Skat für Freunde

Skat-Forum

Unterhaltung: Mischalgorhytmus von Hand

Am Wochenende war Besuch aus 3 verschieden Bundesländern hier in Berlin. Wir waren 4 Leute und kennen uns aus der Skatstube.
Zum Thema:
wir haben natürlich auch nen paar Listen gespielt und der Mischalgorhytmus von Händen, mit mischen und abheben, hat uns doch promt an den einen oder anderen "JammerFred hier" erinnert
...12 Spiele - 6 Grand
...36 Spiele -16 Grand
...24 Spiele - 10 Grand

...icke wollte auch mal nen "Fred" aufmachen^^ und die Sonne ist uns nicht zu Kopf gestiegen.
...viel Spaß allen hier und immer gut Blatt^^
...danke Admins für die klasse Seite hier und das wir uns kennenlernen durften durch euch

Bevor die Frage aufkommt: Nein, ich war nicht dabei und habe Karten ausgeteilt ;)

Ja Danke das wir merken konnten das doch alles normal so ist lol .

@ Hannes ,schade das du nicht da warst .lg

was stand denn auf der rückseite der karten?
etwa skatstube?
dann ist doch alles wie immer^^

sei froh das du nicht dabei warst hannes, sonst hätten die nörgler wieder gesagt: joo soviel grands, da sieht mans ja wieder, lööl

habt ihr auch abgehoben beim russenskat ?
marco. joool :-)

...wat iss Russenskat?
...@marco 3 verschieden spiele gehabt, aber auf eines stand auf der Rückseite 32 mal ASS^^
...@Hannes84, bekommst sicher noch gelegenheit das wieder gut zu machen, sfg^^

Russenskat je nach Absprache:
3 Spiele wechselnd pro Spieler:
Farbspiel
Grand
Ramsch

@eggii Das kenn ich auch aber wieso heisst das Russenskat , ich glaub die kennen gar kein skat

vermutlich vom Russisch Roulette abgeleitet der Chancen wegen @Tomm.

genau

der beste kommentar den ich je von watcher gelesen habe

hatten wir überhaupt was anderes gespielt außer grand??? silvio - rechne nochmal nach....

Jeder ist abwechseln dran und muss je einen Ramsch, Grand und Farbspiel spielen? Das kenn ich als Idiotenskat und ist die einzige Art, wie sie in meiner Heimat Skat spielen.

9 Hände und der Verlierer zahlt die nächste Schnapsrunde.

ei ei ei, wo kommst du denn her^^

ursprünglich aus Heidenheim an der Brenz (50 km über Ulm)

irgendwie glaub ich auch das skat von bundesland zu bundesland stärker oder schwächer verbreitet ist.
irgendwie kreist es um niedersachsen herum wo vermutlich skat am wenigsten gespielt wird.
glaub der gesamte osten ist da an der macht gefolgt von den hanseaten. in bayern ist eher schafekloppen und in beligscher nähe mau mau^^