Unterhaltung: Wichtiger Warn-Hinweis der Polizei !!!

Ex-Stubenhocker #60434, 26. Oktober 2012, um 14:27
zuletzt bearbeitet am 26. Oktober 2012, um 14:27

Gestern erhielten wir im Dienst folgende Mail von der Senatsverwaltung für Arbeit , Integration und Frauen...

Die zentrale Polizeidirektion Berlin gab folgende Warnung raus :

!!! Eine Warnung an "Alle" !!!

Derzeit werden an vielen Orten...Tankstellen , Parkplätzen ,
vor Supermärkten usw. - angeblich kostenlos - Schlüsselanhänger oder kleine Schmuckstücke für das Auto etc. angeboten !

Nehmen Sie diese Artikel NICHT an !!!
Es ist ein Chip darin verarbeitet !!!!!!!!

Kriminelle verfolgen sie nach Hause , um so auf diese Weise fest-
stellen zu können , wann Sie zuhause sind oder nicht.
Wenn Sie abwesend sind , werden sie die Gelegenheit nutzen und einbrechen !

Eine neue Art der Kriminalität. Die Polizei in Holland hat ihre Bürger bereits vor diesen Betrügern gewarnt !!!

Bitte informieren sie auch Bekannte und Freunde.

Ex-Stubenhocker #124609, 26. Oktober 2012, um 15:37

hi mije
ist ein fake ... aber trotzdem ds

Ex-Stubenhocker #60434, 26. Oktober 2012, um 15:44

nein...ist es nicht

natural, 26. Oktober 2012, um 15:50

...icke nehms mal auf, obwohl wir eh nie solche Sachen annehmen.
...für den Hinweis aber Danke und gebs gerne weiter...

oddo35, 26. Oktober 2012, um 15:52

das schwirrt schon mehr als ne woche rum das ding.komisch das sie im tv davon noch nix gebracht haben.vleicht doch ein fake?

Ex-Stubenhocker #60434, 26. Oktober 2012, um 16:03

die mail kam von der senatsverwaltung des öffentlichen dienstes....über senats-server....da gehen keine "fake-mails" durch...

danna, 26. Oktober 2012, um 16:07
zuletzt bearbeitet am 26. Oktober 2012, um 16:08

http://www.facebook-trends.de/kriminelle.html

im radio kam es schon hasi,allerdings weiß ich nicht ob der vom radio auch facebook hat.... dort findet man:
http://www.mimikama.at/hoax-meldungen/hoax-gratis-schlsselanhnger-an-tankstellen/

Ex-Stubenhocker #115528, 26. Oktober 2012, um 16:08

ich halte das für fake.

Warum? Die Leute können nicht wissen, ob es ein 1-Personen-Haushalt ist.

danna, 26. Oktober 2012, um 16:10

das kann man ja dann beobachten erfolgsgarant.

oddo35, 26. Oktober 2012, um 16:11

naja man kann ja trozdem drauf achten.schaden kann es ja nie

natural, 26. Oktober 2012, um 16:14

...Einbrecher suchen sich nur 1 Personen Haushalte aus?
...@Erfolgsgarant, ja das Leben ist eine Traumwelt
...lieber hab ich nen Hinweis und dieser ist sogar eben für Schule und Bildung eingegangen um die Eltern zu informieren

Ex-Stubenhocker #115528, 26. Oktober 2012, um 16:15

*seufz*

natural, kannst du lesen? Ich sage doch nirgends, dass sich Einbrecher nur 1-Personen-Haushalte suchen?

marco1707, 26. Oktober 2012, um 16:34

wahre geschichte:
frau fährt jeden tag mit der bahn zur arbeit,eines abends ist ihr fahrrad weg,am nächsten tag wieder da mit einem entschuldigungsschreiben und als wiedergutmachung obendrein zwei karten für einen theaterbesuch!
sie fahren freitags abends zum theater und kommen gegen 0:30 wieder nach hause!
nun kommts,die ganze bude ausgeräumt,nur noch boden und wände da!!!
man sieht die kriminellen lassen sich ne ganze menge einfallen!!!

natural, 26. Oktober 2012, um 16:43

...^^

heima, 26. Oktober 2012, um 16:47

das ist ja wahnsinn, auf so eine idee zu kommen.
-------
email mit dem schlüsselanhänger hab ich auch bekommen, aus dem bekannten kreis, obs stimmt?

oddo35, 26. Oktober 2012, um 16:48

naja man muss ja nicht jeden scheiß nehmen nur weils kostenlos ist^^

Ex-Stubenhocker #64477, 26. Oktober 2012, um 16:49

http://www.mimikama.at/hoax-meldungen/hoax-gratis-schlsselanhnger-an-tankstellen/

marco1707, 26. Oktober 2012, um 16:51

na ja natural meine bekannten fanden es ned wirklich lustig!!!
noch was alle nachbarn in dem haus waren am freitag abend da und die frage ist,wie kann man am freitag spät abends möbel raustragen und keiner kriegt was mit?

oddo35, 26. Oktober 2012, um 16:52

marco weils den meisten egal ist und sie sich nur um sich kümmern.

marco1707, 26. Oktober 2012, um 16:54

es hätte sich ja mal jemand nach 22 uhr beschweren können,wegen der lautstärke im flur!
und ganz ehrlich wer zieht freitags nachts um?

Ex-Stubenhocker #64477, 26. Oktober 2012, um 16:58

bevor man irgendwelche warnungen oder so weiterleitet, sollte man sich einfach etwas informieren ob das denn überhaupt stimmt. die meisten warnungen und all sowas sind nicht echt. das problem ist wie bei dem jungen der immer die feuerwehr anruft und sagt das es brennt. jedesmal kam die feuerwehr vergebens...dann brennt es wirklich und niemand glaubt es mehr.
sicher ist das internet eine gute sache dinge schnell zu verbreiten, aber auch eine gefahr das man abstumpft und keiner mehr etwas glaubt.

diese seite hilft eigentlich immer sich rückzuversichern bevor man so dinge verbreitet.

https://www.bsi-fuer-buerger.de/BSIFB/DE/Home/home_node.html

LieberTeufel40, 26. Oktober 2012, um 17:00

Ist doch ganz einfach! Ich vermute mal, dass so ein Ding nicht unbedingt Preiswert ist! Also annehmen und ab damit in den nächsten Gulli!

Und dann zusehn, wie die Leute das Ding durch den Kanal verfolgen! :-)))))))

marco1707, 26. Oktober 2012, um 17:06

oder gehst in wald egon und bindest das ding einem wildschwein um den hals^^

natural, 26. Oktober 2012, um 17:07

...post marco

marco1707, 26. Oktober 2012, um 17:08

re^^

zur Übersichtzum Anfang der Seite