Unterhaltung: 20kg

ff7, 13. November 2012, um 16:33

ich weis es intressiert die meisten nicht aber ich sag es trotzdem habe heute genau 20 kg in 8 wochen abgenommen und es folgen noch 14
bin stolz wie sau
morgen mach ich ein neues bild rein

Bettek, 13. November 2012, um 16:36

kannste auch stolz sein wie eber :))

glückwunsch

Sascha777, 13. November 2012, um 16:40
zuletzt bearbeitet am 13. November 2012, um 16:40

ich will ja deine freude nicht bremsen.
aber die interessante frage kommt doch erst noch.
wieviel nimmst du mit dem jojoeffekt hinterher wieder zu ?
wenn 6 monate nach deiner diät, die pfunde nicht wieder drauf sind, gratuliere ich auch.

Hexerich, 13. November 2012, um 16:44

@ sascha
das ist der unterschied zwischen dir und mir / oder ff7
bei dir ist das glas immer halb leer u bei uns halb voll
bezweifle jedoch dass du meine aussage verstehst

Cliff, 13. November 2012, um 16:45
zuletzt bearbeitet am 13. November 2012, um 16:45

Es scheint, dass Sascha777 Deine Freude bremsen möchte…

Ich gratuliere zu dem Erfolg und verneige mich vor soviel Selbstdisziplin!

marco1707, 13. November 2012, um 16:47

ja hgw,lass die neider ruhig plappern,weiter machen und sich freuen!

ff7, 13. November 2012, um 16:49

DANKE!!!!! war nicht leicht bzw ist nicht leicht jeden Tag 3 stunden sport das Essen fällt mir nicht schwer da ich mich immer sat essen kann halt nur das richtige

oddo35, 13. November 2012, um 16:54

immer dieses katzengejammer von sascha.von mir auch hgw.sollte ich auch mal versuchen^^
darf man fragen wieviel du auf dem bild was du drin hast gewogen hast?so wirklich dick sieht das ja auch nicht aus.

Sascha777, 13. November 2012, um 16:54

jeder der schon mal eine diät gemacht hat, wieß das man realativ viel in kurzer zeit abnehmen kann. das haben schon viele geschafft.
das wirkliche problem kommt dann erst mit dem jojoeffekt.
aber realismus, ist hier selten. sieht man ja bei andren diskusionen.
dann träumt mal schön weiter.

ff7, 13. November 2012, um 16:55

hab mit 134kg angefangen das bild war bei 120 und jetzt bin ich bei 114

ff7, 13. November 2012, um 16:56

Sascha du kannst nicht immer von dir aus gehn es gibt auch leute mit starkem willen und karakter

Bettek, 13. November 2012, um 16:56

wir können wenigstens noch träumen, sascha - du hast keine ahnung mehr davon.:)

oddo35, 13. November 2012, um 16:56

asso das schon heftig 122 hatte ich auch schon.nun konstant 105 -108 seit ca 2 jahren.

ff7, 13. November 2012, um 16:57

ich möchte auf 100 runter dan mach ich wieder leistungssport

GenomX, 13. November 2012, um 17:04

Cool , GW

nico2005, 13. November 2012, um 17:08

also da kannst stolz sein hgw

marco1707, 13. November 2012, um 17:14

welchen leistungssprt denn?

ff7, 13. November 2012, um 17:19

Boxen

oddo35, 13. November 2012, um 17:21

dann bekommen die klitschkos ja mal nen gegner gg

marco1707, 13. November 2012, um 17:23

dann halte dein gewicht,oder willste im fliegengewicht anfangen^^

ff7, 13. November 2012, um 17:23

lach nee nee mach mir keine angst

oddo35, 13. November 2012, um 17:24

ach lass dir eine verpassen und fall um.hauptsache die kohle stimmt^^

amadeus6, 13. November 2012, um 17:25

und ich jammere, das, seitdem ich Rentner bin, von 80 auf 88 geklettert bin .-(((

marco1707, 13. November 2012, um 17:26

kommt doch auch immer auf die körpergröße an!!!

ff7, 13. November 2012, um 17:40

genau auserdem ist mann nie zu dick immer nur zu klein

zur Übersichtzum Anfang der Seite