Skat für Freunde

Skat-Forum

Unterhaltung: Accountwechsel

Ich habe mal eine, vielleicht einige, ganz ernstgemeinte Fragen, bei denen sich aber bitte kein Betroffener auf den Schlips getreten fühlen soll. Ich meine also niemand bestimmten und - bestimmte Betroffene interessieren mich auch nicht, nur das Problem an sich beschäftigt mich.

Warum wechselt man einen Account? Man kann doch nicht seine eigene Person auswechseln. Das Outfit ja, meinetwegen auch den Namen, aber doch nicht seine - unverwechselbare - Individualität. Schauspieler müssen das können, aber andere Menschen?

Wenn ich heute in einem Lokal Stammgast bin oder mehrere Male drin war, dann würde mir doch nicht im Traum einfallen, irgendwann so reinzukommen, dass mich keiner mehr kennt. Und mich auch nicht erkennen zu geben und diejenigen, die vermuten oder behaupten "das ist doch der John2" würde ich bestimmt nicht in eine Ecke des Unrechts drängen.

Ich will keineswegs verkennen, dass es hier Gründe geben mag, die einen veranlassen, die technisch gegebene Möglichkeit auszunutzen, ob das aber wirklich angemessen, richtig und sinnvoll ist, deswegen eine Individualitätsdebatte anzufangen, wag ich zu bezweifeln.

Ein Forum im Internet stellt für mich eine moderne Kommunikationsform dar, die Möglichkeiten eröffnet, die mir Jahrzehnte unbekannt waren und die auch gerne ausnütze. Ob aber die Möglichkeit, dass man seine eigene Persönlichkeit in der Kommunikation verleugnet, ändert oder als solche gar nicht in die Diskussion einbringt, auch sinnvoll ist? Ich wage es zu bezweifeln.

John, der John bleibt, auch wenn er wirklich vielleicht mal seinen Namen ändern würde. (die 2 musste aus technischen Gründen sein ^^)

Schönes Wochenende allen Erst-, Zweit- und Drittaccounts!

Ich glaube, es hat statistik Gruende.
Wenn man eine schlechte Serie hatte, ist die Statistik versaut, dann geht man, und faengt neu an, bis man mit viel Glueck irgendwann man eine tolle Statistik hat.
Wenns hilft. :-)
Ich bin ueberall Dumba im Netz, und bleibe es auch.

LG Stefan

Manche Spieler sind wohl einfach ein wenig abergläubisch und denken, dass ihnen ein bestimmter Account Pech bringt. Und dann legen sie sich einen neuen an. Allerdings wundert es mich immer, dass sie auch bei dem 5. Account noch nicht merken, dass es nicht am Account liegt… ;)

Es macht in vielerlei Hinsicht mehr Sinn immer beim gleichen Account zu bleiben. Mit jedem Wechsel gehen ja Statistiken und Freundschaften usw. verloren. Und gewinnen tut man halt auch nichts.

I

Vielleicht auch über einige Zeit dann doch nicht so gute Erfahrungen gemacht, dumme Intrigen und Hetzereien. Man kanns ja hier im Forum leider auch immer wieder verfolgen....Viele gehen, melden sich ab und kommen wieder, weil sie bestimmten Leuten aus dem Weg gehen wollen

Wenn man Leuten aus dem Weg gehen möchte, kann man sie einfach sperren. Und auch ansonsten hilft ignorieren immer am besten. Über manchen Dingen muss man einfach auch drüber stehen.

ICH BIN SPORTI1947 VON ANFANG AN !!
PS:und bleib es auch