Skat für Freunde

Skat-Forum

Fehlerberichte: Automatik spielt bei Null Spielen die Vollen aus

Bei Farb/Grandspielen noch verständlich

Aber:
Warum ist das System bei Null-Spielen nicht optimiert? Wenn einer nicht am Tisch ist und die Automatik einsetzt sollte doch bei Null oder Null Overt Spielen klein angespielt werden statt ein As oder 10, König ect ....
Finde ich ziemlich bekl.....

Wieso ist Ass oder König bei Null falsch???

Finde das auch nicht korrekt!
@Teufel:
Na ich weiss ja nicht wie du Null spielst ... hier bei der Automatik wird wie beim Grand oder auch Farbspiel von Anfang an nur die höchste Karte ausgespielt. Da ist die Erfolgsaussicht gleich "null" ;-) .... zumindest wenn dein Partner beim Null nur die höchsten Augen anspielt und am Schluss mit der 7 kommt wo alles gegessen ist.

Als Beispiel#71.991.201
Da kommt Kreuz 8 am Ende ...

Null ist als Gegenspieler, eines der schwierigsten Spiele beim Skat! Viele menschliche Skatspieler können Null nicht, oder nur schlecht. Wie könnt ihr dann erwarten, dass ein Compi das kann?
Natürlich ist ein Ass beim Null nicht unbedingt richtig, aber manchmal der beste weg zum Sieg.

Wenn man das As blank hat sicherlich ... Nur wird hier praktisch von oben herab gespielt als wenn man Grand spielt.
Die Automatik beim Grand oder Farbspiel ist doch auch ganz simpel gestrickt in dem nur die höchsten Karten ausgespielt werden.
Kann man doch sicher auch beim Null Spiel anders herum programmieren so dass die Gewinnwahrscheinlichkeit des Gegners steigt.
Habe noch nie ein Null des Gegners gewonnen in dem ich reihenweise meine höchsten Karten anspiele und mir die Luschen bis zum Schluss aufhebe.

Du hast natürlich recht! Aber, beim Null kann jede Karte richtig, oder auch falsch sein. Ein Ass genau so, wie auch eine 7.

Ja eine 7 kann beim Grand ja auch richtig sein ... mir geht es ums Prinzip! Beim Grand oder Farbspiel macht es noch teilweise Sinn nur die Vollen rauszuspielen, das ist beim Null völlig anders! Die Chancen sind halt extrem gering wenn dein Mitspieler Grand spielt, aber Null angesagt ist.

stellt euch mal vor, am tisch in eurer stammkneipe fällt ein spieler aus.
Was macht ihr dann?
Ersatzspieler aus dem nachbarort holen?
Notarzt zuende spielen lassen?

Programmfehler und sonst nix

Die Automatik kann man vergessen.
Hatte heute einen schönen kreuz mit sechs Trumpf.
Drei Buben drei Kreuz und unter anderem Herz 10 blank.
Ich bekomme das Spiel bei 18.
Als die erste Karte auf den Tisch kam wars schon zu spät.
Ich habe das Spiel verloren, weil der schlaue Computer, die Trumpf 10, die im Skat lag gedrückt hat und dafür die blanke Herz 10 auf der Hand gelassen hat.
Da vier Trumpf auf einer Hand sassen habe ich zwar trotzdem noch 58 bekommen, aber wenn ich alleine gespielt hätte, wären die anderen nicht über 80 gekommen.
Man müsste doch dem Computer beibringen können, dass kein Trumpf gedrückt wird und keine blanke 10 festgehalten wird.

schreib die admins an u. gleich die spielenummer dazu!!

Habe kreuz gespielt, 2 buben von oben, erna spielt mein kreuz ass aus, auch toll u. verloren.

Natürlich sehr ärgerlich, wenn man dadurch seine hart erkämpften Gummitaler verliert^^

Ihr armen, im realen Leben landet man unter Umständen im Krankenhaus wenn man vom Tisch fliegt.
Da habt ihr ja noch mächtig Glück gehabt.

Auch gut :)
Danke dir Little Joe, habs gemeldet:

#74.923.285

Ich habe eh das Gefühl sowohl das "Misch" programm, das nicht mischt sondern frei nach dem Motto "könnten mal wieder Grand Hand Schneider Schwarz spielen" die Karten verteilt, als auch die Automatik nicht von den hellsten Köpfen programmiert wurde.
Aber was soll es, dafür ist ja alles kostenlos, muss man auch mal sehen. fg
Wäre aber mal schön, wenn die Admins uns reinen Wein einschenken würden und zugeben würden, dass das Mischen nicht annähernd der Realität entspricht, weil zum Beispiel nichts besseres auf dem Markt ist oder ein gutes Mischprogramm zu teuer ist.
Stattdessen gibt es im Forum zahlreiche Beiträge von Spielern, die sich über das Blatt beschweren und was ich noch nervíger finde von Leuten, die das Mischprogramm mit den dümmsten Argumenten verteidigen zu versuchen. Ich habe es aufgegeben zu dem Thema noch irgendetwas zu schreiben. Dies war das letzte Mal lach.

Grus Peter

Und weiterhin gut Blatt

Es gibt kein Mischprogramm! Das Programm teilt nur Zahlen zu. Wie z.B. 1 für Karo 8 und 2 für Kreuz Bube und 3 für Herz Dame usw.
Das Programm hat auch keine Ahnung von Skat, genau so wenig wie die Leute, die sich über das Programm beschweren.
Die Leute die sich über das "Mischprogramm" beschweren, sollen Skat lernen. Dann wissen sie, dass es nicht am Programm, sondern an ihnen selber liegt!

da gib ib LT RECHT GUTE NACHT UND LICHT AUS

Ich find es furchbar.Hatte selbst letztens in der ZS ein Null verloren,da ich den Kontakt zum Server verlor und die Automatik bei einem Stich mit dem König reinging. Hatte 7,8,9 König. Vorhand spielt 10 aus, MH legt Ober, bei mir ging gar nix mehr(obs an meiner Verbindung lag,oder am Programm weiß ich nich) Tja und dann legt die Erna den König. 4,60 euro Echtgeld weg.Was soll man dazu sagen?

nütsch, es war deine verbindung, habe ab u. zu das gleiche problem

Ich spiele die Null als Gegenspieler so miserabel, dass ich grundsätzlich IMMER auf offline gehe.
Der Computer spielt zwar die Null sehr schwach, aber immer noch besser als ich, denke und hoffe ich.

Geht es euch nicht auch so?

Ach, übrigens: das Mischprogramm hier halte ich ebenfalls für fragwürdig:
es vergibt fast zu 100 % Grands - und das schlimme daran: FAST NUR FÜR DIE 2 ANDEREN MEHLSÄCKE AN MEINEM TISCH!!!!
Die haben dann natürlich tausende von Gummitalern, und ich renne jeden Tag zur Tanke!!

"ich renne jeden Tag zur Tanke!!"

du lümmel, willst uns verarschen?
ein falge hüpft oder fliegt, nur rennen kann das vöglein nicht!

#75.044.556

hier auch wieder ein perfektes Beispiel für ERNA´S Künste...wirft prompt die Kreuz 7 ab!