Verbesserungsvorschläge: Werden hier Straftaten geduldet?

OmaSpieler, 26. Mai 2022, um 21:35
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Ex-Stubenhocker #236150, 26. Mai 2022, um 23:20
zuletzt bearbeitet am 26. Mai 2022, um 23:44

Bitte melde die schlimmen Beleidigungen, und die Nachricht in Deinem Postfach gehört meiner Meinung nach dazu. Die Betreiber dieser Plattform lassen nicht alles zu. Wenn Du es nicht meldest, wie sollen sie es unterbinden?

Was Deine Pinwand oder Profilseite angeht, warum lässt Du die Einträge stehen? Du bestimmst den Ton auf Deiner Profilseite, niemand wird das für Dich tun. Räume auf!

Du musst nicht beleidigen oder provozieren um beleidigt oder provoziert zu werden. Was auch immer um Dich herum passiert oder wie schlecht sich Menschen benehmen, hat nichts mit Dir zu tun. Es ist nicht Deinetwegen. Das schlechte Benehmen andere Leute liegt nicht an Dir. Es liegt an denen selbst.

Wie Du darauf reagierst, das allerdingst liegt bei Dir!

Cabeza_Doble, 26. Mai 2022, um 23:44

@OmaSpieler

Üble Beleidigungen, wie sie zum Teil in Deinem Gästebuch vorkommen, sind immer blöd. Meist werfen sie ein schlechtes Licht auf denjenigen, der so etwas schreibt.
Aber, wenn ich so viele böse Beiträge in meinem Gästebuch hätte wie Du, würde ich doch auch mal darüber nachdenken, ob das auch mit meinem eigenen Verhalten zu tun haben könnte.
Viele der Anfeindungen in Deinem GB werfen Dir Abhauerei vor. Abhauen ist halt wirklich schlechter Stil.Jedem passiert mal, dass man fliegt, weil das WLAN spinnt, aber, wenn das sehr häufig vorkommt, ist das schon ein Grund, sich über den Betreffenden zu ärgern.
Mit einer Entschuldigung nach Rückkehr an den Tisch oder im Kommentar zum Spiel schafft man in der Regel sowas aus der Welt.

Calex, 26. Mai 2022, um 23:56
Dieser Eintrag wurde entfernt.

OmaSpieler, 27. Mai 2022, um 06:52
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Gloria_Mundi, 27. Mai 2022, um 08:42

Und wo sind jetzt die Straftaten?!
Ich bin mehr als enttäuscht :(

Rappelkiste, 27. Mai 2022, um 09:44

... das die Admins bei Beschwerden nicht reagieren, glaub ich nicht.
Nach meiner Erfahrung handeln sie recht schnell.
Dabei spielt es keine Rolle um welches Anliegen es sich handelt.

Gloria_Mundi, 27. Mai 2022, um 09:58

Bei "Mimimi - da hat jemand 'Abhauer' in mein Gästebuch geschrieben!" würde ich als Admin ebenfalls nich reagieren ...

PS: Abhauen is asig.

Ramare, 27. Mai 2022, um 10:04

Es gibt nie einen Grund absichtlich abzuhauen.
Sollten es Gründe geben, sollte man erst gar kein Skat spielen.
Und schwupp, gibt es auch keine Gründe mehr abzuhauen.

Rappelkiste, 27. Mai 2022, um 10:21
zuletzt bearbeitet am 27. Mai 2022, um 10:22

... die Admins sind doch Hauptberuflich mit "Mimimi"- Anekdoten hier beschäftigt.
Angefangen bei der Kartenverteilung bis zur Selbstüberschätzung.
Das sich 2 User ärgern, wenn jemand mitten im Spiel abhaut, ist doch verständlich. Als Belohnung dürfen die 2 User auch noch eine Extrapause überwinden.
Da kennt der Egoismus manchmal keine Grenzen.
Hauptsache man hat Spaß...

Johnny_5, 27. Mai 2022, um 17:36

Es geht dem Eröffner doch gar nicht darum, das er beleidigt wird, sondern wie. Das man ihn "Depp" oder "Maurer" nennt, ist er gewohnt und kommt mir auch irgendwie provoziert vor. Warum sollten sich die admins um dein Anliegen kümmern, wenn du es durch dein Verhalten selbst herausforderst?
War ein guter Tipp vom Ramare: Wenn du keine Zeit dafür hast, spiel nicht.
Und dann .... GB

biertulpe, 27. Mai 2022, um 20:59

Wenn man das Spiel wegen Kindern beenden muss, Hut ab.
Haben da welche Klingelpost gespielt, da kann man es ja noch nachvollziehen.

Ex-Stubenhocker #236150, 27. Mai 2022, um 22:02

Wie kann man ein Spiel so ernst nehmen? Das richtige Leben ist doch wichtiger. Abhauen, abbrechen, vergessen. Also Gründe gibt es doch so viele und schwuppdiwupp ist einem Skat wurscht.

Wenn der Hund ein Geräusch macht, und er einen wissen lässt das er schon wieder Gras gefressen hat und man nun 2 Sekunden um ihm vom Teppich zu ziehen.
Wenn der kleine Enkel mit der offenen Schnapsflasche, die eigentlich versteckt war, durch das Wohnzimmer rennt.
Wenn der gleiche Enkel die Windeln abnimmt und Zielübungen macht, ebenfalls auf dem Teppich.
Wenn der Partner halbbekleidet oder ganz nackig im Türrahmen steht und man dann weiss dass schon wieder ein Monat um ist.
Wenn der Alarm am Auto losgeht.
Wenn man im Garten eine Schlange sieht und die Türe offen ist.
Wenn man im Garten ein Kängurus sieht und das Licht an ist.
Wenn man den Garten nicht mehr sieht.
Wenn die Fenster und Türen weit offen sind und es heftig zu regnen anfängt und der Mann schon wieder am TV eingeschlafen ist und nichts mitbekommt.
Wenn Rauch aus der Küche kommt, weil man schon wieder vergessen hat die Ofen auszuschalten.

Oder vielleicht auch nur weil der Chef ins Zimmer kam und man eigentlich nicht Skat bei der arbeit spielen sollte.

60 sekunden Unterbrechung, ja manchmal nervt es und es sich auch unfreundlich aber es so wichtig zu nehmen?

Gloria_Mundi, 27. Mai 2022, um 22:18

Es geht sich um die Unsitte, billigend in Kauf zu nehmen, dass man anderen Leuten den Spaß am Spiel nimmt, weil man selbigen sucht und eigentlich keine Zeit dafür hat.

Is wie mit den Leuten, die Ihren anderthalbjährigen und gerade zahnenden Nachwuchs mit ins Restaurant schleppen, weil man mal lecker was snacken will.
Die Kohle für den gesparten Babysitter kann man ja in den Nachtisch investieren.
Ob das Geschrei des Nachkommens die anderen Gäste nervt, is da zweitrangich - sollen sie halt woanders ihre Ruhe suchen!

Das spielt alles in derselben Liga, und diese Ignoranz kotzt mich an 👎

Gloria_Mundi, 27. Mai 2022, um 22:21

Und wenn einem da mal die Hutschnur mit dem Nadelöhr durchgeht, is man kinderfeindlich.

Ja, nee - is klar!

Gloria_Mundi, 27. Mai 2022, um 22:23

Memo @ selbst:
Ruhig, Gloria - es is lange her!
Alles wird gut!

Ex-Stubenhocker #236150, 27. Mai 2022, um 22:26

Du meinst wie die Unsitte das Forumstrolls das Forum vollmüllen?

Ist schon lustig wie Du mit nur 16 Spielen alles hier so gut beurteilen kannst, was vielleicht den ein oder anderen ebenso ankotzt wie das schreiende Kind im Restaurant (was ebenso wenig mit Skat zu tun hat.)

Gloria_Mundi, 27. Mai 2022, um 22:28

So - bin wieder bei mir!
Scusi angesichts des kleinen Abschwiffs meinerseits!

Wo waren wir stehengeblieben? 😕

Gloria_Mundi, 27. Mai 2022, um 22:29

@ Tinkerdingens: Worum wollen wir wetten, dass meine Beiträge in der Gesamtheit besser ankommen als Deine?

Gloria_Mundi, 27. Mai 2022, um 22:33

Und lege mir bitte dar, wie viele Spiele man mindestens absolviert haben sollte, um sich hier äußern zu dürfen!

Ex-Stubenhocker #236150, 27. Mai 2022, um 22:39

Wieso sollte mir das wichtig sein? Erinnere Dich bitte, die meisten sind hier zum Skat spielen. 🤣🤣

PS. Sollte ich mich auf Dein niedriges Niveau hinunter begeben und Dich nun Grosses_Klappi nennen? Leider ist das nicht mein Stil. Wie Du mich nennst ist mir egal. Ich nenne Dich Troll.

Gloria_Mundi, 27. Mai 2022, um 22:43

Auch wenn ich keinesfalls fußballaffin bin, so halte ich es immer wieder gerne mit Herrn Breitner, der einst spruch:

"Ich habe nur immer meinen Finger in Wunden gelegt, die sonst unter den Tisch gekehrt worden wären."

Dieser Mann hat so Recht! 👍

OmaSpieler, 27. Mai 2022, um 22:47
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Gloria_Mundi, 27. Mai 2022, um 22:49

Es scheint Dir ja zumindest so wichtig zu sein, dass Du meinst, Dich weit aus dem Fenster lehnen zu müssen mit Deinem "Vorsicht-Troll!"-Gequäke ...

zur Übersichtzum Anfang der Seite