Unterhaltung: Was soll das?

LadyLiberty, 25. Mai 2021, um 15:11
zuletzt bearbeitet am 25. Mai 2021, um 19:39

Spiel *** Null Ouvert Hand?
Spiel *** Grand Ouvert Hand?

189 insgesamt
97,4% Spieler
0,0% gewonnen, 91,8% Handspiele
20% Farbspiele, 50% Grands, 30% Nullspiele
3% Gegenspieler, 0% gewonnen

Das nimmt einem den Spass. Es ist sehr offensichtlich was hier vorgeht und damit moechte ich nix zu tun haben. Kann man das bitte abstellen? Ich habe das Kontaktformular "Spieler melden" ausgefuellt, bekam aber eine Fehlermeldung.

Danke!

LadyLiberty, 25. Mai 2021, um 15:13

Weg sind sie...Danke Euch! Ich vermute mein Kontaktformular ging durch? Dann loescht diesen Eintrag bitte.

Hannes, 25. Mai 2021, um 19:38

Deine Nachricht kam an und wir haben Dir auch per Mail geantwortet. Ein öffentliches Anprangern im Forum ist nicht erlaubt.

LadyLiberty, 25. Mai 2021, um 19:53

Ich bekam eine Fehlermeldung als ich das Kontaktformular gesendet habe, so wusste ich nicht ob es ankam und wie ich es sonst melden kann. Anprangern? Ich denke dass die meisten von uns ehrlich spielen und mit solchen Falschspielern nix zu tun haben moechen.
Auch bat ich diesen Eintrag zu loeschen als ich sah dass beide Spieler gesperrt wurden.
Sorry Hannes.

Hannes, 26. Mai 2021, um 09:25

Schreib mir beim nächsten Mal am besten eine PN, wenn Du Dir nicht sicher bist, ob Deine Nachricht ankam. Da wir aber immer recht schnell antworten, langt es auch schon kurze Zeit später die Mails nach unserer Antwort zu prüfen.

Einen Spieler wegen eines Vorfalls ins Forum zu stellen, ist anprangern. Ob man es macht, weil man dem Spieler eins reinwürgen will, weil man andere Spieler warnen will oder warum auch immer, es bleibt anprangern und das wollen wir nicht. Denn gelegentlich kommt es auch vor, dass Spielern zu Unrecht etwas vorgeworfen wird. Dann haben sie direkt einen schlechten Ruf weg und wenn sie nicht im Forum lesen, können sie noch nicht einmal Stellung beziehen.

Meldet man uns jedoch einen Vorfall, dann war es entweder nicht so schlimm wie zuerst gedacht oder der Spieler wird gesperrt und dann muss auch niemand gewarnt werden, da dann eh keiner mehr mit ihm am Tisch landen kann.

PS: Noch ein kleines Beispiel: Stell Dir vor Du verklickst Dich und am nächsten Morgen fliegst Du in den Urlaub. Irgendwer prangert Dich für Deinen Verklicker im Forum an, Du kannst dazu nichts schreiben, da Du ja nicht online bist und 2 Wochen später kommst Du nichts ahnend zurück und wunderst Dich, warum Dich plötzlich so viele Spieler für sich gesperrt haben und Du in Deinem Gästebuch als Cheater beschimpft wirst.

Öffentliches Anprangern ist genau aus diesem Grund nicht in Ordnung.

LadyLiberty, 26. Mai 2021, um 14:18

Ist klar. Ich denke ich war nur sehr ueberrascht und wollte auch sicherstellen, dass keiner glaubt ich habe damit etwas zu tun. Irgendwie hatte ich das wohl nicht erwartet. 👀

fivepoint0, 26. Mai 2021, um 18:30
zuletzt bearbeitet am 26. Mai 2021, um 18:32

189 insgesamt

97,4% Spieler

0,0% gewonnen, 91,8% Handspiele

20% Farbspiele, 50% Grands, 30% Nullspiele

3% Gegenspieler, 0% gewonnen

bei der Statistik ist das kein anprangern, sondern ein Hinweis/Warnung an alle Spieler hier. Da ihr ja sowieso den/die Account/s löscht spielt es ja auch keine Rolle, wenn sie hier im Forum genannt, von mir aus auch angeprangert(wie gesagt, aus meiner Sicht kein Anprangern) werden. Wer weiß, vielleicht sind sie ja auf anderen Plattformen mit dem gleichen Nick unterwegs und treiben dort das selbe Spielchen.

DerErsteSpieler, 26. Mai 2021, um 22:53
Dieser Eintrag wurde entfernt.

samson50, 27. Mai 2021, um 02:19

Das finde ich auch 😠
Hier wird gewarnt und NICHT angeprangert ^^

Hannes, 27. Mai 2021, um 09:00

fivepointo,

vielleicht heißen auf anderen Plattformen 2 Spieler genauso, sind aber ganz andere Personen. Bleibt es trotzdem so extrem wichtig, dass gewarnt wurde?

In dem Fall wurden die Spieler auch gesperrt. Das Problem wurde gelöst. Wir wollen aber nicht von Fall zu Fall im Forum entscheiden müssen, ob hier zu Recht angeprangert wurde oder nicht. Denn wir lesen auch nicht minütlich hier mit. Und wenn eine falsche Anprangerung stundenlang zu lesen ist, bevor sie von uns korrigiert wurde, dann ist das auch schon schlecht. Meldet man uns stattdessen einen Fall über das Kontaktformular, dann bearbeiten wir ihn und das Problem ist gelöst bzw. das Missverständnis aufgeklärt.

Es ist auch in Ordnung, dass Du es anders siehst. Einigen wir uns einfach darauf, dass wir als Betreiber der Plattform so etwas nicht gerne sehen.

Solltest Du eine eigene Plattform betreiben, kannst Du es dort natürlich nach Deinen Vorstellungen regeln, musst dann aber auch mit eventuellen Folgen zurecht kommen (Verleumdung).

JohnJohn, 27. Mai 2021, um 09:27
zuletzt bearbeitet am 27. Mai 2021, um 09:27

Ich denke doch, dass die Standpunkte von Forumsleitung und Usern hier ganz nahe beieinander sind. Meines Wissens nach ist es doch jederzeit erlaubt, die Nummer eines Spiels ohne Begründung und Kommentar ins Forum zu stellen. Beim Spiel selbst, das sich ja dann jeder herholen kann, kann ja ein Kommentar wohl eingesetzt werden. Also kein Anprangern, sondern ein ganz legitimes procedere. Oder sehe ich das falsch?

Hannes, 27. Mai 2021, um 09:40

Wenn Du ein Spiel einstellst, weil Du den Spielverlauf allgemein diskutieren willst, ist das vollkommen in Ordnung.

Stellst Du die Spielnummer ein, weil Du eine Absprache vermutest, verzichtest dabei auf das Wort Betrug und erhoffst Dir in den folgenden Beiträgen der anderen Spieler, dass irgendwer den Vorwurf macht, dann ist das auch nicht in Ordnung.

Alles was in Verdacht steht nicht regelkonform zu sein, wird einfach über das Kontaktformular gemeldet, damit wir es prüfen kann.

Wenn es lediglich darum geht Spielzüge zu diskutieren, dann kann das durchaus öffentlich im Forum gemacht werden. Aber auch da sollte man sich vorher das Einverständnis der beteiligten Spieler einholen. Nicht jeder möchte seine Fehler im Forum öffentlich auseinandergenommen bekommen.

JohnJohn, 27. Mai 2021, um 11:11

Alles klar, danke.

Leyermarker, 14. Juni 2021, um 17:47

amicus, 14. Juni 2021, um 18:02
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Johnny_5, 14. Juni 2021, um 22:34

Ja, so manches ist schwer nachzuvollziehen, Leyermarker. Hast du vollkommen richtig gemacht, aber dein MS anscheinend verpennt. Ich kann mich momentan nicht dran erinnern, aber mir ist es sicherlich auch schon mal passiert, so und so. Gerade beim Echtgeld ärgerlich. Auf Zusammenspiel würde ich da auch nicht tippen, eher Unaufmerksamkeit oder verklickt.

Leyermarker, 15. Juni 2021, um 18:45

Ich hab‘s eigentlich hier nur eingestellt, weil mein Mitspieler hartnäckig uneinsichtig blieb, als ich ihn danach im Chat bat, das zu erläutern.
An Absicht habe ich zu keinem Augenblick gedacht

zur Übersichtzum Anfang der Seite