Skat für Freunde

Skat-Forum

Unterhaltung: und weiter geht das muntere Treiben

<span>Spiel (Spielnummer von Hannes entfernt), vom 15. Juli 2012, um 21:29

</span>

Was soll das denn?

und weiter gehn die lustigen immer neuen threaderöffnungen für blödsinn

Nimmt ja wirklich kein Ende mehr!

aha, Herr Bettek, das ist also Blödsinn in deinen Augen, das kennzeichnet deine ganze Einstellung, armer Mensch

Ama, es geht doch einfach darum, dass wieder ein neuer Thread dafür eröffnet wird. und meinst du wirklich, das macht Sinn?
Davon könnte man nun doch 100 von aufmachen.

also, für mein Wertegefühl kann man so etwas nicht oft genug anprangern. Aber........ wenn ihr das anders seht, bitte schön

Haaaaalllllooooooo, bin ganz bei dir. Ist echt peinlich und sch..... von denen. Aaaaabbbeerrrrr ein neuer Thread muss es doch nicht extra dafür sein.

Oh Gott! Hat dir dein Wertegefühl auch gesagt, dass du das Spiel annullieren lassen solltest von den Admins?

Könnte man nicht einfach für GO eine natürliche Sperre einführen? Beim Schafkopf geht das doch auch. Und es sind doch die selben Techniker!

postum passiert lieber Wolf

zudem, hier werden SO viele Threads für letztendlich immer die gleichen Themen eröffnet, da kommts auf einen mehr oder weniger nicht an.

Siehst du, und wenn nun jeder so denkt.....?

dann stehts immer oben im Forum Ramare**

Eine gezielte Punkteschieberei konnte ich nicht erkennen, lediglich absichtliches Falschspielen. Das ist auch nicht erlaubt, deshalb ist der Account erst einmal gesperrt.

Dass das öffentliche Anprangern im Forum nicht erlaubt ist, weißt Du allerdings, ama. In Zukunft nutzt bitte auch Du das Kontaktformular.

@ Hannes, WO habe ich jemanden "angeprangert" ich habe lediglich ein Spiel eingestelltZudem wurde der GOV lt. Tischschnack auch noch mit Ansage gespielt.

Und was wolltest Du uns mit der Spielnummer mitteilen? Dass jemand absichtlich einen Grand Ouvert verloren hat oder dass sein Profilbild so schön ist?

Melde solche Spiele in Zukunft einfach über das Kontaktformular, das reicht doch vollkommen.

...klasse, mein Engel und icke haben ergötzt gelacht

Ich hatte mal angeregt, dass ungewinnbare GHO ( ohne 3 und ohne 4 ) gar nicht angesagt werden können, scheint leider nicht möglich zu sein

alterEgo:
gut fände ich es auch, wenn tatsächlich nicht spielbare spiele nicht eingegeben werden könnten, da hast du recht!

...ja, ein sehr guter Vorschlag

Im Prinziep stimmt das, aber wo ist da die Grenze?
Was ist dann ein "nicht spielbares" Spiel?
Soll das Programm mitentscheiden duerfen, wenn jemand einen Fehler macht?
Ohne 2 z.B. ist als GO nicht spielbar. Was aber wenn die schwazen Buben im Skat liegen?
Zu viele Fragen, zu viel Einfluss durch das Programm.
Aus dem realen Leben kennen wir alle, dass falsch bedienen. Hier ist das unmoeglich.
Ist auch gut so, aber da sollte es auch enden.

@Dumba: Doch. Du hast ein Superblatt, aber nur den Herz-Buben. Liegt nicht mind. der Pik-B. im Stock, verlierst Du natürlich und es wird verlorener GOH ohne 2 abgerechnet. Im anderen Fall gewinnst Du den GOH, wenn Du rauskommst und die Buben verteilt sind. Wird dann als ohne 1 abgerechnet, aber nicht jeder GOH ohne 2 in der Statistik war von vornherein unspielbar.

Ich kann keinen GOH ohne einen gewinnen, verteilt oder nicht.
Der wird nie Schwarz enden.

au wei