Skat für Freunde

Skat-Forum

Unterhaltung: GERECHTIGKEIT

ich habe heute abend das schöne Wort im schnack aufgegriffen
"GERECHTIGKEIT"
wenn ich jetzt meine Meinung dazu äußere dann ist das meine Meinung und nichts anderes!
Recht ist das eine und Gerechtigkeit das andere!
1.) Recht ist ein Text der von studierten Leuten gemacht wurde!
wo fängt das Recht an wo hört das Recht auf
ich finde in dem Augenblick wo ich durch mein Leben einen anderen in seiner Freiheit einschränke beschneide ich schon seine Rechte und das ist nicht gerecht!
Jeder Mensch hat das Recht sich frei zu entfalten und das darf ein anderer nicht einschränken. Daher ist es nur Gerecht das sich keiner über den anderen erhebt und meint er ist besser als der andere!
2.) GERECHTIGKEIT
Es gibt keine Gerechtigkeit denn in dem Augenblick wo es gerecht sein soll müssen alle gleich sein und da das nicht ist wird es nie GERECHTIGKEIT geben

ich muß zu diesem beitraag noch was dazu schreiben als das gestern abend
gefordert wurde hat das jemand für jemanden gefordert konnte abe nicht
sagen warum er das gefordert hatte daher habe ich das geschrieben!

Es ging mir nur darum das nicht jemand für jemanden etwas fordert ohne sagen zu können warum er das fordert und für wen!

Dieser Eintrag wurde entfernt.

gaga