Unterhaltung: Zitate von Prominente zum schmunzeln und oder zum nachdenken

Ex-Stubenhocker #113066, 13. April 2012, um 20:44

Was in der Zeitung stimmte ,war einfach falsch
(Lukas Podolski)

Heiterkeit ist ohne Ernst nicht zubegreifen
(loriot)

Was nützt es dem Menschen ,wenn er Lesen und Schreiben gelernt hat,aber das Denken anderen überläßt
(Ernst Hauschka)

Ex-Stubenhocker #69590, 13. April 2012, um 21:14

Egal ob Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien ;-) ich weiß nicht genau wer es war, Matthäus oder Möller!?

Ex-Stubenhocker #16680, 13. April 2012, um 22:18

„Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muß man sich verdienen.“
Robert Lembke

Ex-Stubenhocker #16680, 13. April 2012, um 22:21

Die Kultrede schlechthin für mich :-))
Was erlauben Strunz?
Giovanni Trapattoni hatte es als Bayern-Trainer nicht leicht. Erst rebellierten seine Spieler und dann verstand ihn auch noch die Presse völlig falsch. Die "Flasche-leer-Rede" .
Zitat :
""Es gibt Momente in diese Mannschaft, oh, einige Spieler vergessen innen Profi, was sie sind ... Ich lese nicht sehr viel Zeitungen, aber ich habe gehört viele Situationen.

Erstens:
Wir haben nicht offensiv gespielt. Es gibt keine deutsche Mannschaft spiel offensiv und dynam offensiv wie Bayer. Letztes Spiel hatten wir im Platz drei Spitzen. Elber, Jancker und dann Zickler. Wir mussen nicht vergessen Zickler. Zickler ist eine Spitzen mehr Mehmet, eh, mehr, eh Basler. Is klar diese Worte, is möglich versteh, was ich gesagt?

Dann:
Offensiv. Offensiv is wie maken wir in Platz. Zweite: Ich habe erklär mit diese zwei Spieler nach Dortmund brauch vielleicht Halbzeitpause. Ich habe auch andere Mannschaft geseh in Europa nach diese Mittwoch. Ich habe geseh auch zwei Tage de Training. Ein Trainer is nich ein Idiot. Ein Trainer seh, was passieren in Platz. In diese Spiel, es waren zwei, drei diese Spieler waren schwach wie eine Flasche leer! Habe sie gesehen Mittwoch? Hat gespielt Mehmet, or hat gespielt Basler, or hat gespielt Trapattoni?

Diese Spieler beklagen mehr als Spiel! Wissen Sie, warum die Italien-Mannschaften kaufen nicht diese Spieler? Weil wir haben gesehen viele Male dumme Spiel. Haben gesagt, sind nicht Spieler für die italienisch, eh, Meisters.

Struuunz! Strunz is zwei Jahre hier und hat gespielt seine Spiel. Is immer verletzt. Was erlauben Strunz? Letzte Jahr Meister geworden mit Hamann, eh, Nerlinger. Diese Spieler waren Spieler! Waren Meister geworden! Ist immer verletzt! Hat gespielt 25 Spiele in dieser Mannschaft, in dieser Verein. Mussen respektieren die andere Kollega! Haben viel nett Kollegen. Stellen Sie die Kollegen die Frage! Haben keine Mut an Worten! Weil ich weiß, was denken über diese Spieler. Musen zeigen jetzt! Ich will Samstag, diese Spieler mussen zeigen mich, eh zeigen die Fans. Mussen alleine die Spiel gewinnen! Mussen alleine Spiel gewinnen!

Ich bin müde jetzt der Vater dieser Spieler - eh der Verteidiger dieser Spieler! Ich habe immer die Schulde über diese Spieler! Einer is Mario, einer, andere is Mehmet! Strunz dagegen, egal, hat nur gespielt 25 Prozent diese Spiel."

Ich habe fertig! "

Ex-Stubenhocker #113066, 13. April 2012, um 22:22

Man muss nicht jede Erfahrung selber machen
wollen
(Günter Grass)

Ex-Stubenhocker #16680, 13. April 2012, um 22:43

„Es gibt wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen.“
Mahatma Gandhi

Ex-Stubenhocker #16680, 13. April 2012, um 22:44

„Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.“
Francis Picabia (Werk: Aphorismen)

Ex-Stubenhocker #113066, 13. April 2012, um 23:00

eggi der vorletzte ist gut !!!!!

Ex-Stubenhocker #107213, 13. April 2012, um 23:00

Heinz Maegerlein, Hörfunk -u. Fernsehmoderator,
in Erinnerung blieb unter anderem ein Satz, den er im Rahmen eines Ski-Rennens 1959 äußerte: „Tausende standen an den Hängen und Pisten.“ Ebenso stammt der Satz „Und nun wickeln die Damen ihre 100 Meter Brust ab.“

Ex-Stubenhocker #113066, 13. April 2012, um 23:03

Mir ist es egal wer unter mich regiert
(Joesef Strauß)

Ex-Stubenhocker #113066, 13. April 2012, um 23:06

daffy ....
beide super lol

Sternchendanny, 13. April 2012, um 23:13

nun krempeln wir den kopf hoch und die ärmel auch
prinz poldi

Ex-Stubenhocker #113066, 13. April 2012, um 23:14

dumm ist der ,der dummes tut
(forest gump )

Ex-Stubenhocker #16680, 13. April 2012, um 23:15

ich geh kaputt, wer kommt mit ?

Ex-Stubenhocker #16680, 13. April 2012, um 23:17

„Als ich meine Gitarre verbrannte, war das wie ein Opfer: man opfert die Dinge, die man liebt, ich liebe meine Gitarre.“
Jimi Hendrix

Ex-Stubenhocker #16680, 13. April 2012, um 23:20

„Viele Frauen sind nur auf ihren guten Ruf bedacht, aber die anderen werden glücklich.“
Josephine Baker

Ex-Stubenhocker #16680, 13. April 2012, um 23:20
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Ex-Stubenhocker #16680, 13. April 2012, um 23:21

„Ruhe gibt's genug nach dem Tod.“
Herbert Grönemeyer
-
dem ist nichts hinzu zufügen find ich

Ex-Stubenhocker #16680, 13. April 2012, um 23:22

„Ein richtiger Optimist ist wie ein Dieb: Er nimmt die Dinge zu leicht.“
Peter Frankenfeld

Sternchendanny, 13. April 2012, um 23:22

Ob ein Mensch klug ist, erkennt man viel besser an seinen Fragen als an seinen Antworten.
Francois G. de Levis

Sternchendanny, 13. April 2012, um 23:23

Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben, zu leben.
Mark Twain

Sternchendanny, 13. April 2012, um 23:25

Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das wesentliche ist für die Augen unsichtbar
Antoine de Saint-Exupéry aus "Der kleine Prinz"

Gespenst_, 13. April 2012, um 23:31

der Liter Sprit kostet 1,70€
mir doch egal, ich tanke eh immer nur fürn Zwanni

Depp ausem TV

Ex-Stubenhocker #76024, 13. April 2012, um 23:31

Ein Freund ist jemand, der das Lied deines Herzens kennt und es dir vorsingen kann, wenn du die Worte vergessen hast.

(Joan Chittister)

Ex-Stubenhocker #113066, 13. April 2012, um 23:40

da kann man ja ne träne verdrücken
traeumerin .....

zur Übersichtzum Anfang der Seite