Skat für Freunde

Skat-Forum

Skat-Strategien: Klassisch ausgekontert

Glaube diese Rubrik fehlt noch :-)

#73.338.904

was heisst ausgekontert - der as hat doch nur verloren, weil er selbst das spiel miserabel vorgetragen hat.

naja
Und der >>
#73.367.281

bettek so isses

das erste war schon im 3. k.o. .-))

mer - auch eine katastrophale vorstellung des as - anders kann mans nicht sagen.

#73.405.302

tja - wenn der as nicht mitzählt - dann verliert man halt so knappe spiele

seh ich auch so

#73.436.674

was ein geiler notgrand
#73.439.710,

#73.436.674
schade um die schönen grands, die as selbst verlieren.

der grand, war so stark, das er wohl etwas leichtsinnig gespielt hat
hab so ein auch schon verloren.

#73.878.381
auch so ein dickes blatt,muss man spielen können

stand doof, shit happens. bloß was soll der as anders machen??

einfach die pik durchlassen.
kleine nich drücken,die braucht er evt. zum abwerfen
er hat doch genug punkte auf der hand

ma im ernst, im normalfall gehts doch um schneider oder schwarz der ms, das es so liegt ist doch ehern selten. du hättest doch selber nicht anders gedrückt, oder??. du bist zwar bist 33 mitgegangen, aber solln da die alarmglocken so extrem klingeln?? so ne dinger hab ich auch schon in sand gesetzt

okay, er konnte vileicht nich wissen, das ich ohne zwei pik lang hab.
hab ja extra bis 35 gereizt, um ihn zum grand zu überreden.
aber wenn er auf nummer sicher gehen will, muss er so spielen.

robert
hab mir hier angewöhnt, davon auszugehen, das die buben immer auf einer hand sind.
drücke und spiele also auch immer so.
das hat sich bewähert

ach bis 35 mitgegangen?? so kommste aber nicht in himmel^^

^^

das ist die gier mein lieber, die gier !!!!! ;-)

lieber zehn gierige, als ein maurer^^

#73.989.088