Skat für Freunde

Skat-Forum

Verbesserungsvorschläge: Geschenke würde ich gut finden :-)

Hallo und schönen guten Morgen ,

( -Welche neuen Sachen würdet ihr gerne in der Skatstube sehen?-)
Meine Idee hat nun nicht direkt etwas mit dem Skatspiel zu tun.

Da ich schon sehr lang und sehr gerne hier in der Skatstube Mitgied bin, und hier nette Freunde gefunden habe, kam mir die Idee, dass man Geschenke einbaut und diese dann eben verschenken kann, mit einem Text dazu.
Vielleicht auch ein kleiner finanzieller Anreiz für das Skatstuben-team, wenn man diese Geschenke vorab für einen kleinen Obulus käuflich erwerben kann.
Also ich würde mich über ein Geschenk sehr freuen ☺
(z.b. eine Tasse Kaffee, ein Glas Bier, Blumen, Taschentücher zum Tränenabwischen, wenn ein sicheres Spiel verloren geht)
L.G.
Lavaglut

super idee

bei mir würden sich die taschentücher stapeln.gg.

hier ist der entspechende kiosk dazu
http://www.skatstube.de/shop

das t-shirt find ich auch preiswert^^

kein wunder das es bei dem günstigen preis nicht mehr erhältlich ist.

ööhm, @ olly - so war das nicht gemeint !

Ich dachte an Geschenke, die ich dann hier in meinem Profil aufisten könnte - Onlinegeschenke.
sporti würde ich sofort ein Megapacket Taschentücher schenken ☺

PS:
oder vielleicht mit einem Punktesystem - 100 punkte kosten z.b. 5 euro.
Beispiel: Paket Taschentücher = 10 Punkte
Ein Blumenstrauss = 25 Punkte
Ein Glas Bier = 2 Punkte *g*

usw.

@Lavaglut
ach sooo meinst du das, naja das müsste ja im vorfeld durch irgendwelche verpflichtungen, spenden oder akontozahlungen ja dementsprechend freigeschaltet werden können.....

na gut, bin ja nicht so^^
ich stelle mich gern für 10 lehrstundenlisten a 36 listenspiele zur verfügung (ERNSTGEMEINT)

also ihr dürft mich 10 mal als leistungsgeschenk vermitteln. kennwort: "Geschenke würde ich gut finden"

bin gespannt ob ich auch mal so etwas in der art geschenkt bekomme. nehm auch tempos^^

hiiiiiiilfe olly, kannst du mir eine lehrstunde geben, bevor du listest? ^^

gerne

und was meint das Skatstubenteam dazu ☺

Ich glaube aus compliance-gründen wird es in der skatstube diese oben beschriebene geschenke-hin-und-her-schieberei nicht geben.
 
Nach der letzten affäre unseres bundespräsidenten sollte nun tatsächlich jeder bürger dieser republik a bisserl sensibilisiert sein.

@Lavaglut
Deine Idee ist nicht so schlecht. Zumal man auf vielen Chatplattformen (Lokalisten/Jappy etc) diese Art von Aufmerksamkeit oder Danksagung ermöglicht bekommt! Aber ganz ehrlich, zum Ersten- ein großer Prozentsatz ist nur zum Skatspielen hier und würde das wahrscheinlich nicht nutzen. Was zum Zweitens führt, nämlich, ob sich dann der Aufwand die Seite darauf umzustellen lohnt! Und drittens aus meiner Sicht, wenn Du die Leute so lieb gewonnen hast und Dich dafür dankbar zeigen willst, warum dann nicht mit eigenen Worten? Ich denke ein paar selber individuell geschriebene Zeilen sind doch viel schöner, wie ein Geschenksymbol mit vorgeschriebenen Text. Und ich wette viele hier sind es mehr als wert, sich die Mühe zu machen, ein paar Buchstaben zu tippen, statt nur ein Symbol zu versenden, auf was man erst "sparen" muß.
Aber jeden seine eigene Sache :-)

☺☺☺

sehr schön seltener-muss ich unterschreiben ;-)))

ich hatte zuerst unterschrieben ☺

@ seltener

da stimme ich Dir voll zu. Es ist schon nervig genug, auf Facebook diese Herzchen und sonstige halbherzig gesendeten Symbole zu löschen. Demnächst läuft man privat nur noch mit Schildern rum, auf denen Symbole abgebildet sind die man sich dann gegenseitig vor die Augen hält.
Oder bei unseren Liveskattreffs: gw, ds, kambru, sr, cu,.........

kambru ??????

komm an meine Brust.........Trostspruch ;-)

gröhl mich weg.das holen wir nach z.zt am fasten☺

@ Seltener - das hast du sehr schön geschrieben und wohl auch in gewisser Weise Recht. Aber ich würde nicht nur ein Smily versenden, sondern dieses Geschenk nett mit Worten umhüllen. Ich dachte eher an aufwendigere Geschenke - mehr als nur ein Smiley.
Ok, ich resigniere und wünsche trotzdem allen viel Spaß in der Skatstube :-))))))))))))))))
(bin trotzdem Stammgast in der Kneipe ) ☺

Freunden schenkt man ein Küsschen.-.:)

Seltener, schöner Beitrag..

Ein Geschenk soll ja eine individuelle Geste sein jemand zu zeigen das man ihn mag, zuneigung empfindet das jemand was besonderes gemacht hat oder dafür belohnt wird oder einen freudigen Tag wie Geburtstag oder Jubiläum hat.

Und nicht als Massenkonsum wie das kopieren von GB-Einträgen oder versenden von Geschenksymbole versenden das man jedem zweiten reinklatscht.

@Lavaglut

Es war bestimmt "nett" gemeint

facebook lässt grüssen

nett gemeint veielleicht.
mir ists lieber, ich krieg einmal im monat einen tollen beitrag, statt täglich 199 gb und tolle spiele, die keine sau sehen will

*seufzt* hach ja
genau so war es gemeint @ watcher

achtzehn, zwanzig, zwo null und nix und weg *schmunzel*