Skat für Freunde

Skat-Forum

Unterhaltung: Wünsch dir was...

Wer von uns hat sich wohl nicht schonmal ausgemalt, wie es wäre wenn auf einmal eine gute Fee auftauchen würde, und wir drei Wünsche frei hätten. Nun bitte...was würdet ihr euch wünschen, wenn ihr die Chance dazu hättet?
Wenn jemand heute sagen würde: Wünsch dir was, was du dir schon immer mal wünschen wolltest, vollkommen egal was es ist. Was wäre euer Herzenswunsch?

Natürlich könnte man sagen: Was soll das bringen, das Leben ist keine Wunscherfüllungsmaschine, sondern es ist wie es ist.
Aber mich interessieren eure Antworten trotzdem, es kann sich ja nicht jeder den Weltfrieden oder ewiges Leben wünschen...

dann empfehle ich dir: Thomas Glavinic, Das Leben der Wünsche - da kannst du nachlesen, was passiert, wenn man die berühmten 3 Wünsche frei hat :-)

hätte nur einen wer mich kennt müsste es wissen :((

2 feen in weiß

vorgestern saß ich in meinem krankenhausbett und dachte mir, mein bett könnte mal einen neuen bezug brauchen. in dem augenblick kamen 2 schwestern rein und fragten, ob sie mein bett beziehen dürfen. ich freute mich und teilte ihnen mit, daß ich mir dies grad gewünscht hatte.
ein kleiner bescheidener wunsch, der sofort und ohne worte erfüllt wurde. es müssen nicht immer die großen sein^^

je größer unsere wünsche sind, desto stärker ist die enttäuschung

ich wünsch mir eine neue beziehung.
das meine OP am 10.10. gut verläuft und das ich meine rente noch lange genießen kann.

sportilein,ich glaube,ich muss dir doch noch mal meine ma vorstellen ;-)))

willst du ihr das wirklich antun?

1. Gesundheit/Vitalität

2. Frieden auf der Welt und mehr Liebe und Zuvorkommenheit unter den Mitmenschen

3. Lebensqualität aus vielen Glücklichen Zeiten heraus..

Verehrte Forumsteilnehmer,
ich dachte eigentlich auch nicht, dass ihr eure intimsten Wünsche hier öffentlich in der Skatstube hinausposaunt.
Aber was denkt ihr...seid ihr traurig wegen unerfüllter Wünsche? Freut ihr euch darüber?
Glaubt ihr an Wunder? Traut ihr euch überhaupt, euch etwas zu wünschen und daran zu glauben, dass es sich erfüllt?

ich wuensche mir gar nichts. Was ich brauche habe ich und alles andere waere unrealistisch.

wer sich etwas wünscht, ist auch bestrebt sich diesen wunsch zu erfüllen und mobilisiert damit seine innere kraft

mehr miteinander statt gegeneinander !

toller thread!!

lach..

Muss man nicht unbedingt verstehen tuta

Oben fragst Du nach unseren Herzenswünschen und in deinem letzen Beitrag kommt:

"ich dachte eigentlich auch nicht, dass ihr eure intimsten Wünsche hier öffentlich in der Skatstube hinausposaunt"

Seine Herzenswünsche auszudrücken ist immer ein Stück weit etwas intimes..

Aber worin liegt den der Grund deiner Fragen und welches sind "deine" 3 Wünsche?

"

Ich bin doch eine Feee ^^ und wünsche mir nur das Freundliches ebenso zurück gegeben wird wie ich es auch gebe und nicht nur das momentane Kehrblech für irgend welchen Schnikschnak bin.

...ein Wunsch hat sich für mich nach 25 Jahren Demonstrieren schon erfüllt: Die Akw`s werden abgeschaltet
...jetzt noch kein Krieg und Diskriminierung, mehr Umweltschutz und mehr Liebe untereinander
...ach icke mir würd ja so einiges noch wünschen
...also weiter für das gute Einsetzen, lohnt sich immer

@ natural

ach ja, die in Polen auch? Ich mein bis zu Dir ist das ja nicht wirklich weit...

Ich wünsch mir mehr Fische
=)

lol

Ich wünsche mir ein neues Herz..

Ich fragte, was ihr euch wünscht, indem zweiten Beitrag meinte ich, dass ich nicht erwartet hatte, dass JEDER von euch seine Wünsche hier reinschreibt.

Ich wünsche mir eine ganze Menge, drei Wünsche sind da fürchte ich zu wenig :-) BEVOR ich mir allerdings so etwas wünsche wie mehr Frieden auf der Welt, würde ich mir zuerst wünschen, mit meinen Mitmenschen besser auszukommen. Man kann sich viel wünschen, aber manche Sachen muss man sich erarbeiten, dann kann man sich höchstens die Kraft wünschen, dass auch zu schaffen.

Wenn du also meinen wirklich größten Wunsch wissen willst: Dass ich es schaffe, immer und aus jeder Situation das Beste zu machen, und dass ich nie behaupte, es geschafft zu haben.

wünsche sind ja gut und auch wichtig,aber man sollte zu aller erst mal in der realität leben!
aber vielleicht bin ich da ja zu sehr pragmatiker!

wünsche sind real. man muß sich nur im klaren sein, daß man für sein glück bzw.die erfüllung seiner wünsche selbst was tun muß.
natürlich gibt es auch dort grenzen und photo, ich kann deinen wunsch sehr gut nachvollziehen. ich wünsche mir, mit meiner situation klarzukommen und die angst vor den elektroschocks zu verringern.

dankbar sein auch wenn es schmerzt