Skat für Freunde

Skat-Forum

Unterhaltung: ACHTUNG! Spieler "Lowskill"

Spiel#68.646.834

Hi an alle,
normalerweise halte ich mich mit Kommentaren ja zurück. Aber ich bin der Meinung, dass vor dem oben genannten Spieler gewarnt werden muss.
Zunächst hat er sich im Chat ausgelassen, ich wäre ein "pro gamer" und er würde nach dem Spiel den Tisch verlassen. Wenn er meint! Hab ich ignoriert!
Aber gleich das erste Spiel hat er meiner Meinung nach mit Absicht abgeschenkt. Statt das Spiel zu gewinnen, weil unserer Gegenspieler uns nie Schneider geschafft hätte (vermutlich wäre es bei der Kartenverteilung mit 60 sogar knapp geworden), haben wir mit Mann und Maus verloren.
Hab ihn gesperrt und auch gemeldet. Bin noch ganz grantig!

VG
abi

ja,da habt ihr euch beide nicht mit ruhm bekleckert...

#68.646.834 Nana, um die Zeit gehörst aber ins warme Bettchen^^

Harte Fehler von abidale sehe ich nicht, es fällt schon auf, dass sein Mitspieler freiwillig das Spiel herschenkt. Schneider allerdings muss es gar nicht werden, abidale, da die 22er-Reizung ausgeglichen wird durch Handspiel.

#68.646.834
hab mir nur den ersten stich angesehen,das reicht,wer blanke trumpf 10 anspielt zumal der as in hh sitzt sollte sich mit jeglichen kommentaren zurückhalten!!!
das spiel könnte tatsächlich mit 60:60 ausgehen!!!
mein vorschlag gegen das blanke anspiel der trumpfkarte,leichte stromschläge könnten da helfen!

kann mich mal jemand aufklären was ist bitte ein "pro gamer"?

profispieler

danke oddo^^

also wörtlich übersetzt heisst doch "dafür spieler"!

pro ist die Abkürzung für professional (Englisch)
profi auch (Deutsch)
und pro heisst dafür. pro fession (Beruf)

wenn ich english könnte hätte ichs auch so erklärt gg
weiß es nur vom poker.die sogenannten pros

wenn mich so einer als pro gamer "schimpft", hätt ich nach dem spiel nur "depp" geschrieben. das er absichtlich verlieren wollte sieht man ja am 2. stich, bei der ass schmierung.
hier treiben sich aber viele idioten rum, die sich auch noch lustig finden. vorgestern wieder, einer der gerade frisch $ 30,- hatte nimmt mir einen grand mit 2en ab und spielt grand-ouvert, mit gleichzeitiger aufgabe. natürlich für gummitaler. jetzt ist er wahrscheinlich bei seinen kumpels der größte.
solche deppen müssten mit geldstrafen belegt werden, aber das geht ja leider nicht.

heinz diese leute sind doch mit sich selbst schon bestraft genug!

sach ja sonst nix dazu, aber das grenzt ja schon an kartenverat mit dem anspiel

Naja, verboten ists nicht, wenn auch sehr sehr schwach.^^
marco, der, der den Kommentar hier abgegeben hat war übrigens nicht der, welcher den blanken Trumpf gebracht hat.

aod lesen heisst lösen
der thread eröffner schrieb das besagter spieler im schnack den spruch "pro gamer" abgelassen hätte und das war ja wohl der held mit dem blanken trumpfanspiel!!!

Achso, dachte, du hättest dich darauf bezogen, dass abidale hier einen Kommentar über seinen Mitspieler ablässt.
Dass sein Mitspieler absichtlich schwach gespielt hat, sehen wir ja alle.

ne ne ich meinte schon den richtigen!!!