Unterhaltung: manche

Ex-Stubenhocker #108416, 13. Mai 2012, um 03:47

manche sind ok.
manche haben einen stock im arsch.

toddi, 13. Mai 2012, um 11:16

und was soll uns das jetzt sagen?Kann das sein das du auch mal was schreiben wolltest?

sporti1947, 13. Mai 2012, um 11:17

er schreibt doch in einer tour nur zettel.

samson50, 13. Mai 2012, um 11:28

Jo, @Sporti,
er ist irgendwie doch zum Troll mutiert, Schade :-((
LG samson50

Johnny_5, 13. Mai 2012, um 11:35

manche mögens heiß

Ex-Stubenhocker #63916, 13. Mai 2012, um 11:55

Ja.

Zu seinen "Glanzzeiten" als "zettel" und "pflanze" war er noch ein ganz anderes Kaliber.

Da wurden nicht Binsenweisheiten aus einer verstaubten Schublade herausgekramt, sondern es wurde

GNADENLOS UND ZUSAMMENHANGLOS EIN ZITAT NACH DEM ANDEREN RAUSGEBALLERT!!

Diese Top-Form ist diesem Forumsschreiber völlig abhanden gekommen.

Irgendwie schade...

evita, 13. Mai 2012, um 14:05

in der sache hat er aber recht :-)

Sternchendanny, 13. Mai 2012, um 14:05

aber sowas von evamaus.... kenn hier viele die meiner meinung nach ein stock sonst wo haben^^

evita, 13. Mai 2012, um 14:11

ach dannasüße, wir verstehen uns blind...... :-)

LittleJoe, 13. Mai 2012, um 14:45

Wußte ich doch, sorry: Böhmerwaelder ist ansteckend!! Vorsicht!!

Ex-Stubenhocker #68069, 13. Mai 2012, um 18:20
zuletzt bearbeitet am 13. Mai 2012, um 18:21

Meine Tomatenpflanze hat auch ´nen Stock....^^

..Tach pflanze ;-)

Ex-Stubenhocker #108416, 15. Mai 2012, um 22:14
zuletzt bearbeitet am 15. Mai 2012, um 22:16

hallo svonja ...

kommt die metapher: "überhand nehmen" ursprünglich vom kartenspiel oder vom säen?

Ex-Stubenhocker #68069, 16. Mai 2012, um 19:57

@pflanze
1. Muss ich einen Zusammenhang verstehen?!
2. Wirst du es mir als belesener Skatspieler erklären?

Dag, 16. Mai 2012, um 20:36

ich denke von Boden gewinnen, der Gegner nimmt überhand.
Lass dich nicht ärgern Pflanze ;-)

watcher, 17. Mai 2012, um 01:56
zuletzt bearbeitet am 17. Mai 2012, um 01:59

Einen Künstler muss man nicht verstehen sondern sich seinen Intentionen öffen..

Bei Zettel ist eben so wie mit dem Maler der einen Klecks auf einem Bild für 10000.- Euro einen Käufer findet..

Der Käufer fühlt sich vom Künstler inspiriert...
Für den Rest ist es einfach ein Farbklecks die den Kopf über die Verkaufssumme schütteln..

So finden sich auch hier ein paar "Käufer" fürs Zettels kunstvolle Zeilen.. Der Rest.............

Ex-Stubenhocker #108416, 17. Mai 2012, um 21:28
zuletzt bearbeitet am 17. Mai 2012, um 22:28

tja, die kunst lässt wünsche offen.
die ämter in den orten nicht so sehr ...
gelder, punkte und das (öhm) - s w g !
schafe fordern niemals: "mäh!"
bist DU happy? muss was her?
ich bin weder lesend noch besoffen -
leichtigkeit ertragen - das fällt schwer.

danke an den lektor ...

sporti1947, 17. Mai 2012, um 21:32

ich bin weder lesend noch besoffen

Ex-Stubenhocker #68069, 17. Mai 2012, um 21:35
zuletzt bearbeitet am 17. Mai 2012, um 21:48

Ich bin happy!
Und voller Leichtigkeit!
Habe Colani vor 2 Tagen getroffen....
Private Skizze. persönlichen Kugelschreiber geschenkt bekommen... ich halte es in Ehren!

Skizze auf ´nem Zettel^^

denglish...^^ > Korrektur

Ex-Stubenhocker #108416, 17. Mai 2012, um 23:37

2. strophe

manchmal geht man in den hafen.
manchmal schaut man hinterher.
manchmal fragt man: "wer ist wer?"
boote schauen - orte wechseln -
pflanzen sehen - kurz mal häckseln!
manchmal sollten manche schlafen.

zur Übersichtzum Anfang der Seite