Unterhaltung: Wunderschöne Nachzuchten 2012, Kornnattern mit interessanten het.'s ...

Whiteshadow, 11. Oktober 2012, um 18:00

Ich habe noch einige Tiere in gute Hände abzugeben. Weiteres unter dem folgendem Link zu lesen:

http://www.deine-tierwelt.de/kleinanzeigen/wunderschoumlne-kornattern-aus-2012-mit-interessanten-het-s-z-b-strawberry-sunkissed-motley--a77353616/

Ex-Stubenhocker #108127, 11. Oktober 2012, um 18:09

sind die auch mitglied im sportverein :-)))

Whiteshadow, 11. Oktober 2012, um 18:20

ach komm zauberhaft, bleib mal nen bisschen ernst.

Ex-Stubenhocker #108127, 11. Oktober 2012, um 18:22

oh Entschuldigung, ich wusste nicht, dass du zum Lachen in den Keller gehst.

Whiteshadow, 11. Oktober 2012, um 18:26

nee ganz sicher nicht. aber wenn ich gewollt hätte das dies im zusammenhang mit dem verein steht hätte ich es so geschrieben.

man sollte schon darauf achten das man nicht aus alles nen joke macht. sonst wird man noch als clown abgestempelt und garnicht mehr ernst genommen *zwinker*

Ex-Stubenhocker #108127, 11. Oktober 2012, um 18:28

Ob du es glaubst oder nicht, es ist mir so was von egal welchen Stempel Du oder andere mir aufdrücken.

Mach es gut!

Ex-Stubenhocker #114778, 12. Oktober 2012, um 20:37

hey sabsi, brems dich auch mal etwas.
und Whit ist es eben zu ernst damit.
alles ist gut^^

Rappelkiste, 12. Oktober 2012, um 20:37
zuletzt bearbeitet am 12. Oktober 2012, um 20:41

...bei e-bay versteigern?
...ein Tier ist ja laut Paragraphen nur ein Gegenstand
...oder aussetzen, wenns zu viele werden und man sie nicht los wird
...oder am Ende doch ins Tierheim?
...icke wäre ja dafür Politiker zu züchten und gerne auch auch alle in so nen kleinen Glaskasten, damit sie sich der Natur gebunden so richtig wohl fühlen
...beim Zoll Frankfurt kann man auch noch ein paar Schildkröten und Kaymane aus Übersee ersteigern
...zur Not, falls kein Futter mehr, sind sie auch Essbar^^

Ex-Stubenhocker #114778, 12. Oktober 2012, um 21:09

total daneben silvio

Rappelkiste, 12. Oktober 2012, um 21:29

...wieso daneben?
...icke hab nix gegen Züchter, doch viele verkaufen die Tiere des Geldes wegen
...bei uns beim Tierschutz können wir jeder Zeit unangemeldet vorbei kommen und sehen obs den Tieren gut geht und "Art Gerecht" gehalten werden
...oft landen sie bei uns um sie wieder auf zu päppeln, zu ernähren usw
...in Tierschutzverträgen ist das geregelt
...in dieser Anzeige ist davon nix zu lesen
...wat ist da jetzt daneben, Olly?

Ex-Stubenhocker #114778, 12. Oktober 2012, um 21:39

der ganze text davor :-((

Rappelkiste, 12. Oktober 2012, um 21:49

...haste post Olly

Ex-Stubenhocker #114778, 12. Oktober 2012, um 22:03

re

Rappelkiste, 12. Oktober 2012, um 22:25

...OK, für meinen ersten Ironischen Beitrag entschuldige ich mich gerne
...dafür das die Tiere ohne züchterbescheinigung, cites usw abgegeben werden allerdings nicht.
...bei uns beim Tierschutz (DTHW,ETHW) wird ein Vertrag gemacht. Ich kann jederzeit unangemeldet vorbeischauen und die Tiere sofort wieder mitnehmen sollten sie nicht .....
...davon steht in der Anzeige nix
...@Whiteshadow , sorry wollt dich nicht persönlich angreifen und hoffe du respektiert meine Entschuldigung und meine Meinung
...schreib dir morgen mal ne Post
...schönens Wochenend allen hier

Whiteshadow, 13. Oktober 2012, um 00:35

hallo natural,

also das die tiere mit einem vertrag meinerseits rausgehen ist ja selbstverständlich. warum auch nicht. selbst mit dokumentation der fütterungen ect.

tut mir leid aber deine ansicht man kann unangemeldet irgendwo hinkommen und dann das tier wieder mitnehmen wenn es aus eigener sicht nicht gut oder nicht so gehalten wird wie es üblich ist b.z.w. sehr gewissenhaft wie man selbst es macht sehe ich anders ... denn das tier gehört nicht mehr mir. ich glaube kaum das du deutschlandweit bei sagen wir mal 500 tieren über einige jahre jeden vierteljährlich oder halbjährlich besuchen würdest ... dann bist du ja mehr damit unterwegs als du arbeitest ... desweiteren ist dies gesetzlich auch nicht möglich. da wie du sagst die tiere ... leider ... vor gericht als sache angesehen werden. und nach erhalt des geldes und tausch der ware nunmal ein besitzerwechsel stattfindet.

was ich noch anmerken möchte, diese seite welche ich verlinkt habe, kannst du mit einer anzeige in der zeitung gleichsetzen und wird in den ein oder anderen tiermagazinen auch veröffentlicht. und neeeeeeeee da schreibe ich doch keine verträge rein ... muss heutzutage alles idiotensicher erklärt oder beschrieben sein tztztz, unglaublich. sry aber das musste echt mal raus ...

Ex-Stubenhocker #108127, 13. Oktober 2012, um 00:44
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Ex-Stubenhocker #119940, 14. Oktober 2012, um 02:46

leider ist heimtierhaltung meine sache nicht.

zur Übersichtzum Anfang der Seite