Fehlerberichte: Spiel friert ein

fuxel, 05. Mai 2020, um 13:12

Servus.
Bei mir friert die letzte Zeit ziemlich oft das Spiel ein.
Haben das auch andere Spieler?

Sind wegen der Ausgangssperren womöglich mehr Spieler online und die Skatstube klemmt?
Pings an "www.skatstube.de": Bei 3 von 10 Pings fehlen eine Anforderung, sonst 23-24 ms.

Oder wo kann ich bei mir gucken?

DSL mit rund 30 mBs, Firefox aktuell, YouTube-Filmchen laufen in HD problemlos.

giulietta, 05. Mai 2020, um 13:26

Hei fuxel, warst du schon im Autokino?

mmaker, 05. Mai 2020, um 14:06

fuxel,
100mbit Kabel und 16mbit dsl hier als Backup.

Bei mir sind die Pings ohne Ausfälle immer so um 12-15ms. Keine verlorenen Pakete. Besonders aussagekräftig ist das aber sowieso nicht.

Mit "Bei 3 von 10 Pings fehlen eine Anforderung" meinst Du 30% verlorene Pings? Das ist natürlich extrem viel.

Youtube-Filme sind leider auch kein guter Test, weil die gecached werden und instabile Verbindungen deshalb nicht unbedingt auffallen, solange es im Durchschnitt noch reicht.

Mach mal längere Pings auf den google DNS-Server (ping -t 8.8.8.8). Das muss extrem stabil sein.

Eventuell mal mit Ethernet statt WLAN probieren, falls Du das benutzt. Oder noch besser Deinen Router den Pingtest machen lassen statt des clients - die meisten Router haben so eine Möglichkeit.

Das alles dient natürlich nur dazu, Probleme auf Deiner Seite oder der Deines Providers auszuschliessen. Vielleicht sagt ja auch die Skatstube was dazu. Wenn 30% gedropte Pings aber normal wären, hätten sich bestimmt schon sehr viele Leute beschwert.

Viel GlückMM

mmaker, 05. Mai 2020, um 14:12

ps:
Ach ja. Ein Speedtest kann auch nicht schaden, obwohl der um Instabilitäten zu finden mehr Glückssache ist. Der Speedtest auf www.wieistmeineip.de ist der einzige, dem ich traue, falls DU nicht selbst einen Favoriten hast :)

Kartenvernichter, 05. Mai 2020, um 14:18
zuletzt bearbeitet am 05. Mai 2020, um 14:19

Ich spiele mit dem IPad und was mir im Moment auffällt, das, je länger ich spiele, desto schlechter verarbeitet er meine Eingaben. Beispiel das Spiel aufzugeben oder Karten aufdecken. Anfangs geht es noch fluffig, aber so nach 20 Spielen wird die Verzögerung bis die Button wechseln/aufpoppen immer länger. Wenn ich dann die Stube verlasse, braucht die Seite der Skatstube lange bis sie sich wieder aufbaut. Fenster komplett schließen, neu öffnen und ich kann wieder spielen wie zu Anfang. Als ob der Speicher immer voller laufen würde und ich ihn durch das schließen leeren müsste.

fuxel, 05. Mai 2020, um 15:24
zuletzt bearbeitet am 05. Mai 2020, um 15:24

danke mmaker, werd ich alles mal versuchen, wenn ich zu haus bin.danke auch kartenvernichter, so ahnlich ists bei mir auch.
melde mich wieder.

mmaker, 05. Mai 2020, um 15:45

kp. Bei Kartenvernichter hört sich es allerdings eher wie ein memory leak an. Also Software. Bei Dir ists wenn 30% verlorene pings auch nur halbwegs stimmen ein Netzwerkproblem. Da kann man sicher weiterhelfen, wenn man die Dinge sinnvoll nacheinander durchgeht.

Ich hab übrigens zur Sicherheit in der letzten Stunde mal 2000 Pings gegen die Skatstube laufen lassen und kein einziger ist verloren gegangen. (ich hab 12 hops zur Skatstube, bin also auch nicht irgendwie topologisch nah dran oder so).

Kartenvernichter, 05. Mai 2020, um 16:08

Ich frage mich nur gerade, wie ich den behoben kriege. Denn es nervt ganz schön.

mmaker, 05. Mai 2020, um 16:56

Kartenvernichter, leider seh ich nichts, was man da testen könnte. Da können wenn überhaupt nur die Jungs und Mädelz von der Skatstube helfen, glaub ich.

Kartenvernichter, 05. Mai 2020, um 16:59

Ich habe das Gefühl, das dem so ist, seitdem ich meine Mail App gemäß den Anweisungen unserer IT abgeschaltet habe. Werde das mal testen.

fuxel, 09. Mai 2020, um 22:50
zuletzt bearbeitet am 09. Mai 2020, um 22:55

Fehler gefunden.
Der Rechner hängt übrigens am LAN - bin da etwas altmodisch O:)

Endlospings zum eigenen Router dauerten zwar um die 1ms, es waren aber ebenfalls rund 25% fehlerhaft.

Das LAN-Kabel vom Drucker gesteckt - siehe da, kein Fehler, der beim mehrmaligen Umstecken wanderte.

Meine Vermutung, der zwischengeschaltete Switch hat einen Schuss.

Dankeschön für die Hilfe.
Beste Grüsse,
bleibt gesund.

mmaker, 10. Mai 2020, um 00:03

Schön :)

Husumer_retour, 12. Mai 2020, um 13:18
Dieser Eintrag wurde entfernt.

zur Übersichtzum Anfang der Seite