist ja kein wunder kennt ja sonst keiner die spiele.

danna, 26. Januar 2012, um 13:40

ich kenn och einen der macht viel mit dem kopf...wenn der so weiter macht hat er die wand bald durch^^

Ex-Stubenhocker #46313, 26. Januar 2012, um 14:14

H2o kopf

danna, 26. Januar 2012, um 14:17

des wär ein wasserkopf hasi.... denke da eher an holzkopf^^

Ex-Stubenhocker #16680, 26. Januar 2012, um 14:45

was steht auf Platz 1 ???

yalouz, 26. Januar 2012, um 18:16

irgendwo haben wir alle dasselbe Ziel, aber wir müssen lernen, eine gemeinsame zusammenhängende Gruppe zu bilden.
Streit und Spielstrategieneid führt zu keiner festen Bindung.
Kopf und WENIGER soviel Kopf kann auch zusammen passen.

Ex-Stubenhocker #46313, 26. Januar 2012, um 18:19

es kommt nicht auf die größe drauf an,sondern auf den inhalt.

Ex-Stubenhocker #63916, 26. Januar 2012, um 18:46

Ich schmelze, wenn ich seine Beiträge lese.
Yalouz ist schon ein toller Typ.
Ich glaube zu wissen, dass vor allem seine Oma und sein Opa sehr stolz auf ihn sind.
Von seinen Eltern ganz zu schweigen.
Er passt einfach wunderbar zu dieser Plattform.

Ex-Stubenhocker #16680, 26. Januar 2012, um 18:49

ein entertainer feinster güte !
sozusagen : AM LAUFENDEM BAND

sporti1947, 26. Januar 2012, um 19:21

rudi carrel lebt wieder???

Ex-Stubenhocker #16680, 26. Januar 2012, um 19:44

lass dich überraschen sporti ^^

sweetyyyy01, 27. Januar 2012, um 03:32

ottili,
du irrst dich ;-) es ist einzig und allein die umsetzung ;-)))

Ex-Stubenhocker #67877, 27. Januar 2012, um 08:26

@falke: du nennst das hier "Plattform", wohl doch nicht deshalb, weil es so platt ist, oder?
Oder hab ich endlich die Sinn-Bedeutung dieses Begriffes erkannt?

natural, 27. Januar 2012, um 08:51

@Yalouz
wie hab ich dich vermisst. Einer der grössten Spieler schlecht hin. Ich schlage mal vor deine Spiele bei Eurosport in Zeitlupe zu zeigen. Da lernen dann alle.
...vielleicht doch besser mit der Hand, statt Kopf.
...Verhütung nenn ich das

zur Übersichtzum Anfang der Seite