Skat für Freunde

Skat-Forum

Skat-Strategien: hatte heute eine Diskussion ...ich behaubte eine blanke 10 im gs aufspielen

(ich meine natürlich vh)bringt nie den sieg ......
ausser das gs wird eh gewonnen
kann mir einer ein spiel zeigen wo blanke 10 auf der einzigzte gewinnweg ist

kann man, irritiert den Rückhandspieler zunächst, was wenn der die Farbe nicht hat und sticht?
Der Verlauf kann anders ausfallen als gedacht.
Wo die Vor/Nachteile liegen ist schwierig zu bewerten. Kommt wie immer, auf den Einzelfall an.

Stimme ich frischebrise zu, das Aufspiel einer blanken 10 und ihr Sinn hängt sehr vom Einzelfall ab. Das können Fälle sein, wie die 10 ist in der Reizfarbe des Partners, oder die Zahl der eigenen Trumpf beträgt mindestens 3 (ohne Fehlfarbe)...

ich finde eine blanke 10 aufspielen als eröffnung grundsätzlich falsch.
gestern hatte ich auch solch eine begegnung und nach der frage warum kam "das macht Phinkel auch so", bedeutet für mich nur das die spielerin irgendwie falsch abgeschaut hat.

wenn man diesen seltenen eröffnugsweg wählt sollte man obendreindie sitzposition des mitspielers beachten "war meine antwort" dazu.

ich kenne noch einen speziellen freund hier der mir bei grand auch gern nen bauern als ms vorspielt und da bekomm ich nackenhaare, auch wenn der ligaspieler ist.....

was denn? das kommt auch auf die situation an.wenn ich kreuz bube und karo bube habe, ziehe ich auch gerne den kreuz buben. es kommt ja vor, dass der as mit blankem buben da sitzt und auf einen vollen wartet, zudem sehe ich, was mein partner mir zeigt. wenn ich dann selbst ein "langes ass" habe, ist der bube schon fast zwingend.

blanke 10 fast nie,es sei denn ich vh die farbe meiner blanken 10 ist die reizfarbe meines ms und as ist mh!
trumpf vorspielen bei farbspiel mache ich auch schon mal,aber nur ich vh habe nur ein trumpf (lusche) und as in mh,da wird dann sehr gegrübelt was der as machen soll und versticht oft einen hohen trumpf!
noch zur blanke 10,es ist doch oft so das as z.b. ass,könig,lusche in der farbe hat nun spielt er die lusche vor um die 10 zu sehen,dann halte ich sie lieber!!!

sorry big heinz, hast recht wenn du 2 hast, das hatte ich vergessen.
hier meinte ich das er gerne auch den schwachen einzigen buben anzieht..............
und das iss ja nu obermist

@alfacoder du kannst Skat spielen?????

972 insgesamt

31,2% Spieler
83,2% gewonnen, 5,0% Handspiele
59% Farbspiele, 36% Grands, 5% Nullspiele

69% Gegenspieler, 20% gewonnenReizenMaximaler Reizwert 60, 2× überreiztSpielgeldstandMomentan bei $ 4825,35, Höchststand bei $ 4853,90

@ photo
kannst du mir mal erklären, wie man mit nicht mal 1000 spielen auf fast 5000 punkte kommt ???

Zum Thema Blanke 10 klar kann dies der Einzige Weg zum Sieg sein ich persönlich spiele sie sogar öfter ..... oft hat man einfach keine besseren Anspiele , ohne die 10 oder das Ass oder what ever seines MS zu gefährden . Ich spiele sie fast nie gegen den AS in MH da muss es was besseres geben :D aber gegen den AS in HH doch schon gern mal

Stell dir Vor du willst eine Trumpf volle verstechen ( 2 Trumpf eines davon ne Volle und keine Übernahme , sprich dein MS wird die trumpfrunde übernehmen) zudem ist der AS dann öfters mal unter Druck da er Abwürfe fürchten muss und bekanntlich ist es ja so ein unsymetrischer Sitzt setzt einen anderen vorraus setzt ....

Auch der Bube im Grand kann oftmals der gewinner sein doch spiele ich ihn fast nie wenn ich Kreuz und Karo Junge habe ( auch wenn ich ne lange Ass Farbe besitzte halte ich das für Humbuck) es sei den es ist im Fortgeschrittenen Spiel und man muss nun auf "nur" einen Buben beim AS spielen . Aber einen kleinen Buben spiele ich gerne mal an , gerade auch wider wenn der AS in HH sitzt und ich einfach nichts spielen kann ohne meine Augen, oder die des Partners zu riskieren ( bzw schnitt Optionen anzubieten)

ja kann ich..ganz einfach, habe meine Spiele ca.30.000 zurücksetzten lassen, willst du auch den Grund wissen?

nein.
hab nur eine erklärung für deine statistik gesucht, weil die so merkwürdig ist.
hab überings meine spiele auch schon zurückversetzen lassen. allerdings auch meine3500 punkte gewinn wieder auf 30.
sonst verzerrt es total und gibt ein falsches bild.

na, eine blanke 10 spiel ich auch schon mal an, aber wenn dann auch nur von hinten und wenn ich nix kaputt spielen will, oder einen vollen trumpf verstechen will, hat auch schon damit zum sieg geführt.

mich würde es freuen wenn jemand
die zeit hat ,ein solches spiel zusuchen
wo vh als gs blanke 10 aufspielt und das spiel
dadurch gewinnt

das gegenteil hatte ich gerade!

Jasmin ich hab keine Lust zu suchen , aber es passiert es heisst nicht das dies nun der einzige weg war aber oft der klarste und einfachste ....

also wenn mein mitspieler zb. pik gereizt hatte und ich die pik 10 blank habe, dann spiele ich sie immer an. ich habe das sogar schon mit 2 blanken 10ern in folge in einem spiel getan....

mögliche variante:
der ms hat könig, dame, lusche von der farbe
und macht dann 2 stiche mit ladung.