Unterhaltung: blutdruck

eli_loker, 25. Mai 2021, um 07:08

wunder wirkt der naturreine pflanzensaft von schoenenberger.

weißdorn

Johnny_5, 25. Mai 2021, um 08:20

Oder Seitenbacher Hanföl. Hanföl von Seitenbacher! 👍

Cabeza_Doble, 25. Mai 2021, um 09:57

Hanf wirkt. Aber muss es das Öl sein?

MissiC, 25. Mai 2021, um 10:23

Ich hörte von Misteltropfen👂

LadyLiberty, 25. Mai 2021, um 14:15

Gewicht abnehmen, gesund essen und viel Bewegung und so mancher braucht keine Wundermittelmehr, wenn Bluthochdruck nicht in der Famlie liegt oder bereits im fruehen Alter began. Ansonsten 'Wundermittel' oder 'Heilmittel' anzupreisen ist nicht sehr klug und auch gefaehrlich, denn was bei mir wirken mag, kann dem anderen schaden -speziell wenn noch andere Medikamente im Spiel sind.

assezieher, 25. Mai 2021, um 15:14

Bewegung O+G und an die frische Luft,zu wenig Blutdruck:Tee mit Ingwer und Salbei oder grüner Tee.
Heißer Ingwer wirkt immer.

Johnny_5, 25. Mai 2021, um 20:43

Vielen Dank für die wohlgemeinten Ratschläge! Aber ich vermute der Threaderöffner hat selbst keine Blutdruckprobleme (hoffe ich auch mal), sondern bezog diesen Thread auf eine Konversation in der Klappse.
Mein posting hingegen ist nur der unglaublich schlechten Werbung der Firma Seitenbacher geschuldet. Gibt´s sicher bei euch nicht, aber auf YouTube, falls Interesse besteht.
https://youtu.be/m34DYWfW2fY
God bless america, gut Blatt und shalom

Cabeza_Doble, 26. Mai 2021, um 08:39

Ja, die Werbung von Seitenbacher ist so schlecht, dass sie fast schon wieder Kult sein könnte.

Aber Hanf auf Tüten hilft trotzdem gegen zu hohen Blutdruck.

Palace, 28. Mai 2021, um 11:14

es gibt unzählige mittel gegen hohen blutdruck. ich trinke regelmäßig jeden tag max 2 bis 3 tassen grünnen oder ingwertee bei mir hat es nicht geholfen.

eli_loker, 28. Mai 2021, um 19:33
zuletzt bearbeitet am 28. Mai 2021, um 20:07

frischen ingwertee und auch matcha sollte man doch vielleicht (und eventuell) nicht nach der abendmeditation noch aufbrühen, sonst sitzt man länger im bett als auf dem kissen.

Dag, 31. Mai 2021, um 20:18

3 Tassen Malventee am Tag, viel Bewegung, wenig Salz, viele Kräuter, soll helfen,

eli_loker, 31. Mai 2021, um 20:52
zuletzt bearbeitet am 31. Mai 2021, um 20:53

einen ausgeglichenen blutdruck in normgerechter tagesamplitude kann bisweilen die kleinste aufregung stören.
wie wäre dem beizukommen?
hb rauchen ist nicht mehr zeitgemäß, tauchsieder sind schon lange aus dem reservoir der alltagsgegenstände verschwunden und der teebeutelweitwurf ist gesellschaftlich noch nicht recht anerkannt.

der in anderen freds proklamierte alkoholkonsum fördert doch eher das schnarchen in unpassendem moment.
(es gibt kein richtiges leben im falschen)

zigarre, 01. Juni 2021, um 18:52

kein alkohol ist auch keine lösung, prost
und ICH SCHNARCHE NICHT

Kartenvernichter, 01. Juni 2021, um 20:59

Aber ich…..

eli_loker, 03. Juni 2021, um 20:08

neuerdings sind auch diese ingwer-shots modisch.
demeter versucht es zum beispiel mit einem angebot, da kostet die verpackung mehr als der inhalt.

zur Übersichtzum Anfang der Seite