Verbesserungsvorschläge: Ansicht und Timeout

klpe1957, 31. März 2020, um 10:13

Hallo. Wir sind ein kleiner Skat-Club, der aus gegebenen Anlass remote Skat spielt und diese Platform ausgesucht hat. Nach ein paar Abenden möchte ich ein paar Vorschläge machen, die uns aufgefallen sind und sehr stören: Ist es möglich, bei den Kneipentischen den Timeout zu konfigurieren? Es kann doch nicht sein, das nach wenigen Sekunden, in denen man sich z.B.: ein Getränk eingeschenkt hat, irgendwelche Aktionen automatisch ausgeführt werden. So wird z.B. gepasst, ein Spiel angeagt, welches man nicht spielen will, eine Karte ausgespielt, die man nie ausspielen würde etc. Warum dieser Druck mit dem Timeout? Für eine gemütliche Runde Skat ist das lästig und meines Erachtens unnötig. Schön wäre es, diesen Timout konfigurieren zu können oder sogar abzuschalten.
Wir unterhalten uns auch mal über Gott und die Welt nach einem Spiel und vergessen dann auch mal auf die Pause Taste zu drücken. Das dann durch die Aktionen des Timeouts Spiele komplett zerstört werden, kann ja nicht im Sinne des Spiels sein.
Werden solche Vorschläge hier noch gehört und eventuell umgesetzt oder ist nicht damit zu rechnen, das Verbesserungen akzeptiert werden? Dann würden wir schnell die Platform wechseln, denn so etwas geht gar nicht.

Ansonsten gefällt und Skatstube.de sehr gut!

Kurdt, 31. März 2020, um 11:26

Hallo,
nutzt doch einfach die Pausenfunktion, die ihr schon entdeckt habt. Und wenn die anderen merken, dass einer kurz Weg ist können die auch für ihn die Pausetaste drücken, wenn man eine eingespielte Runde ist und sowas merkt.
Der Druck mit dem Timeout ist dann ja auch weg. Muss man sich halt dran gewöhnen Pause zu drücken, wenn man was anderes macht. Hat man nach einer gewissen Gewöhungphase aber drin, denke ich.

klpe1957, 31. März 2020, um 11:29

Ja, verstanden. Warum aber überhaupt dieser Timeout mit der anschliessenden willkürlichen Aktion? Wir haben derzeit täglich neue Mitspieler, so das die Fehler hier vorprogrammiert werden. Da wird unnötig Druck aufgebaut, als ob wir keine Zeit hätten. So macht es keinen Spaß, sorry.

Johnny_5, 01. April 2020, um 07:26

Guude klpe1957! Willkommen in der Skatstube. Beim online Skat gehen halt viele auch weg, wenn ihnen irgendwas nicht passt. Und was sollen die restlichen zwei dann machen? Warten? Auch deshalb muss ja der Timeout sein. Ausserdem nicht ganz willkürlich. ERNA (Ersatz nach Ausfall) hat schon nen Plan. Beim Reizen das was voreingestellt ist (Karo), beim Spiel immer druff.
Gut Blatt und viel Spaß

SuMel, 12. April 2020, um 10:47

klpe1957 - ich gebe ihnen voellig Recht - der Time Out ist sehr stoerend. Ich habe gerade versucht mit meinen Eltern zu spielen. Leider mussten wir abbrechen und ich glaube nicht, dass ich sie dazu bekomme, es noch mal zu versuchen. Sie sind sehr erfahrene Skat spieler, brauchen aber fuer die Navigation am Laptop / IPad Zeit. Ich sehe ein, dass es notwendig ist fuer die meisten Spiele, aber es sollte insbesondere fuer private Tische abschaltbar sein.

AlbrechtDerArme, 12. April 2020, um 11:16

Moin SuMel,

ja das kann ich gut nachvollziehen. Auch ich hatte bei den ersten Schritten meine liebe Not mit dem Reizassistenten. Und dann folgten sofort dumme Kommentare der Mitspieler.

Außerdem verspringen die Walzen des Reizassistenten in manchen Situationen und deshalb ist eine Umgebung notwendig in der man sich in Ruhe umsehen und testen kann.

Such mal bitte nach dem Trainingsbereich. Dort gibt es:
👉 2 Computergegner die sehr entspannt auf Neulinge reagieren
👉 KEINE Zeitbeschränkungen

viel Spaß
(und Grüße an Hannelore und Horst)

stean, 13. April 2020, um 22:31

Moin zusammen, wenn ich am privaten Tisch spiele, möchte ich den Timeout auch ein- bzw. abstellen können.

LieberTeufel40, 13. April 2020, um 22:52

Kannst Du doch. Klick Pause an und gut ist-

samson50, 13. April 2020, um 23:27

Beim 1.Mal nur 3 Minuten Zeit -- danach nur noch 30 Sekunden Pause möglich -- was für ein Stress 😢

AlbrechtDerArme, 13. April 2020, um 23:56

...hmpf 🤯 joar, wir sin ja alle kleine Profis, und donnern die Karten nur so auf‘n Tisch, dass es scheppert.

Aber Leutchen von weit außerhalb des Onlineskat-Universums brauchen eben am Anfang etwas mehr Zeit, um die filigrane Schönheit des Reizassistenten voll umfänglich zu würdigen.

Stean, ich kann für die ersten 20 - 30 Spiele nur den Trainigsbereich empfehlen. Da gibts keinen Zeitdruck.

Und mal so unter uns ... wenn hier einer 5sec. zögert (insb. Stube) bevor die Karte fliegt, dann hämmert doch schon wieder so ein endgestörter JerremyPascall auf den „🚨SCHNELLER📣“ Button.

Sachsenlusche, 14. April 2020, um 13:30

Wollen hier auch ausschließlich privat Kneipe spielen und dieser Timeout NERVT dort. An privaten Tischen sollte er abstellbar sein. Man kann doch eh nur einmal die Pausenfunktion nutzen, und das gerade mal für eine Minute? Ist hier in absehbarer Zeit etwas geplant, sonst müssen wir uns leider nach einer Alternative umschauen. Hat jemand evtl. einen alternativen Vorschlag parat zum stressfreien Remote-Spielen? Danke!

Husumer, 14. April 2020, um 15:10

Online ist immer 2te Wahl.

stean, 15. April 2020, um 13:20

Naja, wenn wir in der Kneipe spielen, dann ist das Spiel nicht an 1. Stelle, sondern das klönen und bejohlen, wenn mal wieder einer zu doof für die richtige Karte war. Da Kneipe nicht geht, suchen wir einen Ersatz zum Spielen und Klönen. Das klappt mit der Zeitbeschränkung halt nicht. !! Wohl bemerkt am privaten Tisch!! Schade, wenn es keinen Anklang findet, dann suche ich nebenbei weiter und wechsle, wenn ich fündig werde. So long...

ZIGEUNERSKAT, 15. April 2020, um 13:36

und tschüß

ZIGEUNERSKAT, 15. April 2020, um 13:36

viel spass beim suchen

ZIGEUNERSKAT, 15. April 2020, um 13:37

skatstube beste seite ever im netz

zur Übersichtzum Anfang der Seite