Unterhaltung: Einzelspieler fordert zum Aufgeben auf

Redredgreen, 07. April 2020, um 20:58

Nabend

das habe ich jetzt 2 mal erlebt.

in beiden fällen hätte der spieler aber noch punkte abgegeben

weil ich jeweils abgelenkt und zu unkritisch war

bin ich reingefallen

ist das hier ein neuer, beliebter bauerntrick?

schönen abend

Husumer_retour, 07. April 2020, um 23:03

Die verloren gegangen Punkte kann man sich von Skat Hilfe zurückgeben lassen.

Storex, 08. April 2020, um 00:39

Du lenkst dich selbst mit Bauerntricks ab ? na, da sollten wir aber schon mal darüber nachdenken, wo wir am einfachsten mit der Therapie ansetzen wollen...

Kurdt, 08. April 2020, um 09:07

Die Frage ist doch, ob abgegeben Stiche noch was am Ergebnis geändert hätten.

Skat-Teufel, 08. April 2020, um 09:44

genau Kurt. Ich kürze so auch ab, wenn
a) die GS mind 31 haben und ich mind 61
b) die GS noch den einen Stich machen sollen um "raus" zu kommen, leider dauert es dann oft länger oder sie geben wie in deinem Fall auf.
Wenn du das A und O nicht machst (mitzählen) und dann vorher aufgibts, tja was soll ich sagen. Es gehören immer 2 "Dumme" dazu die den Stich wie in b) nicht mehr wollen.

AlbrechtDerArme, 08. April 2020, um 09:53

Wehe dem GS, der bei verdeckten Karten kurz vor Schluss die entscheidende Karte wegwirft. Dann geht ein Gezeter und Gezauder los.

GS untereinander: Wie kannst Du nur, Betrüger, usw...
GS vs. AS Omaspiele, Das war doch ein Grand usw...

Um solche Sachen zu vermeiden, zeig ich öfters die Karten, auch - und gerade(!) wenn noch ein Stich abgeht.

Wie 👹 schon sagt:
👉 Augen auf!
👉 es sind immer 2 Dumme

JohnJohn, 08. April 2020, um 10:33

Manchmal ist es doch so, dass die GP (ich gehöre mal dazu) noch keinen Stich hat, der AS eine Karte ausspielt, ich mit einem Buben stechen könnte und wollte und danach das Spiel von uns aufgegeben werden könnte. Steche ich aber nicht und beide GS geben vorher auf, wären wir ja schwarz.
Da ich den Stich ja nicht anmelden kann (der AS auch nicht) muss ich halt stechen. Wo ist das Problem?

natural, 08. April 2020, um 15:31

...mir ist schon öfter mal passiert, das ich aus versehen, den falschen Button anvisiert und bedient habe. 👻

Kreuz-overt, 08. April 2020, um 18:13

also das ist doch völlig normal seine karte als ep zu zeigen ist auf live tunieren üblich man muß nur ansagen das man gewinnt und ihr bekommt 12poder 3 stiche

Skat-Teufel, 11. April 2020, um 08:48

@kreuz-overt
Selbst das man muss man heutzutage nicht mehr ansagen und selbst wenn man was ansagt muss es nicht mehr Stimmen 😤

Tja die neuen skatregeln 😭😭

JohnJohn, 11. April 2020, um 08:58

Man mag ja über diese neuen Skatregeln denken, wie man will. Allerdings sollte die Stellungnahme nicht außer Acht lassen, dass die - ja offensichtlich ungeheuer wichtige - Zeiteinhaltung bei einer Serie erleichtert wird. Und dass man beim Online-Skat bei einer Abkürzung eben keine Erklärung abgeben kann, ist doch logisch. Wenn ich also aufgebe, BEVOR ich einen Stich habe, bin ich eben schwarz, ob als AS oder als GS.

zur Übersichtzum Anfang der Seite