Unterhaltung: Unfreundliche Kommentare

nurzumspass2, 24. Februar 2022, um 22:01
zuletzt bearbeitet am 24. Februar 2022, um 22:08

Hey,

mich würde wirklich interessieren, warum es hier oft so bitterböse Kommentare gibt, wenn man einen Fehler macht. Ja, ich bin Anfängerin. Ich gehe von mir aus nie an Tische, an denen ein sehr hohes Niveau herrscht. Aber da lande ich manchmal durch die anderen.
Mehr als aus meinen Fehlern lernen kann ich nicht.
Und es ist hier ein Spiel. Wem es so wahnsinnig ernst ist, der hat doch die Chance in Kneipe und Zockerstube zu spielen.

Und diese Menschen kennen mich gar nicht und kacken gleich so los.
wäre das am echten Tisch auch so oder ist das die typische Verrohung im anonymen Netz?

Ich bin heut seit Jahren das erste Mal wieder hier drin gewesen und mir ist die Lust direkt wieder vergangen.

Ich wäre ja auch gerne so ein Crack, aber das bin ich nicht und kann es auch nur durch mehr üben werden. was widerum nur mit Fehlern geht, womit sich die Katze in den Schwanz beißt.

Und es geht doch auch hier nicht um irgendwas total wichtiges.
Ja, man reißt den Mitspieler mit rein. Aber der muss mit seinen 10000,00 auch nicht an meinen Tisch kommen. Und wenn er dann 2,70 verliert....

Es würde mich echt interessieren.

LG
Nurzumspass2

P.S. Ich muss grad sehr an Loriot und der Skatspieler denken, ganz so spiel ich ja sogar nicht :-))

AlterEgo, 24. Februar 2022, um 22:14

Kannst so Deppen ja sperren und solange bis Du nicht an einen ihrer zig anderen Nicks gerätst, bist sie erstmal los

nurzumspass2, 24. Februar 2022, um 22:23

Okay, danke für den Tipp.
Was bringen mehrere Nicks?

Ex-Stubenhocker #293790, 24. Februar 2022, um 23:01
zuletzt bearbeitet am 24. Februar 2022, um 23:38

Mehrere Nicks werden so weit ich sehen kann, nur im Forum benutzt von Leuten die nur hier sind um am Forum zu schreiben, oder Spielern die mitten in der Nacht Skat spielen.

Die unfreundlichen Kommentare bekommt man hier leider, daran kann (und will) ich mich auch nicht gewöhnen.

Sperren tut man leider für immer, was schade ist, da mancher oft nur einen schlechten Tag hat. Du kannst schlimme Beleidigungen melden, der Spieler wird dann verwarnt oder gesperrt. Wenn ich ungewünschte Kommentare lese, dann klicke ich mit der linken Maustaste auf mein eigenen Profilbild und schon ist Ruhe.
Besser als sperren ist Dir die Spieler mit denen es Spass macht, zu merken. Sende Freundschaftanfragen, dann ist es leicht an einen Tisch zu gehen.
Von den schlechten Spielern lernst Du nichts, von den guten keine Angst haben. Die wirklich guten Spieler werden Dich nicht anmeckern, aber vielleicht vom Tisch gehen. All das ist natürlich nur meine Meinung ich kann damit falsch liegen.

Habe einfach Spass, vergesse die Punkte, vergesse die Meckerer, stelle Fragen (aber nicht am Forum) und lasse Dich nicht vertreiben.

Nebuchadnezzar, 24. Februar 2022, um 23:09

@nurzumspass,
es sind nicht nur die von dir beschriebenen "Cracks" welche Sinnfreie Kommentare abgeben.
Die Bandbreite ist da sehr weit.
Du hast die Möglichkeit bei groben Beleidigungen den User zu melden.
https://www.skatstube.de/hilfe#start
Wenn du eine Weile spielst lernst sicher auch geduldige und nette User kennen.
Mit denen kannst dann auch entspannt eine Runde Skat spielen. Einen Freundestisch aufmachen usw.
In Vereinen ist es oftmals viel entspannter.
Dort reagieren die Mods auch recht schnell.
Es gibt da einige und sollte nicht so schwer sein den richtigen für dich selbst zu finden, sofern du es versuchen magst, oder Interesse hast.
Viele Vereine bieten zu verschiedensten Zeiten Turniere an.
Der große Teil der Skatstubenuser ist freundlich.
So ist zumindest meine Erfahrung.
Lass dir die Freude am Skatspiel nicht von ein paar Flachzangen verderben.

Weiterhin gut Blatt

AlterEgo, 25. Februar 2022, um 00:22

Die Zahl von Multinickusern ist sicher überschaubar. über deren Motive könnte ich nur spekulieren.

Johnny_5, 25. Februar 2022, um 07:42

Kann mich Rappelkiste nur anschließen. Sind auch ganz viele gute und nette Spieler hier. Den Rest muss man halt ausblenden und sperren. Und nur zur Berichtigung: Natürlich kannst du die User auch wieder "entsperren" (über "Freundesliste/Alle Feinde/verzeihen")

zur Übersichtzum Anfang der Seite