Unterhaltung: Skat wie ich ihn Mag

boehmerwaelder, 01. Mai 2012, um 14:06

Wie ich schon erwähnte spiele ich über 50 Jahre Skat, bis vor kurzem aber ausschließlich realen Skat. Das heißt Skat wo man sich gegenüber Sitzt, Unterhaltung hat, und Menschen die Karten mischen und verteilen und nicht irgendeine fragwürdige Software. Ich habe bis auf wenige Außnamen immer entweder um viertel oder halbe Pfennige gespielt auch mal Bierlax. es gab Kontra und Re, es wurde Geramscht wenn keiner 18 hatte und nicht eingepasst wie Hier. Das Einpassen find ich totalen Blödsinn besonders Hier wo es um Kinderspielgeld geht find ich es absolut Bescheuert. Dicke Omas Grands konnte man Schenken natürlich nur wenn beide Spieler das Schenken angeboten haben. Wenn dann der Spieler nicht angenommen hat mußte er uns Schneidere Spielen, wenn er das Schenken angenommen hat war das Spiel beendet und der Spieler hatte gewonnen. Damit mussten keine Oma spiele gespielt werden bei denen sowieso feststand wer gewinnt. Leute das konnte man Skat nennen aber nicht was hier um irgendwelche Listen wertlose Punkte und dergleichen gespielt wird. Das ist für mich kein richtiger Skat das spiele ich nur aus Jux und zur Gaudi.Ich Amüsiere mich köstlich über einige Hier die so verbissen Spielen als ginge es um Ihr Leben, ich glaube manchmal die begreifen wirklich nicht das es hier um rein gar nix geht.

Ex-Stubenhocker #110769, 01. Mai 2012, um 14:09
zuletzt bearbeitet am 01. Mai 2012, um 15:22

@boehmerwaelder......find ich gut ;-)

@sporti1947, das war ironisch gemeint

sporti1947, 01. Mai 2012, um 14:19

ihr beide in ein sack und man trifft immer den richtigen.PS:in der kneipe wird geramscht!!!!

Ex-Stubenhocker #76024, 01. Mai 2012, um 14:21

@boehmerwaelder: Ich finde, Sie haben absolut recht, ich hatte gerade an diesem Wochenende ein reales Turnier, da war die Software äußerst fragwürdig. Es wurden eindeutig einige Leute bevorzugt, während andere komplett vernachlässigt wurden, und dementsprechend natürlich überhaupt keine Chance hatten.

LittleJoe, 01. Mai 2012, um 14:31
zuletzt bearbeitet am 01. Mai 2012, um 14:32

@boehmerwaelder: Tipp: entweder DU akzeptierst die Spielregeln hier, siehe meinen Eintrag vorher oder noch besser, DU nimmst DIR einen eigenen Server u. machst eine eigene Skatstube nach DEINEN REGELN auf!!
Du wiederholst Dich mit jedem neuen Thread!!
DU NERVST!! Geh mit Gott, aber GEH!!!

Ex-Stubenhocker #186, 01. Mai 2012, um 14:45

er hat die Nervgrenze schon überschritten, er macht sich selbst nur noch lächerlich.

Ex-Stubenhocker #110769, 01. Mai 2012, um 14:52

Wer keinen Spaß versteht, den sollte man nicht ernst nehmen.

Ex-Stubenhocker #69590, 01. Mai 2012, um 15:02

Merkt denn niemand, dass er alle hier nur zum Narren hält. Er macht einen neuen Thread auf und prompt reagieren alle darauf. Genau das will dieser, was auch immer, doch nur! Ignoranz ist die größte Strafe!! So ein unmöglicher "Mensch"!!!

zigarre, 01. Mai 2012, um 15:04

ich glaube eher er macht sich lustig über

samson50, 01. Mai 2012, um 15:08

@jo-landa
Schon wieder ein neuer Thread von ihm :-(((
Ich hoffe, wir verstehen uns jetzt ;-)))
LG samson50

LittleJoe, 01. Mai 2012, um 15:11

Richtiger Skat 8
erstellt von boehmerwaelder, 104 Kommentare

Einpassen 1
erstellt von boehmerwaelder, 44 Kommentare

Glück und Können im Verhältniss zuenander 1
erstellt von boehmerwaelder, 80 Kommentare

Nachfrage
erstellt von boehmerwaelder, 27 Kommentare

Skat wie ich ihn Mag 2
erstellt von boehmerwaelder, 8 Kommentare

Das ist nicht lustig, DAS zeugt von großer Dummheit!!

boehmerwaelder, 01. Mai 2012, um 15:28

Richtig , kleiner Joe, Dummheit aber von welcher Seite? ich weß es verate es aber nicht.

LittleJoe, 01. Mai 2012, um 15:37
zuletzt bearbeitet am 01. Mai 2012, um 15:38

Von der krankhaften, einsamen Seite. Traurig!!

sporti1947, 01. Mai 2012, um 16:02

jo-landa nimm dich wieder aus dem sack!!den anderen lass ich aber drin!!!

Ninalina, 01. Mai 2012, um 16:12

Den Titel dieses Threads verstehe ich nicht wirklich, der aufmerksame Leser muss ja eigentlich zu dem Schluss kommen, dass der Herr Boehmerwaelder Skat überhaupt nicht mag...

boehmerwaelder, 01. Mai 2012, um 16:23

Freedom das kann man so nicht sagen, den Skat hier find ich wegen der Software ziemlich unrealistisch, aber man kann sich über blödsinniges auch gut Amüsieren. Wichtig ist dann nur das man erkennt was Sache ist.

LittleJoe, 01. Mai 2012, um 16:26

dann erkenne bitte auch, das du in den ganzen jahren des Skatspielens nichts dazu gelernt hast.

Gespenst_, 01. Mai 2012, um 17:26

@Joe
der kann überhaupt keinen Skat

danna, 01. Mai 2012, um 21:39

@ andi und das schon seit 50 jahren *gg*

Ex-Stubenhocker #49521, 01. Mai 2012, um 22:23

Weißt du Boehmerwaelder, ich mag auch gerne Schach, wo ich den Turm schräg ziehen darf. Kann man auch spielen, entspricht aber nicht den Regeln. Ich gehe halt auch gerne mal über eine rote Ampel. Kann man machen, aber es entspricht nicht den Regeln. So ist es mit dem Skat halt auch. Du magst ihn halt anders als es den Regeln entspricht. Akzeptier einfach, das es für dieses Spiel offzielle Regeln gibt, an die man sich hält oder bringe deine Änderungswünsche doch bitte direkt beim dafür zuständigen Internationalen Skatgericht oder anderen Instanzen vor und nicht hier, wo einem die Hände gebunden sind.

Andi0259, 01. Mai 2012, um 23:02

Und wieder sinnlos Energie bei der Trollfütterung verschwendet, merkt das denn wirklich keiner? Langeweile pur beim Lesen der Threads dieses Möchtegern-Provokateurs...

carlotta13, 01. Mai 2012, um 23:56

"Only good questions deserve good answers."
(Oscar Wilde)

samson50, 01. Mai 2012, um 23:58

Jo, @Runkelchen,
ist irgendwie eskaliert :-((
Nur weil sich alle beim Belgier vergnügt haben ;-))
LG samson50

samson50, 01. Mai 2012, um 23:59

@BadGoose
Als 2.Dame darf man den Turm schräg spielen ;-))
LG samson50

zur Übersichtzum Anfang der Seite