Unterhaltung: Euro Bonds

sporti1947, 23. Juli 2020, um 08:30

26.06.2012, 22:04 Uhr
Kanzlerin knallhart
Merkel: Keine Eurobonds, "solange ich lebe" Quelle der Tagesspiegel

WinstonWolf, 23. Juli 2020, um 10:07

Bist Du nun ein Befürworter der Eurobonds und enttäuscht, dass es sie nicht gibt, oder kannst Du das aktuelle Hilfsprogramm nicht von ihnen unterscheiden?

Kurdt, 23. Juli 2020, um 10:19

Ich denke letzteres dürfte der Fall sein.

Bikerfreund, 23. Juli 2020, um 10:27

Heute kann man doch alles googeln...g

AlbrechtDerArme, 23. Juli 2020, um 11:17

Ganz im Ernst:

Wer den Inhalt des Paketes aus Fond und Budget begriffen hat, der hat es gründlich missverstanden.

In der hiesigen Staatskanzlei liegt es noch nicht vor. Wie denn auch - derzeit ist es weder in Gesetzesform ausgestaltet noch durch das Parlament gegangen.

Die Kammeraden von den Blaulingen haben natürlich schon eine Meinung dazu.
#Meinung_ersetzt_Wissen

Die werden blöd guggen, wenn ihre eigenen Fraktionskollegen im EU Parlament voranstürmen und dem Paket jubelnd zustimmen. Das gibt schön Stimmung zwischen Lega und unserer blauen Meuthe.

natural, 23. Juli 2020, um 13:00
Dieser Eintrag wurde entfernt.

WinstonWolf, 23. Juli 2020, um 17:02

Jo Albrecht, Du hast absolut recht!
Und dass das so durch das Parlament geht, halte ich für absolut keinen Selbstläufer, schon allein, weil man ein Instrument verschenken würde, Orban und Konsorten angemessen zu begegnen.

Kartenvernichter, 23. Juli 2020, um 20:02

Je nachdem wie es sich entwickelt, werden irgendwann Orban und Konsorten der EU sagen wo es lang geht, nicht umgekehrt.

catchup, 23. Juli 2020, um 21:18

"Wir schaffen das"

natural, 24. Juli 2020, um 00:44

... James Bond ist doch, in Vielzahl, EuroBonds.
... ok, auch Hollywood Bonds gab es schon.
... warum nicht mal ne Merkel, oder mit Frauen, Bond`s Serie ❓
...der Inhalt ist halt nur bedingt haltbar, weil das Haltbarkeitsdatum nach 2 Tagen, schon überschritten ist.
Eine wirklich schnelle virtuelle Welt....

sporti1947, 24. Juli 2020, um 09:35

Das Problem am EU-Sozialismus ist, dass ihm irgendwann das Geld der Deutschen ausgeht Quelle Margret Thatcher

AlbrechtDerArme, 24. Juli 2020, um 09:48

☝️=klassisches Falschzitat.
...stört aber nicht solange es in die Doktrin passt.

Kurdt, 24. Juli 2020, um 09:50

Überraschend...Da ist sporti mal wieder auf ein falsches Zitat rein gefallen.

Siehe:
https://falschzitate.blogspot.com/2018/06/das-problem-eu-sozialismus-ist-dass-ihm.html

AlbrechtDerArme, 24. Juli 2020, um 09:56

😉🤟 yeah, genau Kurdt!

Dabei isses doch sooo offensichtlich. Wann hätte sich Thatcher jemals um deutsche Finanzmittel gesorgt?

sporti1947, 24. Juli 2020, um 10:08

Eurobonds sind in aller Munde. Politiker und Ökonomen streiten über Pro und Contra. Doch was genau hat es mit ihnen auf sich: Wie funktionieren sie, was sind ihre Vor- und Nachteile und was würde ihre Einführung für Deutschland bedeuten?

AlbrechtDerArme, 24. Juli 2020, um 10:28

Vorschlag.

Dort belegst Du einen kurzen 2 Semester VWL Einsteigerkurs und baust Dir in Mikro/Makro eine Grundlage an Theorie auf.

Anschließend suchst Du nach Prof. Blum und der erklärt es Dir dann.

Skat_to_go, 24. Juli 2020, um 10:32

Der schreibt einfach wahllos irgendwas ab, kapiert's nicht, kann/will nicht drüber diskutieren und haut 1/2 Stunde später kommentarlos den nächsten zitierten Tiefflieger raus.

sporti1947, 24. Juli 2020, um 11:22

die nächsten 5. stunden kommt nichts muss zur arbeit

zur Übersichtzum Anfang der Seite