Skat für Freunde

Skat-Forum

Unterhaltung: Bube(n) zeigen

Hallo, wann zeigt man meist in der Hinterhand, welchen Buben?
Damit die Mittelhand weiß, ob er eine 10 oder Ass behalten oder schmieren soll?

kommt auf das Spiel an

immer karo buben zeigen

Quatsch, Sporti!
Wie lucy schon schreibt! Kommt auf das Spiel und die restlichen Trumpf an.

voraussetzung man hat einen buben! ;-))

Hat der AS zum beispiel 30 gereizt und spielt herz.Spielt kreiz buben an und ich habe karo bub und herz 8 macht es keinen sinn den buben festzuhalten,sondern sofort drauf.Ähnliche beispiele gibt es zu hauf.
Regel:Reizwert beachten und macht es Sinn den eigenen Buben zu behalten,wenn dieser keine chance auf einen Stich hat,direkt zeigen.So werden manche Spiele umgebogen weil mein Mittspieler sein ass oder 10 dabei durchbekommt

Stimmt Assezieher, aber im Prinzip kommt es nicht so sehr auf die Reizung an. Wenn VH Kreuz Bube zieht und ich hab hab Karo Bube und eine Lusche Trumpf, dann kommt so oder so Karo Bube, aber die Grossen werden mich nun belehren...... LG Micha

hi

Es gibt aber auch schwerere Situationen , wie zum Beispiel 3 Trumpf mit Lusche 10 Karo Bube / bzw. Herz Bube .

Hier ist die Reizung immer wichtig .

Es gibt auch zuhauf Situationen in denen der Abwurf eines Roten Buben Falsch ist . Man sollte immer versuchen dies Individuell zu Entscheiden .

@Amaratsu,richtig
meine Antwort bezog sich auf die fragestellung
und für unsichere Spieler ist es ein indiz,kann ich mit dem herz buben etwas anfangen oder besser weg weil mein mittspieler eventuell dadurch seinen vollen Trumpf durchbekommt.Die meisten fehler passieren indem Karten geschont werden,die sowiso verloren sind.Durch rechtzeitigem anzeigen erreiche ich 2 sachen.
1.)mein mittspieler weiß bescheid
2.)der AS wird unter umständen verunsichert,weil er 1 Trumpf mehr bei meinem Partner vermutet.
Dann passiert schon mal das der AS auf Farbenspiel umstellt und ich weil 1Farbe frei z.b.
ein ass einstechen kann.

@amaterasu
hab ich herz bube und 2 kleine trumpf, zeige ich doch nie im leben den jungen, dass ist doch ein sicherer trumpfstich. das kann im realskat für geld schon mal paar € ausmachen, schneider oder nicht, eventuell schwarz oder nicht

Erstaunlich wie viel Verwirrung es darum gibt. Die eine, wirklich häufige Situation, die man wissen sollte ist folgende.

Wenn der Alleinspieler den Trumpfabzug mit einem schwarzen Buben beginnt UND der Mitspieler in Mittelhand weder einen Buben noch das Trumpf-Ass legt UND man selbst in Hinterhand weder den Herz-Buben noch das Trumpf-Ass hat, DANN legt man den Karo-Buben in den Stich.

Sitzt man SELBER in Mittelhand dann braucht man den Karo-Buben erst zeigen wenn der Alleinspieler im nächsten Stich den zweiten schwarzen Buben bringt.

Das klingt jetzt sehr kompliziert, es ist aber ganz leicht zu merken und zu verstehen wenn man weiß warum das so ist:

Es geht nämlich um den Fall das dein Mitspieler den Herz-Buben, das Trumpf-Ass und einen weiteren, kleineren Trumpf hat. Wenn der Alleinspieler nun den ersten schwarzen Buben bringt, wird dein Mitspieler mit seinem kleinen Trumpf bedienen. Wenn jetzt der Alleinspieler den zweiten schwarzen Buben bringt, sitzt dein Mitspieler mit Herz-Buben und Trumpf-Ass da und MUSS mit dem Trumpf-Ass bedienen, um später einen sicheren und wertvollen Stich mit dem Herz-Buben machen zu können. ES SEI DENN (und jetzt kommts ;-), er hat den Karo-Buben schon gesehen. Dann kann er mit dem Herz-Buben bedienen und den sicheren Trumpf-Stich mit dem Ass machen.

@BigHeinz

Daraus folgt dann auch die Sache mit dem Herz-Buben. Den zeige ich natürlich nur wenn ich ihn zu zweit in Hinterhand habe. Der Alleinspieler beginnt den Trumpf-Abzug mit dem Pik-Buben und mein Mitspieler geht nicht mit dem Kreuz-Buben über. Ich habe in Hinterhand den Herz-Buben zu zweit. Da mein Mitspieler nicht übernommen hat muss ich davon ausgehen das der Kreuz-Bube beim Alleinspieler sitzt und das er ihn im nächsten Stich bringt. Mein Herz-Bube ist also höchstwahrscheinlich so wie so weg. Wenn ich ihn jetzt nicht im ersten Stich zeige kann es passieren das mir mein Mitspieler in Mittelhand im zweiten Stich seinen Karo-Buben zeigt. Dann legt der Alleinspieler also im zweiten Stich den Kreuz-Buben, mein Mitspieler in Mittelhand den Karo-Buben und ich den inzwischen blanken Herz-Buben!!! Im dritten Stich zieht der Alleinspieler dann mit seinem Trumpf-Ass den dritten Trumpf von Mittelhand ab und lacht sich tot.

jawoll herr lehrer.
ich dachte nur, dass sei eh klar, ich meine, dass ich den buben nur zeige, wenn es sinn macht

Ich zeige schonmal garnix.

Bist halt einfach ein cooler Typ @NeoNeo

teufel hat gesagt das es nicht richtig ist den KARO buben zu zeigen.

Wer zeigt verliert.

hi big heinz wir haben wohl an einander vorbei geredet , wenn du eine trumpf volle hast ( ich schrieb , Lusche 10 Bube/ oder besser fast Lusche Ass Herz Bube ) dann kann es auch mal Richtig sein den Herz Buben auf den 2. Stich in MH weg zu werfen , da mein MS verpennt hatte mir im 1. Stich den Karo Buben zu zeigen .

Oder weil der MS Auch 3 Trumpf hat und ihr so Ass 10 nach hause schaukelt .... ich mache das zumeist so gut ich kann von meiner Beikarte und den restlichen Informationen abhängig .

@Bigheinz

Mein Fehler. Es war als Ergänzung zu deinem Beitrag gedacht, ich hab es nur falsch etikettiert. :-)

Prinzipiel gilt mache ich mit herz oder Karo bube keinen Stich,zeig ich ihn und im 2. trumpf meine Lusche.