Skat für Freunde

Skat-Forum

Unterhaltung: Die 1. Internationalen Abreiz-Open sind gestartet!

Lange wähnte ich mich in Führung, jetzt ist es passiert. Ich wurde überholt!

Es gelten folgende Spielregeln:
Man muss

a) mindestens 400 Spiele gespielt haben
b) mindestens 67% Spiele selbst gemacht haben
c) davon mindestens 67% Spiele gewonnen haben

Ausschlaggebend ist die Summe der Prozentzahlen aus gespielten Spielen + gewonnenen Spielen.

Bisherige Rangliste:

1. Maktub: 453 Spiele; 70,0% Spieler; 73,5% gewonnen
2. Erfolgsgarant: 430 Spiele; 70,5% Spieler; 70,0% gewonnen

Es werden noch weitere Teilnehmer gesucht!
Da die Hürde recht hoch ist, gilt ohnehin: Dabei sein ist alles!

Ich hatte wahrscheinlich einfach nur die schwächeren Gegner ;-) Ohne deine Inspiration wäre ich auch gar nicht auf die Idee gekommen, so etwas zu probieren - ich hoffe, dass deinem Beispiel weitere folgen werden!

Ich bin dafür leider viel zu schwach :(

ich bin dabei!!!!!

Das Teilnehmerfeld wächst :-)

Achwas Genom...Wenn ich das kann, kannst du das schon lange. :D

Nur wird mich das wohl nen halbes vermögen kosten um 5 Cent abzureizen wie die hölle :D

Der Stiefzwilling der Schwiegermutter der Ex-Verlobten des Neffen meines Friseurs hat ebenfalls Blut geleckt an dieser Aktion.

Der Bademeister, der 4 Häuser entfernt von ihr wohnt, hat sich bereiterklärt, ihr das Skatspielen beizubringen.

Dies nimmt nicht viel Zeit in Anspruch.

Sie wird den Nick "Ueberflieger85_85" wählen.

Haut rein - sie ist im Anflug!

Dann nimm doch Dollar -Cent. ;-)

Und wenn ich nur dreißig Prozent gewinne bei mir am Tisch bekommt keiner ein Spiel!

Absichtlich Schwach spielen ist aber nicht einfach....

Wer spielt hier absichtlich schwach?

Insomnia_ fehlen zwar noch über 200 Spiele, aber die Statistik sieht gefährlich aus :-)

139 insgesamt

71,9% Spieler

74,0% gewonnen,
6,0% Handspiele


48% Farbspiele,
42% Grands,
10% Nullspiele

28% Gegenspieler,
23% gewonnen

Schade, dass Roy offensichtlich das Handtuch geworfen hat :-(

Hoffen wir mal auf eeef... Und dann ist da natürlich noch die geilezicke ;-)

Nr.1, Bumm
Spiel#85.928.605, vom 05. August 2012, um 19:04

Dieser Eintrag wurde entfernt.

ich find die austragung dieses wettbewerbes in der skatstube als einen ausgesprochenen schwachsinn.
Verlegt ihn doch in die zockerstubne und zeigt, was ihr drauf habt.
Zweit- und drittaccounts von irgendwelchen fragwürdigen studenten abzuzocken ist nun bestimmt nicht der letzte hit. Selbst in London versuchen die, zumindest größtenteils, ehrlich die spiele runterzunudeln.

Geht los....

einzigste möglichkeit von sowas verschont zu bleiben: sperren.

Von was möchtest du gerne verschont bleiben, heima?

von 70 % abreizern

Ich spiele mit dem Gedanken, eine Parallelveranstaltung ins Leben zu rufen:

Spielregeln:

höchstens 400 Spiele

höchstens 20% Spieleanteil eigener Spiele

höchstens 20% eigene Spiele gewonnen

Wer die niedrigsten Werte erreicht, ist Sieger.

Die bisherige Rangliste veröffentliche ich aus Diskretionsgründen noch nicht.

P.S.:

Sinn würde es meines Erachtens machen, ein Zusammentreffen zu organisieren (am Tisch) von jeweils

- einem Teilnehmer von "Wettbewerb 67-67"

- einem Teilnehmer von "Wettbewerb 20-20"

- einem neutralen Spieler mit mittlerer Spielstärke

da isse wieder!!

Hier wird ja auch nicht gejammert, wagrainer.

In diesem Thread wird SINNVOLL agiert!

sehr sinnvoll !! vor allen du!!

ich nehme teil, Catenaccio, ich würde sagen du spielst die 20%, maktub die 67% und ich spiele wie immer, was ich eben kann, abreizender maurer... ;-)
die einzige bedingung: Zockerstube