Skat für Freunde

Skat-Forum

Unterhaltung: Varianten der skat-regeln oder spiels

nach über 20jähriger skatpause,erinner ich mich seitdem ich hier spiele ,wieder an so manche durchgezockt nacht in meiner jugend.
In meiner bundeswehrzeit haben ich mit 2 bayern eine
variante gespielt ...
beim farbspiel konnte beim as durch offenlegen des kleinsten trumpfs ,der dann auch den letzten stich machen musste ,
eine stufe höher gereizt werden

Kennt das einer ???
Wenn ja ,wird das noch in kneipen gespielt

ja bei uns nennt man es mit spitze spielen,bei farbspielen ist die spitze die trumpf 7,beim grand der karo bube,die spitze muss den letzten stich machen wird sie vorher herausgespielt ist das spiel verloren!
z.b. mit 1 spiel 2 spitze 3 mal kreuz ist dann 36!

man kann die spitze auch vorher ansagen,zählt noch einen mehr ;-)

bei uns muss man die spitze immer ansagen!
"stille spitze" gibts da nicht!!!

bei uns schon.
und wenn die gegenspieler das spiel schenken,kann die spitze immer mitgenommen werden-was ich absolut nicht nachvollziehen kann,aber ich bin anpassungsfähig ;-)))

Weiß zwar, dass es das gibt mit Spitzen, habe es aber noch nie gespielt und wird auch hier bei uns zumindest in letzten 40 Jahren nicht gespielt.

ist das eine variante aus bayern ???

also bei uns ist niedersachsen^^
schenken kenne ich auch bei uns,nimmt man das schenken beider gs nicht an muss man die gs schneider spielen gibt dann nochmals was obendrauf,z.b. mit 2 spiel 3 schneider 4 nicht angenommen 5 mal grand=120,schafft man nicht schneider zu spielen wirds teuer^^
teufel die variante dient eigentlich nur im kneipenskat wenn man um bier oder euros spielt,macht halt so manches spiel teuer,bei offiziellen turnieren oder im skatverein gibt es das nicht!
sweetyyyy deine variante kann ich auch nicht nachvollziehen,welchen sinn soll das ergeben?

Nee! Denn Sweety wohnt 1000 km nördlich von Bayern.^^ So in Süd Dänemark.^^

Meine Mum wollte mir das auch so andrehen... Hat es in Ostfriesland gelernt.

Das weiß ich Marco! Ich weiß auch wie das geht mit den Spitzen. Nur halt wurde es bei uns in der Gegend, in den letzten 40 Jahren nicht gespielt. Auch inner Kneipe nicht. Und vorher, weiß ich nicht, weil da noch nicht inne Kneipe ging.^^

wie teufel mit 40 lenzen bist du noch nicht inne kneipe gegangen?^^
das ist ja unfassbar;-)

kenne auch nur marco seine variante.
wurde bei uns in der kneipe beispielsweise 300+datum um ein bier gespielt.
wir haben aber nur mit 4 spitzen gezählt,
also max mit 4 sp 5 sn 6 usw, spiele mit oder ohne 6 gabs da nicht und spitze war immer die kleinste trumpf und wurde auf der hand umgedreht^^

also-ich komme aus dem hohen norden des schönen schleswig-holsteins ;-)))
marco,ich meinte mit meinem letzten beitrag,dass du zb nen grand spielen kannst,mit pik und karo buben-wenn deine gs schenken,kannste den jungen mitnehmen,das heißt-ohne 1,spiel 2 (rum 3), stille spitze 4
wenn man das schenken nicht annimmt,muss man dort auch nicht schneider spielen-habs aber damals auch so gelernt

@LT40:
Erdkunde 6, setzen. Süd- Dänemark! Tztztztz. Dann wohnst Du in Süd-Tirol in Selva- Gardena, für die, die lesen können Wolkenstein.
Klar, gebe zu, Dänamark ging mal bis Altona, aaber Deutschland auch bis Ribe. ;-))

Also Mädels, das mit der Spitze kenn ich auch.
Die "stille" Spitze allerdings nicht. Macht auch keinen Sinn.
Denn ... spiele ich mit angesagter Spitze, dann versuchen meine Gegenspieler, mir das Ding um die Ohren zu hauen.
Würde eine "stille" Spitze doppelt zählen, dann wäre man ja blöde, überhaupt eine Spitze anzusagen.
Also nach dem Motto: "Ich sag`nix!"
Machen sie mir die Spitze kaputt, war es keine.
Kriege ich sie nach Hause, war`s eine stille.
Hihi ...

@ alfacoder:
einige Pappnasen wollten ihre Spitze auf der Hand auch immer umdrehen. Das war bei uns verboten.
Es gab immer welche, die somit ihre Spitze vergessen haben. Warum auch immer ... lach. Oder lag es an den geöffneten Blusen? Neeeeeeeeiiiiiinnnnn

stinklangweilig-sagst du die spitze bei uns an,zählt das ja auch schon doppelt.
zb.
mit 1,spiel 2, (rum 3),spitze 4,angesagt 5

sweety
... also ne Spitze zählt bei euch
- rum
- spitze
- angesagt
... also dreifach
Wo ist jetzt der Kick zur "stillen Spitze"?
Angesagt oder still ... hm ... dann würde ich immer still spielen, damit ich, wie gesagt, immer auf der sicheren Seite bin.

das mit der pappnase nimmste zurück stinki.
kurzes regelwerk wurde ja am tisch auch meisst kurz angeführt ob nu spitze offen oder nich, wie mit bock usw. verfahren wird oder nich.
eigentlich gab es diese absprechen immer^^

Pappnase!

das mit der spitze hab ich ja kapiert, aber was ist das 'rum'?
ist das eine neue aussergrichischen einheit?
sowas ähnliches wie 'ouzo'?
also, wer eine flasche rum intus hat, erhält einen extra bonus?

rum hat nix mit spitze zu tun-hab es in anderen threads schon mehrfach erklärt,deshalb dachte ich,wärs mittlerweile ein begriff ;-)
rum bedeutet,den skat vor der aufnahme für alle offen darzulegen-zählt ebenfalls einen mehr.

MIR gefällt die Rumvariante von k_Uno wesentlich besser.
Dann kriege ich ja ständig ExtraBonusPunkte!

Schläft der kleine Joe?
Wo bleibt sein Senf?