Skat für Freunde

Skat-Forum

Skat-Strategien: wo hab ich den verloren

oder was war der fehler#94.066.881

im 6.stich.herz abwerfen

ich hätte den herz gespielt
kreuz as und pik as gedrückt und hoffen das alles durchgeht. bei der reizung von 23 ist es sehr wahrscheinlich

seh keinen fehler alfa , herz einer zuviel :(
kr+pik 10 weg + herz gewinnste .

im 6. herzabwurf, hm, aber was, wenn gs karo lang führt ?
pik abwurf droht.
zwickmühle dann.
nach kartenlage einfach dann mit herz, wenn man es sieht.

ja bei herzabwurf und kreuz 10 raus hätte ich ev auch blenden können.
den weg über herzspiel hab ich nicht gesehen andi

@Bumi_
Ob Kreuz nun 2:0 oder 1:1 steht, hat mit der Reizung rein gar nichts zu tun...

das weiß ich!
Dennoch wäre es bei einem Spiel mit 3 Trumpf, wenn einer, ich sag mal bis 30 reizt oder wie auch immer, mehr Gefahr läuft das er eine Farbe nicht hat, als wenn jemand null reizt.
Ist einfach abhängig davon was das Bauchgefühl sagt.

wie war das doch gleich,mit für jedes spiel einen eigenen thread???

einen 5 trumpfer ohne 4 spiele ich nicht mit
trumpf an sondern mit ersatz trumpf ,wenn das ass nicht durch geht ist ehe immer verloren

marco?

so hast du es sehr gut beschrieben jaismine !
zumal später dann pik bauer fiel, was stark drauf hin weisst, wo der rest trumpf sitzt.

mal über grand nachgedacht?

@alfacoder

Kein Fehler zu erkennen.

Richtig gereizt (bis 24 gehe ich auch), und richtig gespielt, denke ich.

Die 5-Trümpfer ohne 4 in Vorhand mit einer BLANKEN Lusche dazu werden halt nur gewonnen, wenn die Trumpf 3 - 3 liegen.

Trumpf zu ziehen war natürlich richtig.

Es war halt einfach Pech, dass

1. Herz im Skat lag, sodass du 3 kleine Herz hattest

2.. Die Trumpf nicht 3 - 3 standen

Die Empfehlung des Kollegen "Bumi_", ein Herz zu spielen, ist abwegig nach meinem Dafürhalten.

Um dieses unsinnige Spiel zu gewinnen, müssten

1. die Kreuz 1 - 1 stehen, und zudem gleichzeitig
2. die Pik 2 - 2

Dies ist auch ohne Gegenreizung relativ unwahrscheinlich.

Im vorliegenden Fall wird das halsbrecherische Herz auch verloren, entgegen der Aussage von Bumi_.

Du würdest nur 57 erreichen.

Auch ein "Wahnsinnsgrand" brächte nur 57.

Schade - in Vorhand werden diese 5-Trümpfer mit 2 Assen dazu relativ oft gewonnen - natürlich nur bei niedriger Gegenreizung.

P.S.: in Hinterhand und vor allem in Mittelhand ist dieses Spiel meistens nicht zu gewinnen.
Da muss man "beten", dass entweder der 6. Trumpf hochkommt, oder das fehlende Ass.
Ein 3. kleines Herz im Skat, so wie hier, bedeutet dann den fast sicheren Verlust bei ordentlichen Gegenspielern.

man kann immer mal ein raushauen wenn man die kartenverteilung kennt. und sich die pkt ausrechnen kann.das mit dem grand ist trozdem für mich keine schlechte idee.immernoch für mich besser als kreuz oder herz.

otto überleg mal kannst nur kreuz 10 als volle drücken ,der geht nie

grand bei dem kartensitz spielen die mich mit rot bewustlos und so ist dann bei 57 ende
wenn kreuz dann noch einseitig sitzt noch weniger

wie ich schon erwähnte den kartensitz kennst du vorher nicht.du bist in vorhand alfa
ich drück da pik 10 und kreuz 10 spiele meine asse und hoffe das reichlich dazu kommt^^
der pik könig könnte auch noch gehen.also so schlecht find ich den in vh nicht.wie gesagt immer noch besser als jedes andre spiel.

ich habe auch nicht gesagt das man den gewinnt. nur hätte ich den gespielt und gehofft das ein König mehr fällt. Die Aussage war darauf bezogen, die Karten der anderen nicht zu kennen...

Dieser Eintrag wurde entfernt.

also mit pik könig komm ich auf 61.natürlich nur wenn er anders sitzt.aber nochmal die kartenverteilung kenne ich leider vor spielbeginn nicht,sonst wäre ich um einige euro reicher^^

Dieser Eintrag wurde entfernt.

Dieser Eintrag wurde entfernt.

was willst du mit dem bild auf blankes ass?61 reichen doch oder?

Manche Kartenverteilungen und Gegenspiel ist aehnlich der Reise nach Jerusalem.