Unterhaltung: Spielnummer 87857426

Lyne, 30. August 2012, um 15:59

Gewolltes Spiel Grand Hand mit 4. Bei Spielbeginn wurde Karo Hand OUvert Gespielt. Habe noch nie gehört das es eine solche Spielart gibt.Spiel war dadurch verloren.Bitte um Disskussionsbeiträge. Bin jeder Hilfe dankbar.Lyne

Ex-Stubenhocker #108127, 30. August 2012, um 16:01
Dieser Eintrag wurde entfernt.

amadeus6, 30. August 2012, um 16:06

m.E. falsche Buttons angeklickt

Ex-Stubenhocker #186, 30. August 2012, um 16:08

Vermutlich falsch angeklickt. Aber das Spie lgibt es tatsächlich. Farbouvert.

eggii, 30. August 2012, um 18:02

was ich uch noch suche werter John !

Ex-Stubenhocker #186, 30. August 2012, um 18:40

habs noch nie gehabt

eggii, 30. August 2012, um 18:52

ich eben auch nicht :(
aber die augen halten wir offen John :-)

Ex-Stubenhocker #186, 30. August 2012, um 19:07

jo, kennst du die beiden sinnvollen Formen eines Farbouverts?

eggii, 30. August 2012, um 19:31

klaer mich bitte auf !

Dumba, 30. August 2012, um 21:08

Ich hatte mal eins beschrieben.
Wenn man 4 Buben, 10, Dame, 7 in Kreuz, und Ass, 10, Koenig in Pik hat, in Vorhand.
Dann kann man Grand spielen, oder Grand Hand.
Aber man kann mit 10, Dame , 7 mit 60 Punkten verlieren.
Der Kreutz Ouvert ist unverlierbar.

Breaki, 30. August 2012, um 21:17

Grand: Mit 4, Spiel 5, Hand 6: 144
Kreuz: Mit 4, Spiel 5, Hand 6, Schneider 7, angesagt 8, Schwarz 9, angesagt 10, Ouvert 11: 132
Nunja, jeder, wie er mag.

yosh, 30. August 2012, um 21:34

so würde ich das auch sehen
1. variante in vh
Kreuz-BubePik-BubeHerz-BubeKaro-BubeKreuz-ZehnKreuz-DameKreuz-SiebenPik-AssPik-ZehnPik-König
2.variante für ein Farbouvert
keine vh
Kreuz-BubePik-BubeKreuz-AssKreuz-ZehnKreuz-KönigKreuz-DameKreuz-NeunKreuz-AchtKreuz-SiebenKaro-Ass

Bettek, 30. August 2012, um 21:49

yoshi - bitte überlege deine 2. variante nochmal

Ex-Stubenhocker #186, 31. August 2012, um 00:15
zuletzt bearbeitet am 31. August 2012, um 00:18

Herz-BubeKaro-BubeHerz-AssHerz-ZehnHerz-KönigHerz-DameHerz-NeunHerz-AchtHerz-SiebenPik-Assdie zweite Variante macht Sinn, wenn VH offensichtlich sehr hoch reizt und das Gegenblatt hat. Allerdings wird man dann den Kreuzouvert kaum durchbringen, denn er geht ja nur bis 108. Es sei denn, VH erkennt den Schneider nicht (still reicht, Ansage nicht nötig)

Bettek, 31. August 2012, um 07:32
Dieser Eintrag wurde entfernt.

zur Übersichtzum Anfang der Seite