Unterhaltung: Spielwiederholung ermöglichen

skatwage, 28. Mai 2020, um 13:34
zuletzt bearbeitet am 28. Mai 2020, um 13:35

wenn ein spieler einen Fehler gemacht hat, kann man bei wiederholung fehler erkennen und daraus lernen

stelto, 28. Mai 2020, um 17:19
zuletzt bearbeitet am 28. Mai 2020, um 17:31

also höre mal, du glaubst doch wohl nicht das hier einer in der skatstube fehler macht...das sind hier alle meister des skat

natural, 28. Mai 2020, um 17:49
zuletzt bearbeitet am 28. Mai 2020, um 18:00

...man hat die Möglichkeit, ein Spiel im Nachhinein abzuspielen und anzuschauen.
Einfach bei Spiele schauen, eines raussuchen und den Play Button drücken.
Das gleiche Spiel noch einmal spielen funktioniert nicht.
Man kann aber auch gut mit einem Skatspiel, sich daheim die Karten legen und nachspielen.
Es gibt auch hier im Forum einen Thread für Spiele:

https://www.skatstube.de/forum/diskussionen/3...

@stelto,
wenn alle solch Mist wie Du antworten, hätte es den Anschein.

...zum Glück ist es nicht so

stelto, 28. Mai 2020, um 18:47

na das wird er ja dann merken, wenn er in den nächsten spielen mal wieder beschimpft und beleidigt wird!

natural, 28. Mai 2020, um 20:31
zuletzt bearbeitet am 28. Mai 2020, um 20:47

@stelto,
...ich habe in 1o Jahren Skatstube einige User erlebt.
Auch solche wie dich.
Du schaffst es noch nicht einmal, Informativ auf die Eingangsfrage einzugehen. 🔦

,,,ich habe gute Erfahrung in der Skatstube. 👻

Mac_Kilroy, 28. Mai 2020, um 20:49

... die erkennbar flapsig gemeinte Bemerkung von stelto ist ganz sicher kein Grund dafür, sich ihm gegenüber so zu äußern.

natural, 28. Mai 2020, um 21:37
zuletzt bearbeitet am 28. Mai 2020, um 21:43

@mckillroy,
dann sieh doch meine Antwort auch als flapsig an.
Ich habe mir nicht die Frage gestellt:
Wie vergraule ich einen eventuellen User?
Da entscheide ich mich lieber, dem "Fred"- Eröffner vielleicht eine Hilfestellung zu geben.
Den Kommentar zu stelto, hätte ich vielleicht weglassen können.
War in dem Moment allerdings nicht mein Bedürfnis.
Ebenso geht es bei dem Thema nicht um Beleidigen und Beschimpfen.

...danke für deinen Hinweis. 🍀

Mac_Kilroy, 28. Mai 2020, um 21:46
Dieser Eintrag wurde entfernt.

zur Übersichtzum Anfang der Seite